Cyberpunk 2077: CD Projekt stellt überraschende Gameplay-Mechaniken in Aussicht

Kommentare (1)

Nachdem im Laufe des Wochenendes erneut Gerüchte zu einem möglichen Releasetermin die Runde machten, sorgten die Entwickler von CD Projekt nun selbst für neue Spekulationen um "Cyberpunk 2077". Wie das polnische Studio bekannt gab, wird das Cyberpunk-Abenteuer nämlich mit überraschenden und bisher nicht enthüllen Gameplay-Mechaniken aufwarten.

Cyberpunk 2077: CD Projekt stellt überraschende Gameplay-Mechaniken in Aussicht

Am vergangenen Wochenende erreichten uns erneut Gerüchte zu einem möglichen Releasetermin von „Cyberpunk 2077“. Wie ein Händler in Erfahrung gebracht haben möchte, soll das neue Werk aus dem Hause CD Projekt am 28. November 2019 erscheinen.

Offiziell bestätigt wurde dieser Termin bisher natürlich nicht. Dennoch sorgen die Entwickler von CD Projekt in diesen Tagen selbst für Spekulationen. So wies das Studio darauf hin, dass sich die Spieler in „Cyberpunk 2077“ auf überraschende und bisher ungezeigte Gameplay-Mechaniken freuen dürfen. Darauf wies Quest Director Mateusz Tomaszkiewicz in einem aktuellen Statement hin.

Gameplay soll eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten

„Wenn es darum geht, die Missionen zu erfüllen, dann bietet das Gameplay von Cyberpunk 2077 eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ich denke, das ist der größte Unterschied, weil es nicht nur für die Shooter-Seite wichtig ist, sondern auch wie man diesen Aspekt beim Durchspielen mit einbezieht. Wir haben da eine Menge Mechaniken, die auf diesem Konzept basieren und wir bisher nicht gezeigt haben. Bleibt also am Ball“, so Tomaszkiewicz. 

Mehr: Cyberpunk 2077 – Entscheidungen oder Versagen innerhalb der Quests ziehen keinen Game Over-Bildschirm nach sich

„Des Weiteren arbeiten wir an der Entwicklung von guten und unterhaltsamen Kampfmechaniken. Meiner Meinung nach haben wir viele Waffen, die das Spiel auszeichnen. Ich weiß nicht, ob du dich an die Smart-Rifles aus der vorherigen Demo erinnerst. Das ist etwas, das ich in aktuellen First-Person-Shootern nicht sonderlich oft gesehen habe. Des Weiteren bin ich der Meinung, dass wir hinsichtlich einige Ideen und Dinge haben, die noch nicht fertig sind. Wir versuchen sie umzusetzen, weil sie sehr gut sein werden.“

Weitere Details und Eindrücke zu „Cyberpunk 2077“ werden auf der E3 2019 im Juni enthüllt.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Trinity_Orca sagt:

    das spiel wird so gut.

    hoffentlich kommt es am wärend dem weihnachtsgeschäft. brauche da 1 monat frei ohne freizeit unterbechungen

    (melden...)

Kommentieren

Reviews