Psychonauts 2: Auftritt im Rahmen des E3 Coliseum-Events bestätigt

Kommentare (0)

Wie die Entwickler von Double Fine Productions bekannt gaben, dürfen sich die Spieler im kommenden Monat über frische Details und Eindrücke zu "Psychonauts 2" freuen. So wird der Nachfolger im Rahmen des E3 Coliseum-Events präsentiert.

Psychonauts 2: Auftritt im Rahmen des E3 Coliseum-Events bestätigt

Bereits im Jahr 2015 kündigten die Entwickler von Double Fine Productions die laufenden Arbeiten an „Psychonauts 2“ an.

Der Nachfolger wurde via Kickstarter finanziert und befindet sich für die Konsolen sowie den PC in Entwicklung. Klammern wir einen Trailer, der im Dezember 2018 veröffentlicht wurde, einmal aus, dann wurde es um „Psychonauts 2“ in den vergangenen Monat bedauerlicherweise recht still. Neue Details und Eindrücke werden uns laut offiziellen Angaben im kommenden Monat ins Haus stehen.

Psychonauts 2 im Rahmen des E3 Coliseum zu sehen

So wurde bekannt gegeben, dass „Psychonauts“ im Rahmen des E3 Coliseum-Events zu sehen sein wird. Dieses wurde von „The Game Awards“-Schöpfer Geoff Keighley produziert und findet am 11., 12. sowie 13. Juni 2019 und somit an allen drei E3 2019-Tagen statt. Im Zuge des E3 Coliseum wird es ein spezielles Panel zu „Psychonauts 2“ geben, auf dem unter anderem eine neue Gameplay-Demo zum Nachfolger präsentiert wird.

Zum Thema: Psychonauts 2: Befindet sich trotz der Probleme von Starbreeze nicht in Gefahr, versichert Tim Schafer

Ob auch mit einem finalen Releasetermin zu „Psychonauts 2“ zu rechnen ist, bleibt abzuwarten. Vor wenigen Wochen sprachen die Entwickler von Double Fine Productions über die finanziellen Probleme des Publishers Strabreeze und versicherten, dass sich diese nicht auf die weitere Entwicklung von „Psychonauts 2“ auswirken werden, da das Projekt aus mehreren Quellen finanziert wird.

Hinzukommt, dass hinter den Kulissen bereits mehrere Publisher Interesse an „Psychonauts 2“ bekundet haben soll und im Fall einer Pleite von Starbreeze als neuer Publisher einspringen würden, so Double Fine Productions Ende Februar.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews