Resident Evil Project Resistance: Teaser-Seite macht auf bevorstehende Ankündigung aufmerksam (Update: Erste Ein Spin-off mit 4-Spieler-Coop?)

Kommentare (24)

In weniger als zwei Wochen wird Capcom das neue Spiel "Resident Evil: Project Resistance” vorstellen. Genauere Details sollen dann im Rahmen der bevorstehenden Tokyo Game Show 2019 enthüllt werden.

Resident Evil Project Resistance: Teaser-Seite macht auf bevorstehende Ankündigung aufmerksam (Update: Erste Ein Spin-off mit 4-Spieler-Coop?)

Capcom macht mit einer neuen Teaser-Webseite auf die bevorstehende Enthüllung des neuen „Resident Evil: Project Resistance” aufmerksam. Das Spiel befindet sich offenbar für PS4, Xbox One und PC in Entwicklung.

Project Resistance: Neues Resident Evil-Spiel im Anmarsch

Die Ankündigung soll am 9. September 2019 um 17 Uhr unserer Zeit stattfinden. Dazu wird bereits angekündigt, dass auf dem offiziellen YouTube-Kanal zu „Resident Evil“ ein entsprechender Trailer zu sehen sein wird.

Darüber hinaus wird bereits bestätigt, dass „Project Resistance“ im Rahmen der Tokyo Game Show 2019 präsentiert wird. Die Messe läuft vom 12. bis 15. September. Bei dieser Gelegenheit soll das Entwicklerteam einen ausführlicheren Blick auf die In-Game-Action bieten. Zu diesem Zweck wird es mehrere Bühnen-Events geben.

Zum Thema: Resident Evil 3: Remake vor der Ankündigung? Capcom sucht nach Testern (Update)

Ob es sich bei „Project Resistance“ um einen Arbeitstitel handelt oder ob es bereits der finale Produkttitel ist, wurde noch nicht verraten. Sobald weitere Details bekannt werden, lassen wir euch natürlich davon wissen.

Update: In der Zwischenzeit tauchten erste Vorschaubilder eines entsprechenden YouTube-Videos auf. Diese deuten auf ein Projekt mit einem 4-Spieler-Coop hin. Haben wir es also möglicherweise mit einem Spin-off vom Schlage eines „Resident Evil Outbreak“ zu tun? Warten wir es ab.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PanzerWolfgang sagt:

    Hört sich an wie ein Shooter.

    Hoffe so sehr auf einen RE7 Nachfolger, das hat mich komplett gepackt.

  2. Starfish_Prime sagt:

    Mich nicht!

  3. xjohndoex86 sagt:

    Mich ja! Mit was anderem brauch Capcom auch gar nicht mehr ankommen. Resi 6 war Schande genug. Da gibt es noch einges wieder gut zu machen. ^^

  4. VisionarY sagt:

    klingt nach coop zombie gedöns... meh

  5. ScorpioN sagt:

    @xjohndoex86

    Da kann ich dir nur zustimmen. Habe Resident Evil 6 kurz bevor das Remake zu Teil 2 raus erneut gespielt. Also weder Steuerung noch Grafik konnten mir überzeugen. Habe es damals auf PS3 durchgespielt (abgesehen von der Ada-Kampagne). Mit Resident Evil 7 und Resident Evil 2 (Remake) haben sie aber schon viel wieder gut gemacht.
    Aber so wie es PanzerWolfgang schon schrieb, könnte ich mir vorstellen da es wieder so ein Murks wie Operation Raccoon City wird. Na mal abwarten...

  6. VisionarY sagt:

    könnte auch sowas wie Resident Evil:Outbreak werden, das wäre wiederum cool

  7. Ezio_Auditore sagt:

    Hoffe es wird Resi 3 Nemesis werden

  8. Misko2002 sagt:

    Ich fand RE7 zumindest die erste Hälfte einfach nur hammermäßig geil; ein richtiger Psycho-Thriller. Hoffe dass Capcom das Gameplay bei zukünftigen Projekten beibehält.

  9. Drache sagt:

    Mir hat Resident Evil 7 nicht gefallen. In erster Linie wegen der First Person Perspektive. 3rd Person Perspektive ist für mich ein " Muss " allein schon wegen der Übersichtlichkeit und dann ist das auch eine ganz andere Bindung zu dem spielbaren Charakter.
    Weiterhin fand ich alle Charaktere in Resident Evil völlig belanglos und von daher gab es auch keine Verbindung zum bisherigen Resident Evil Universum was ich sehr schade fand.
    Das Setting fand ich auch nicht besonders ......
    Im Prinzip hätte man auf die Verpackung auch jeden beliebigen anderen Namen / Titel schreiben können, denn es stand zwar " Resident Evil " drauf aber es war nicht wirklich ein Resident Evil drin .....

  10. Gurkengamer sagt:

    Es wurde doch schon so gut wie gelöst . Es ist Resident evil outbreak , neu aufgerollt ...

  11. Saleen sagt:

    Ein Outbreak wäre Nice.
    Fand das damals ziemlich nice und hat mir sehr gefallen.
    Als Koop Online Variante sehr geil

  12. DanteAlexDMC84 sagt:

    Gurkengamer: Hast du die Quelle dazu??

  13. Gurkengamer sagt:

    Schon x mal gepostet die Quelle ^^ bin jetzt aber zu faul zum raussuchen..

  14. keksdose81 sagt:

    Hoffentlich wird es kein 4vs4 Multiplayer Resi Titel. Würde mich aber über Resident Evil 3 Remake oder Outbreak File 3 freuen. Fand die ersten 2 Teile eigentlich gut auf der PS2.

  15. PanzerWolfgang sagt:

    Also ich fand RE7 deswegen so besonders gut, da es eine echte Alternative zur P.T. Demo ist. Hatte als die rausgekommen ist noch keine Playstation und würde viel viel geben die mal spielen zu können. Einfach richtiger Horror.

  16. CBandicoot sagt:

    Oh, hoffte da kommt was ernstes aber 4 player Co-op....klingt nach Shooter.
    Entkomme von.......
    Überlebe bis.....
    naja mal vorab nicht zu sehr maulen und abwarten

    Die Charakter Auswahl passt in die Zeit was^^ (Sollte es stimmen)
    da können die Gender Wahnsinnigen sich nicht aufregen xD

  17. xjohndoex86 sagt:

    Wenn es wie das gemächliche Outbreak wird und nicht wie die übliche Co-op Klitsche, dann gehe ich mit Wohlwollen ran.

  18. Saleen sagt:

    Sehr geil.
    Hab da echt Bock drauf.
    Also los.... Lass es Outbreak sein und macht es fix

  19. Gurkengamer sagt:

    Tada......Hört ruhig mal auf den Gamer mit der Gurke ^^....

  20. SchatziSchmatzi sagt:

    Kann nur schädlich für die Marke werden.

  21. Tay_fly sagt:

    So langsam aber sicher ist ja Couch-Coop oder Coop allgemein wieder auf dem Vormarsch! Sehr geile Entwicklung! War sehr spaßig mit den Kumpels Resi durchzuzocken, selbst wenn alle gegen die Koop Varianten waren, wir hatten mega Spaß! Mehr davon!

  22. giu_1992 sagt:

    RE7 hat mich damals null überzeugt und habe mich auch teilweise echt gelangweilt, muss aber dazu sagen, dass ich nicht all zu schreckhaft bin. Dennoch war es eine willkommene Abwechslung. RE2 Remake hat dahingehend dann für mich alles richtig gemacht und mich vollkommen mitgerissen, bin sehr gespannt, was Sie jetzt bringen. Die Revelations Teile auf der Switch fand ich auch Super, Capcom geht echt den richtigen Weg

  23. hgwonline sagt:

    Play3 und den Banner zum Artikel nur überflogen und hätte auf den ersten Blick auf einen Artikel zu Naughty Dog geschätzt

  24. Khadgar1 sagt:

    @Drache

    Kann es sein das du kaum was mitbekommen hast und deswegen der Meinung bist, es gäbe keine Verbindung?

Kommentieren

Reviews