Assassin’s Creed Unity: Dead Kings-DLC Gameplay-Launch-Trailer

Kommentare (12)

Passend zur bevorstehenden Veröffentlichung der neuen “Dead Kings”-Erweiterung für “Assassin’s Creed Unity” präsentiert Ubisoft den neuen Launch-Trailer mit Gameplay-Material. Der „Assassin’s Creed Unity: Dead Kings“-DLC wird am heutigen 13. Januar 2015 für die Xbox One- und PC-Versionen des Adventures veröffentlicht, PlayStation 4-Spieler werden morgen versorgt. Die Zusatzkampagne erzählt die Geschichte von Arno nach “Assassin’s Creed Unity” weiter.

Zur Geschichte heißt es von offizieller Seite: “Arno verlässt Paris nach den Ereignissen in Assassin’s Creed Unity und begibt sich nach Saint-Denis – eine mysteriöse Stadt, welche die Gruften verstorbener französischer Könige beherbergt. Während seiner Mission im weitläufigen Untergrund der Basilika trifft Arno auf neue Feinde: Die Plünderer sind eine aggressive Geheimfraktion, welche die Katakomben von Saint-Denis aus mysteriösen Gründen bevölkert. Ausgerüstet mit einer Laterne und einer mächtigen neuen Waffe – der Guillotinenflinte – muss sich Arno seinen Weg durch die gefährlichen Gänge bahnen, um das dunkelste Geheimnis der Stadt aufzudecken.”

Zusätzlich zur Einzelspielerkampagne bietet “Assassin’s Creed Unity Dead Kings” neue Open World-Aktivitäten und Nebenmissionen, inklusive neuer mysteriöser Mordfälle, Rätsel und kooperativen Mehrspielermissionen. “Einzelspieler- und kooperative Missionen ermöglichen es Spielern, neue Waffen, Ausrüstungsgegenstände und Outfits freizuschalten. Die Inhalte übertragen sich von Assassin’s Creed Unity zu Assassin’s Creed Unity Dead Kings und zurück”, so Ubisoft abschließend.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. olideca sagt:

    Her damit!

  2. Maria sagt:

    Immerhin für die leidgeplagten Käufer derVollversion kostenfrei...

  3. bastardo sagt:

    ich bin garnicht so leidgeplagt^^

  4. King Azrael sagt:

    ...ich auch nicht...und ich freu mich!

  5. DerBabbler sagt:

    Also leidgeplagt war ich auch nicht, aber für mich das schwächste AC bis jetzt. Wenn Paris nicht so schön dargestellt, wäre das Spiel sehr langweilig. Mich persönlich hat der ewig gleiche Ablauf der Nebenmissionen sehr gelangweilt.

  6. Hidan66 sagt:

    So schlimm wie die Leute es darstellen war Unity nicht. Freu mich auf den DLC 🙂

  7. Nnoo1987 sagt:

    Das Spiel ist soooo gut! Kann nicht anders als ständig dieses gute Spiel zu spielen! Ja man ! Mit AC kann man den Boden wischen

  8. olideca sagt:

    maria, hasts überhaupt gespielt um das beurteilen zu können?
    man solte nicht so viel auf shitstorms hören 😉

    ich schliesse mich allen an: von leidgeplagt keine spur....

  9. Maria sagt:

    Nein ich habe es zum Glück nicht gepielt. Muss ich auch nicht, Videos mit Framedrops, harrsträubenden Bugs, Benchmarks, die die PS4 Version als schwächste Version auf allen drei Systemen entlarfen und Kisten die sich nur über extrerne Apps öfnen lassen, hören sich nicht nach einem frustfreien Spiel an.

    Wer sowas dann trotzdem kauft hat nunmal mein Mitleid verdient und ich freue mich für diese Spieler, dass Ubisoft diese Probleme eingesteht (im Gegensatz zu der Mainstream Brillenträger Fraktion mit rosafarbenen Gläsern hier bei play3) und den DLC für lau raushaut (inkl. Free Games für Seasonpass Käufer).

  10. Flens sagt:

    Nicht leidgeplagt, aber AC BF gefiel mir besser... Vor allem sehr viel kürzer, oder?

  11. olideca sagt:

    Schon mal mitbekommen das man im internet gerne mal die wenigen schlechten sachen zeigt, die vielen guten aber nicht?

    ist aber ja auch egal. Du wirst es besser wissen als die mehrheit hier die es tatsächlich gespielt hat.

  12. NamenloserHeld sagt:

    Hoffe, dass auch die Koop Missionen ein bisschen mehr Abwechslung, als die 10 vorhandenen, bringen.

Kommentieren

Reviews