Gran Turismo Sport: Patch 1.42 soll laut aktuellem Gerücht im August Regen ins Spiel bringen

Kommentare (6)

Laut einem aktuellen Gerücht wird Polyphony Digital Ende August mit dem neuen Update 1.42 endlich die lange erwartete Wetterbedingung Regen in "Gran Turismo Sport" einführen. Offiziell wurde dies aber noch nicht bestätigt.

Gran Turismo Sport: Patch 1.42 soll laut aktuellem Gerücht im August Regen ins Spiel bringen

In diesem Monat wird Polyphony Digital die PS4-Rennsimulation „Gran Turismo Sport“ mit einem weiteren Update ausstatten. Mit einem aktuellen Gerücht werden nun einige angebliche Details zum kommenden Update 1.42 verraten. Das Update soll demnach am 27. August 2019 zum Download bereitgestellt werden.

Das aktuelle Gerücht stammt von der ungarischen Seite Race Online Hungary und wurde von GTPlanet geteilt.  Woher die Simulationsspezialisten aus Ungarn ihre Informationen haben, ist allerdings nicht bekannt.

Nächstes Update angeblich mit Regen-Wetterbedingungen

Das genannte Releasedatum ist wohl nicht schwer zu erraten, wenn sich Polyphony Digital an die bisherige Releaseplanung hält. Die Seite schreibt, dass das „Gran Turismo Sport“-Update 1.42 am 27. August 2019, nach dem New York World Tour Event veröffentlichen wird. Interessanter sind aber die Angaben zum Inhalt.

So verraten die Redakteure der Seite, dass „GT Sport“ zum Ende des Monats mit der neuen Wetterbedingung Regen und einer neuen Rennstrecke ausgestattet wird. Offiziell wurden diese Inhalte aber noch nicht angekündigt oder bestätigt. Zwar sind die Angaben durchaus plausibel, doch sollten sie bis zur offiziellen Ankündigung noch mit Vorsicht genossen werden.

Zum ThemaGran Turismo Sport: Neue Fahrzeuge und weitere Details zum Juli-Update -Trailer und Screenshots

Sobald Polyphony Digital Detail zum neuen Update bekannt gibt, lassen wir euch davon wissen. Das jüngste Update 1.41 hat erst in der vergangenen Woche fünf neue Fahrzeuge und weitere Neuerungen eingeführt. 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. kuhmann sagt:

    die einführung von regen ist eine frage der zeit.
    es gab ja bereits ein offizielles GT-league-rennen im regen (am redbull ring)
    - https://youtu.be/lEAcaZVQ0EM

  2. Mrpercy sagt:

    Ich will Spa!!

  3. Buzz1991 sagt:

    Ich will Spa(ß)!

  4. StevenB82 sagt:

    Das wird n großes Update wenn viele Strecken Regen bekommen. Müsste ja theoretisch die ganze Strecke mit Regenumgebung eingefügt werden.

    Auch Spa <3

  5. James T. Kirk sagt:

    Schon wieder?

  6. Twisted M_fan sagt:

    Wäre schön wenn dann auch alle Strecken Regen bekommen würden,und nicht nur eventuell ausgewählte Strecken.Aber so oder so sehr lobenswert das PD GTS noch so super supportet.

Kommentieren

Reviews