Review

Gran Turismo

von DG | 30.09.2009 - 10:24 Uhr
7.5

Nach fünf Jahren Entwicklung läuft „Gran Turismo“ für die PSP endlich vom Fließband. Pünktlich zum Release der neuen PSP go erscheint Polyphony Digitals Hosentaschenableger des Real Driving Simulators. Unsere Testfahrt dauerte nun fast zwei Wochen an. Hier ist unser Ergebnis.

Karriere, wo bist du?
Herzstück der Serie war stets der epische Karrieremodus. Das ist bei der PSP nun anders. Denn statt auf einen packenden Karrieremodus zu setzen, der euch lange vor die PSP fesselt, verzichten die Entwickler völlig unverständlicherweise komplett auf einen solchen Modus! Stattdessen könnt ihr bereits zu Beginn des Spiels eure Strecke frei und nach Belieben wählen. 35 Pisten und insgesamt 60 Streckenvarianten stehen euch dabei zur Verfügung.

gt_psp_23

Die reichen von einsteigerfreundlichen Oval-Kursen wie dem Twing Ring Motegi Super Speedway bis zum anspruchvollsten Rennparcours, dem Nürburgring mit seiner berühmt-berüchtigten grünen Hölle. Einige Fantasie-Strecken und Stadtkurse runden das Paket ab. Die Kurse sind durch die Bank nett anzuschauen, allerdings trüben bei manchen Pisten die groben Bodentexturen das Erscheinungsbild.


Autos satt

In Sachen Fuhrpark bricht „Gran Turismo“ alle Rekorde! Über 800 Flitzer warten auf Euch – super! Nahezu jede Boliden-Schmiede dieser Erde bietet Ihre PS-Schleudern zum Kauf feil. Von der lahmen „Ente“ 2CV über den serienmäßigen VW Golf bis hin zu den italienischen Nobelkarossen aus Maranello – auch hier stimmt die Optik bis ins kleinste Detail.

gt_psp_2

Doch bis ihr sämtliche Wagen in eurer Garage parken könnt, legt ihr tausende virtuelle Kilometer auf den Asphalt. Je nach Schwierigkeit, Strecke und Platzierung streicht ihr Knete ein, die ihr in neue Fahrzeuge investiert – der Harken: ihr habt nur begrenzten Zugriff auf die Fahrzeuge, da nur immer nur eine Handvoll Hersteller ihre Wagen zum Kauf anbieten! Schade, denn bis euer Traumwagen zufällig einmal auftaucht, kann es dauern…

Heckschleuder

Neben den klassischen Rundenrennen verdient ihr euere Kohle für den nächsten Boliden in waghalsigen Driftrennen, bei denen nicht die Rundenzeit sondern eure Fähigkeit, im möglichst steilen Driftwinkel um die Kurven zu schlittern, entscheidend ist. Oder ihr jagt eure eigene Bestzeit in den Zeitrennen.

gt_psp_4

Neben den drei Einzelspielermodi warten im Ad-hoc-Modus mehrere Mehrspielerrennen auf euch! Daneben könnt ihr eure fahrbaren Untersätze problemlos auch virtuell mit euren Freunden oder anderen Spielern tauschen oder gar verschenken – nach Erscheinen von „GT5“ (kommt 2010) für PlayStation3 sogar zwischen den beiden Konsolen.

Freie Fahrt
Die Steuerung der Rennwagen fällt je nach Typ unterschiedlich aus und fühlt sich gut an. Auch der Sound variiert und sorgt zusammen mit dem stimmigen Geschwindigkeitsgefühl für gute Laune. Allerdings hat die konstante Bildrate auch ihren Preis: mehr als 4 Fahrzeuge sind nie auf der Strecke! Doch sorgen die cleveren KI-Fahrer für Spannung bis zur letzten Sekunde. Ein paar Flitzer mehr hätten es dennoch sein können…

gt_psp_1

Packende Überholmanöver und spektakuläre Siege speichert ihr im „Gran Turismo“-Theater für die Nachwelt ab.

System: PlayStation Portable
Vertrieb: Sony
Entwickler: Polyphony Digital
Release: ab 2. Oktober
USK: ab 0 freigegeben

7.5

Wertung und Fazit

Gran Turismo

Welche Wertung geben wir nun?! Wir waren hin- und hergerissen. Geben wir nun eine 6.5, eine 7.0, eine 7.5 oder eine 8.0? Alles ist bei "GT" für PSP vertretbar. Es kommt drauf an, aus welchem Blickwinkel man "GT" betrachet.Zwar hält sich unsere Begeisterung nach der langen Entwicklungszeit in Grenzen - daher auch keine euphorische 9.0. Rennspielfans, die auch gerne mal unterwegs eine Runde "Gran Turismo" fahren möchten, werden aufgrund des riesigen Umfangs aber dennoch ihren Spaß haben.
Man darf die "Gran Turismo"-Teile für die stationären Konsolen nicht als Maßstab zum Vergleich heranziehen. Vielmehr ist "GT" für PSP als ein unabhängiges Produkt zu verstehen, das den portablen Spielgewohnheiten und den technischen Voraussetzungen der PSP gerecht wird.

Reviews

Kommentare

  1. R4MM3LR4MM sagt:

    ich finds geil habs auf der ifa gespielt und der hammer ..wenn man mal die sonstigen rennspiele für psp betrachtet

    (melden...)

  2. blab-abla-blabla sagt:

    Ja werde ich mir auch holen aber erst wenn es in de eine weiße psp go gibt hatte damals ne schwarze psp sah geil aus wollt desmal aber weiß und nach 1 monat wird die so oder so billiger das steht feste oder es kommt ein bundle mit 5 spielen als gutschein oder dann wird die go gekauft.

    (melden...)

  3. the-joker sagt:

    kein wunder 7,5

    (melden...)

  4. ol`skoOL361 sagt:

    ist schon im netz dit spiel genau so wie fifa 2010 und pes 2010

    (melden...)

  5. marie20t sagt:

    nach welchen massstaben bewertet ihr? im vergleich zu anderen spielen des genres, lässt gt die anderen spiele schwach aussehen

    (melden...)

  6. Michael sagt:

    Kein Karrieremodus? Wie langweilig is das denn... ich werds mir nun wohl doch nicht kaufen.. aufn weiteres, diesmal externes Proloque kann ich verzichten. Eigentlich sehr schade!

    (melden...)

  7. GTDriver sagt:

    Pflichtkauf für jeden PSP Besitzer

    (melden...)

  8. el-loco sagt:

    Kein Karrieremodus? Driftmodus in GT?

    Das erste geht gar nicht in meinen Augen. Das zweite muss nicht sein. Finde die Driftrennen werden überbewertet. Stört mich bei Grid schon ein bisschen.

    Naja, eh (noch) keine PSP da, also ist es für mich noch kein Thema. 😀

    (melden...)

  9. GumBall7 sagt:

    und wie ist es mit dem tuning? davon wurde nooch nicht berichtet! auch nicht bei GT5!

    (melden...)

  10. Big Ron sagt:

    In GT5 wird es technisches und optisches Tuning geben, in der PSP-Version aber bestimmt nicht. Ich denke, die haben das Teil voll ausgereizt und mehr als fahren und kaufen wird man dort wohl kaum beewerkstelligen können.

    Ich finde es aber komisch, dass die Wertung so gering ausfällt. Natürlich hat das Spiel grobe Schnitzer und Unstimmigkeiten. Aber im Vergleich zu bisherigen PSP-Rennspielen sollte es doch gerade für Spieler mit etwas mehr Fahranspruch sehr wertvoll sein.

    (melden...)

  11. Mr Fuk´s Rice Box sagt:

    @ big ron

    wo hast du das her, das es optisches tuning gibt in GT5, meinst du Spoiler und Felgen, mit Autowaschen und Öl wechseln sowie in GT4, oder richtiges Optiktuning mit Bodykits etc.

    (melden...)

  12. Big Ron sagt:

    Wie genau das optische Tuning aussehen wird ist bisher nicht bekannt.

    Zitat Yamauchi: “Visual modifications, yes. They will also affect the physical characteristics of the car as well.” –via IGN

    Für sehr aktuelle und umfangreiche Infos zum Thema "gran Turismo" empfiehlt sich immer, auf die Seite "gtplanet.net" zu schauen.

    (melden...)

  13. zizi sagt:

    wie kann ich das verstehen mit kein karriere modus?spiel ich dann einfach ein rennen nach dem anderen ab ohne das es ein cup dugewinnen gibt sondern einfach nur um möglichst iel geld zuschefeln für neue autos di ich dan eigentlich gar nicht brauch?kann mir da jemand weiter helfen?

    (melden...)

  14. Struppi sagt:

    Oh mann, nur 7,5.

    Das ist für ein GT ziemlich wenig.

    Ich denke aber auch, dass sich der Großteil der Community einfach zu viel von der Portable Version erwartet hat.

    Hoffentlich wird GT5 dafür umso besser :).

    (melden...)

  15. raubkopierhasser sagt:

    ol`skoOL361

    wegen euch werden irgendwan keine guten psp spiele
    mehr progamiert so das die hersteller sich gezungen
    sehen keine pspspiele mehr zu entwickeln und so
    verschwindet die psp irgendwan vom markt.
    beispiel amiga in den 90er Jahren !!!!!!!!!!!!!

    p.s wenn ihr das so möchtet dann mach ruhig weiter
    aber jammert später nicht rum wenn ihr nur noch
    spiele auf der kinderkonsole nintendo ds zocken
    könnt.

    (melden...)

  16. Dessous sagt:

    Ich find's echt gut, habe mir geholt und bin voll begeistert... da geht echt die Post ab 😉

    (melden...)

  17. Mett Alter sagt:

    😀 das ist armut

    (melden...)

  18. moja sagt:

    Sch**ß raubkopierer

    Oh man oh man n driftmodus kein karieremodus
    ich hatt schon fast gedacht ich kauf mir des so als einstig in die welt der rennspielsimo(800 wagen!woa is der Ford GT echt n in game screenshot)aber jetz überleg ichs mir doch noch mal
    wie viel gt steckt in gtpsp drin?

    (melden...)

  19. zizi sagt:

    auf dem ds gibts wenigstens resident evil,auf der psp go kann ich nicht mal mehr 18er spiele zocken,da fragt man sich was dan nun kinderkonsole ist 🙂

    (melden...)

  20. GumBall7 sagt:

    ich hoffe die bringen noch die motorräder von tourist trophy in GT5, dann wird das Game super geil, Motorräder gegen Autos. das wäre echt der hammer

    (melden...)

  21. thejaegerfan sagt:

    Screens sehen echt kacke aus...aber wird ja live zum Glück besser aussehen als das da oben..

    (melden...)

  22. Millerpain sagt:

    Das wurde schon mehrfach erwähnt, dass es keinen Karrieremodus geben wird.

    Für mich eigendlich der Grund schlecht hin der Rennserie seit Jahren treu zu sein.

    Es läuft so, dass man rennen absolviert, Geld verdient,. und dann in Fahrzeuge investiert. Das belustigende daran ist zudem noch, dass sobald man ein neues Fahrzeug fährt, die gegner mit einem ähnlichem gefährt auftrumpfen.

    Also nix mehr mit "ich erfahre mir hart meine Siege um dann irgendwann erhaben in meiner neuen Kiste den Gegnern davon zu fahren."

    Klasse Idee oder ? XD

    Fassen wir zusammen:
    + Grafik
    + Steuerung
    + Fahrzeugumfang

    - Kein motivierender Karrieremodus
    - Gegner sind immer Fahrzeugtechnisch auf Augenhöhe

    Dafür habe ich mir vor 2 oder drei Jahren eine PSP gekauft?

    KOTZ

    PS3 Version frühestens im März (wenn überhaupt)

    Passt schon....

    MfG

    (melden...)

  23. play3 sind spinners sagt:

    naja für die psp echt nicht schlecht.
    ich würde ne 8 geben.

    (melden...)

  24. Millerpain sagt:

    Kommentar gelöscht...

    (melden...)

  25. gamewolf123 (psn acc heisst auch so) sagt:

    @millerpain
    hey hey ruhig ganz ruhig
    es ibt immer veränderungen in leben zum bleistift morgen ist vielleicht dein bester freund kein punker sondern ein goth.
    sowass muss man einfach durchmachen auch wenn es schmerzhaft ist
    !!!

    (melden...)

  26. GTDriver sagt:

    es gibt tatsächlich welche die es nicht kaufen.

    Euch ist nicht mehr zu helfen.

    Das beste PSP Spiel aller Zeiten kauft jeder der ein bisschen Eier in der Hose hat.

    (melden...)

  27. PS3 ist Genial sagt:

    ich werds mir auch gleich runterladen bin halt zu süchtig nach einen GT.ich finds geil das man die autos für GT5 freischalten kann.ein echter GT fan kauft es sich auf alle fälle.

    (melden...)

  28. -------------CR9------------ sagt:

    die einzige wertung die cih glaube ist die von game pro

    (melden...)

  29. C.M.B.Cash Money Brothers sagt:

    ich würde sagen wenn schon ein rennspiel dann gtr denn die wissen wenigstens was ein rennspiel braucht im gegensatz zu ihren billigen kopien wie need for speed usw nfs das ist eher was für kinder bis 16 die noch zuverspielt sind denen die quallität noch nicht so wichtig ist(ich rede aber nicht von allen 16 jährigén es gibt da welche die diese reife schon erlangt haben und ich mit meinem 89 baujahr kann das beuteilen

    (melden...)

  30. CANGES sagt:

    oOH JAAAA GEKAUFT OOOOODER WAAAAS.........xD

    (melden...)

  31. andy sagt:

    ich hab's heute noch nicht bekommen? Is es den schon lieferbar? Release morgen oder? 2.Okt.

    (melden...)

  32. LasVegasPlaya sagt:

    7,5 ?????????????????????????????????????

    verarschen ????
    hab die das auf ps3 oder pspgo gezockt ??? auf psp kein wunder aber auf ps3
    das ist das beste autorennspiel mit mcla und dirt2

    (melden...)

  33. MS sagt:

    @LasVegasPlaya

    Langsam zweifele ich wirklich an der menschlichen Intelligenz... 😀

    (melden...)

Kommentieren