Medal of Honor: Warfighter – Details zur Handlung, zum Multiplayer und mehr

Nachdem wir vor einigen Stunden einen Blick auf die ersten Bilder zum gestern angekündigten Shooter „Medal of Honor: Warfighter“ werfen konnten, stehen mittlerweile nähere Details zum „Medal of Honor“-Sequel parat. Hier eine Zusammenfassung, die nicht ohne Spoiler auskommt:

Handlung:

  • Die Handlung, an der echte „Tier 1 Operators“ mitwirken, ist an echte Konflikte angelehnt. Gleichzeitig sollen die persönlichen Probleme der Soldaten in den Vordergrund gerückt werden. So ist zum Beispiel von einem seltsamen Telefonat zwischen einem Soldaten und seiner Frau die Rede.
  • Nicht weniger als 24 „Tier 1 Operators“ sind involviert.
  • In „Medal of Honor: Warfighter“ kehren Hauptcharaktere des Vorgängers zurück.
  • Während sich die Handlung an aktuellen Geschehnissen und Kriegsschauplätzen orientiert, soll sie nicht im Stil eines Michael Bay Films überzeichnet werden.

Multiplayer:

  • Im Multiplayer stoßen verschiedene „Tier 1“-Fraktionen aus Australien, Deutschland, Polen und Großbritannien aufeinander.
  • Es wird einen „Hardcore Mode“ geben, in dem ein einzelner Schuss tödlich ist.
  • Die Koop-Kampagne unterscheidet sich von der Hauptkampagne. Letztere kann nur im Alleingang gespielt werden.

Missionen:

  • Eine der enthaltenen Mission versetzt euch nach Isabela City (eine Stadt im Süden der Philippinen). Die Straßen wurden von einem Taifun überflutet und ähneln eher den Wasserstraßen Venedigs. Die Charakter stehen knietief im Wasser.
  • Im Laufe der Handlung werdet ihr oft mit Entscheidungen konfrontiert und habt  mehrere Möglichkeiten, eine Situation zu meistern. Als Beispiel wird folgendes Szenario genannt: Bei einer Geiselnahme erreicht der Spieler eine Tür, die er eintreten oder mit C4 sprengen kann. Zudem kann er eine Sprenggranate hineinwerfen oder eine Blendgranate nutzen. Die Entscheidungen wirken sich auf den weiteren Spielverlauf aus.
  • In einer Mission hat der Spieler die Aufgabe, mit Geiseln aus einer Stadt zu flüchten, während sein Gefährte dabei ist, zu verbluten.

Technik:

  • Die Frostbite 2 Engine bietet einmal mehr jede Menge Zerstörung. Unter anderem seht ihr zerberstendes Inventar, herumfliegendes Papier, schwingende Lampen und weitere Effekte.

medalofhonor2

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

MEINUNG

PlayStation VR2 ist eine neue Chance für Virtual Reality

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Paradoxon-GT

Paradoxon-GT

25. Februar 2012 um 13:43 Uhr
ABWEHRBOLLWERK

ABWEHRBOLLWERK

25. Februar 2012 um 14:52 Uhr
Ace-of-Bornheim

Ace-of-Bornheim

25. Februar 2012 um 15:05 Uhr
DestinysGangsta

DestinysGangsta

25. Februar 2012 um 16:41 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

26. Februar 2012 um 07:37 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

26. Februar 2012 um 09:14 Uhr