PlayStation 4: Bei der GPU geht es um die leichte Bedienbarkeit und nicht den Speed, sagt Pilestedt von Arrowhead

Kommentare (15)

In den vergangenen Monaten wurde viel über die Leistungsfähigkeit der PlayStation 4 geredet, die bei vielen Spielen für eine Darstellung von 1080p mit 60 FPS sorgt. Von den Jungs von GamingBolt auf die Leistungsunterschiede der PS4 GPU mit 1.85 TFlops und der Xbox One mit 1.31 TFlops angesprochen, sagte der CEO und Game Director Johan Pilestedt von den Arrowhead Game Studios: „Ich denke nicht, dass diese Zahl etwas über die Fähigkeit aussagt, geniale Spiele zu entwickeln. Sicherlich werden Teams wie Naughty Dog jedes einzelne Bit der Bandbreite nutzen, aber aus Sicht eines kleineren Entwicklers geht es mehr um die leichte Bedienbarkeit als um den Top-Speed.“

„Lasst es mich so sagen, wenn ich von einer Stadt in die nächste muss, dann bin ich schneller, wenn ich das Auto nehme, statt erst zu lernen, einen Kampfjet zu steuern, um dann hinzufliegen. Und in diesem Sinne tut sich die PS4 hervor. Die leichte Bedienbarkeit hat uns die Plattform schmackhaft gemacht – und nicht die pure Leistung selbst.“ Die PS4 ist aber alles andere als eine lahme Schnecke, wie er weiter ausführte. „In diesem Falle ist es jedoch so – die PS4 ist ein Kampfjet mit der leichten Bedienbarkeit eines normalen Autos.“

Der Top-Down Shooter „Helldiver“, der momentan bei den Arrowhead Game Studios entsteht, soll in diesem Jahr für die PlayStation 4, PlayStation 3 und PS Vita erscheinen. Die Spieler können Singleplayer-Kampagnen und Vier-Spieler-Koop-Missionen erwarten.

ps4-bild-konsole-08

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. krossos sagt:

    Ansehnliches Beispiel 😀

  2. K1LLSH8DY sagt:

    geil, endlich ein shooter. -.-

    die kleinen popel games werden nicht auf der ps4 gezockt, wäre mMn auch sinnfrei.
    die popel games die ich dank PS plus hab, verschimmeln irgendwo auf nem Server.

    also, alles was zählt ist die leichte Bedienbarkeit und Leistung Leistung Leistung.
    wird zeit das die entwickler endlich düsenjet fliegen können.
    😀

  3. Steke sagt:

    Aber gleiches sollte doch auf die X1 zutreffen oder?
    Zwar vielleicht nicht mit der "krassen" Leistung einer PS4 aber von der Bedienbarkeit oder?

  4. marno sagt:

    Ich würde sagen, damit dies auch im Fall der PS3 zutrifft.

    Mit dieser Architektur hat Sony zwar ein Düsenjet gebaut, aber mit 1000 Knöpfen ausgestattet damit es für die Entwickler schwer ist damit umzugehen.
    Von der Leistung ist die PS3 unumstritten schneller wie die XBOX, allerdings aufgrund des Handelings im Nachteil

  5. Farfan20 sagt:

    Und die Xbox One nen vollgestopfter Frachtflieger 😀

  6. PS4SUCHTI sagt:

    @Steke

    Na die Xbox0ne wird sich dann halt bei den transportflugzeugen einordnen.

  7. martgore sagt:

    @Farfan20

    kein guter Vergleich, denn ein Frachtflieger hat ja andere Vorteile gegenüber eines Jets.. welche Vorteile hat die X1 gegen über der PS4 ?!

  8. Cult_Society sagt:

    Sie muss noch sau billig sein damit Sony garantieren kann das sie auch nach 1,5 Jahren kaputt geht !

  9. Slashman sagt:

    Das ist genau das was den Vorteil von Xbox 360 zurPS3 machte. Die bessere GPU der Xbox 360 mit moderner einfacher Shaderbauweise (Pro Shader Pixel und Vertex Aufgaben).

    Die PS4 und Xbox One sind von der Hardware und der GPU 100% gleich. DIe PS4 ist einfach nur schneller und die Xbox One wegen dem 32MB ESRAM etwas begrenzt.

    Die PS4 ist diesmal nicht das komplexere System, diesmal ist die PS4 das bessere, schnellere und einfachere System (Aus Sicht der Hardware).

  10. Slashman sagt:

    @Cult_Society:
    Da ist ja der Fanboy aus der Xbox PR Abteilung.

    Die PS4 ist nicht billiger Hergestellt als die Xbox One (siehe Teile in der Herstellung genau an).

  11. player81 sagt:

    @Slahsmam

    Also ich lese immer wieder gern was du so hardware technisch so schreibst.
    Ich finde du hast extrem ahnung von der materie und scheinst ein echt schlauer bursche zu sein .
    Was ich mich allerdings so frag warum du hier deine zeit verschwendest? Das sind meistens nur kinder unterwegs , warum tust du dir das an?
    Das würd mich jetzt echt interressieren
    das sollte jetzt keine beleidigung sein oder so

  12. Slashman sagt:

    @Player81:
    So eine Ahnung habe ich nicht. Bisher sah ich hier noch keinen der wirklich Ahnung hat. Yolo und co (die angeblich ihre Systeme Perfekt Administrieren^^) sind nur Fische die gerne von Ahnung haben reden. Es ist nicht schwer sich etwas zu erkundigen. Das kann jeder, etwas google hier, etwas logisch nachdenken da und etwas Wiki dort^^.

    Ich habe einfach Fun dran Fanboys zu nerven egal ob Sony, PC oder MS^^ Das mache ich 1h gesamt am Tag und warum nicht.

    90% meiner Freizeit bin ich in Tera Rising, STO (start Trek Online) oder Planetside 2 drin. Hier verbringe ich sehr wenig Zeit.

  13. vangus sagt:

    Dienstag um 16 Uhr werden wir sehen, was PS4-Power bedeutet. 🙂

  14. Shaft sagt:

    was für ein eingeschränkter trottel. es geht immer um beides. schnele gpu ist gut, leichte bedienbarkeit ist gut, beides ist viel besser!

  15. vangus sagt:

    Ich korrigiere, Dienstag um 15 Uhr! 🙂

Kommentieren

Reviews