Cliff Bleszinski trennt sich von Epic Games

Kommentare (24)

Der “Gears of War”-Schöpfer und „Bulletstorm“-Director Cliff Bleszinski kehrt Epic Games den Rücken zu und nimmt sich eine Auszeit, wie er auf seinem Blog bekannt gibt. Wohin es ihn als nächstes verschlägt, wollte er noch nicht verraten.

Cliff ‘Cliffy B’ Bleszinski wuchs praktisch in der Gamesbranche bei Epic Games auf, wie er in seiner Abschiedsmeldung mitteilte. Er lernte in seiner Zeit bei Epic die verschiedenen Disziplinen von der Entwicklung über das Design bis hin zu Marketing und PR kennen und galt als eines der Aushängeschilder des Unternehmens, das er nun nach 20 erfolgreichen Jahren verlässt.

Der Epic Gründer Tim Sweeney hat in seinem Statement zum Abschied Bleszinskis nur lobende Worte übrig und wünscht alles Gute für seine weitere Karriere.

cliffy-b

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    und jetzt ..???

  2. Burningben sagt:

    @samonuske

    fällt ein Sack Reis um. ^^

  3. flikflak sagt:

    Oh schnell mal den Sack Reis aufheben.
    Hmn Shit um was ging es in der News nochmal? hab ich glatt vergessen...war wohl nicht wichtig.

  4. Black0raz0r sagt:

    schon gehört... schade eigentlich das CliffyB Epic Games verlässt und Auszeit nimmt...
    wünsch ihm dennoch viel Glück 🙂

  5. eAxis sagt:

    ihr habt alle keine Ahnung. Das ist genauso eine schlechte Nachricht wie Infinity Ward ohne Robert Bowling!

  6. samonuske sagt:

    Infinity Ward = Call of Duty = Sackreis ... lol

  7. samonuske sagt:

    uff habe "= Cliff Bleszinski" vergessen LOL

  8. Buzz1991 sagt:

    Viel schlimmer ist, dass Schumi nun endgültig abtritt.

  9. Wаrhammer sagt:

    Und ein weiterer Sack ist in China umgefallen.

  10. Kulak sagt:

    Warum kommt ihr bei jedem beitrag der euch nicht interessiert mit dem sack reis an? Ihr hört wahrscheinlich den namen Cliff Bleszinski zum ersten mal... wenn man keine ahnung hat bitte mal die fresse halten. kindergarten hier

  11. Blockmonsta sagt:

    Wenn ihr die News langweilig findet dann klickt doch nicht drauf?
    Einer dämlicher als der andere...

  12. Blockmonsta sagt:

    Wenn ihr die News langweilig findet dann klickt doch nicht drauf?
    Einer dämlicher als der andere...

  13. Check008 sagt:

    Mhh lecker Reis.

  14. Doniaeh sagt:

    CliffyB war meine einzige Hoffnung auf ein gutes neues Unreal Tournament das hoffentlich irgendwann kommt. Der Mann weis wie man geile MP-Maps designt

  15. KingDingeIing sagt:

    ....solange er jetzt kein Hartz IV beanträgt ..... xD

  16. Karamba-PL- sagt:

    lecker reispfanne lol

  17. vangus sagt:

    Was habt ihr denn für Probleme? Von wegen ein Sack Reis..
    Das sind eindeutig die Gaming-News des Tages und sicher auch einer der meist gelesenen News der letzten Wochen, wie es News-Aggregator-Seiten bestätigen werden..
    Cliff Bleszinski ist einer der größten Persönlichkeiten der Gamingwelt, und dass er Epic verlässt, ist sehr überraschend und höchst interessant zu wissen, weiß gar nicht, wie man da an den Sack reis denken kann..

  18. German-Eule sagt:

    das geflame hier ihr seid doch nur traurig weil ihr euch keine xbox leisten könnt und soit nie in den genuß von gears of war kommen konntet

  19. Kreizi sagt:

    @German-Eule

    und der OBERFLAMER hat gesprochen 😉

  20. Check008 sagt:

    @German-Eule:

    Hast uns erwischt, wir sind alle so sauer das wir uns keine Xbox leisten können und lassen unseren Frust auf Seiten wie Play3 ab.

  21. touch.it sagt:

    @German-Eule:
    Die PS3 war von Anfang an immer die teuerste Konsole, dein Kommentar macht gar keinen Sinn!

  22. MrHanky sagt:

    Schade... mit ihm verliert Epic einen äußerst talentierten Mitarbeiter... Vielleicht gibts ja ein Comeback...irgendwie...irgendwo....irgendwann 😉

  23. PlayStation4 sagt:

    Vielleicht nimmt ihn Sony in unsere Familie auf und gründet mit ihm ein neues Studio 🙂

  24. naughtydog sagt:

    Das kommt davon, wenn man immer nur mit ´ner Plastikknarre im Büro rumhüpft, statt zu arbeiten.