Deutschland Charts 2018: FIFA 19 vor Red Dead Redemption 2

Kommentare (5)

"FIFA 19" war in Deutschland im vergangenen Jahr das erfolgreichste Spiel. Aber auch für "Red Dead Redemption 2" lief es hervorragend. Der Western-Titel landete auf dem zweiten Rang.

Deutschland Charts 2018: FIFA 19 vor Red Dead Redemption 2

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland zahlreiche Spiele verkauft. Doch welche dieser Games konnten die meisten Käufer mobilisieren? Dabei handelt es sich um eine Frage, die Game und GfK Entertainment mit einer heute veröffentlichten Rangliste beantworten.

Den Spitzenplatz der 2018er Charts konnte die Fußballsimulation „FIFA 19“ erobern. Der Titel wurde im vergangenen Jahr für verschiedene Plattformen veröffentlicht, darunter Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Auf eine etwas kleinere Installationsbasis traf das Western-Epos „Red Dead Redemption 2“, was den Rockstar-Titel nicht daran hinderte, den zweiten Platz der Jahres-Charts zu erobern. Es folgen Spiele wie „Mario Kart 8 Deluxe“, „Far Cry 5“ und „Call of Duty Black Ops 4“.

Das PS4-exklusive „Spider-Man“ positionierte sich auf Rang 6, gefolgt von „Super Mario Party“ für die Nintendo Switch und „God of War“ für die PlayStation 4. Weiterhin vertreten sind Spiele wie „Grand Theft Auto 5“ und „Assassin’s Creed Odyssey“. Nachfolgend haben wir die komplette Top 20 für euch.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. bausi sagt:

    Wie die Lemminge kaufen sie sich jedes Jahr den selben aufgewärmten Mist..

  2. Weichmacher sagt:

    Wirklich, von Jahr zu Jahr! Würden man es ausfallen lassen, einfach um sein amoklaufendes- selbstbelohnungssystem mal nicht zu füttern weil das eigene Leben zu langweilig ist und man alles tun würde um ein wenig Entertainment zu bekommen, müssten sich die Entwickler mal etwas mehr Mühe geben mit dem Game anstatt mal zwei Wochenenden dran zu sitzen, ein paar Details und ein "wow neues Passsystem" einzuführen. Es ist so verrückt.

  3. jonesey sagt:

    Lasst doch die Menschen spielen/schauen/lesen/hören etc was sie wollen. Immer diese strohdummen und intoleranten Kommentare, echt zum kotzen!

    Alles was ihr in eurer Freizeit macht ist sicher zu 100% anspruchsvoll....

    Ich spiele auch keinen Fußball an der Konsole, würde ich es tun kann ich mir aber sehr gut vorstellen das es freuen würde wenn 1x im Jahr ein bissl was Neues kommt.

  4. Samael sagt:

    Im ernst? FIFA?
    ... Das is echt ne Schande...
    Und was ich vom Landwirtschaftssimulator halten soll is mir ebenso ein Rätsel xD
    Den ersten Platz hätte ich RDR2, GOW oder Spiderman gegönnt, aber immerhin sind die Plätze vertretbar. Leider setzt sich der altbewährte und neu aufgewärmte Einheitsbrei durch, aber is eben so, dafür würden die Spiele keine. Innovationspreis gewinnen. Kommt immer drauf an unter welchen Kriterien die Spiele betrachtet werden

  5. pasma sagt:

    Wirklich sollte man FIFA mal ein Jahr ausfallen lassen! Auf Ebay Kleinanzeigen fragt jeder nach FIFA 19.
    Sogar auch Need For Speed kommt jetzt in unregelmäßigen Abständen. Aber eine Fußballsimulation, die man vom Umfang her auch patchen kann, kommt jedes Jahr raus...
    Sogar ein aufgewärmtes Mario Kart wird doppelt gekauft...
    Echt traurig, dieser Mainstream...

Kommentieren

Reviews