Call of Duty 2020: Multiplayer, Kampagne und mehr – Weitere unbestätigte Details aufgetaucht

Kommentare (5)

Heute erreichten uns zahlreiche unbestätigte Details zu "Call of Duty 2020". Wir haben die wichtigsten Angaben zum Gameplay, dem Zombie-Modus und der Kampagne für euch zusammengefasst.

Call of Duty 2020: Multiplayer, Kampagne und mehr – Weitere unbestätigte Details aufgetaucht

Im Laufe des heutigen Tages erreichte uns bereits das Gerücht, dass das neue „Call of Duty“, das in diesem Jahr erscheint, die Spieler in die Wirren des Kalten Krieges beziehungsweise nach Vietnam entführen würd.

Während Activision zu diesem Thema weiter schweigt, veröffentlichte der für gewöhnlich gut informierte Insider „The Gaming Revolution“ ein Video zu diesem Thema und lieferte weitere unbestätigte Details zu „Call of Duty 2020“. Wie es unter anderem heißt, haben wir es hier mit einem Reboot zu „Black Ops“ zu tun, der aktuell unter dem Arbeitstitel „Call of Duty: Zeus“ entsteht.

Zum Thema: Call of Duty 2020: Insider liefert Gerüchte zum Setting, den Modi und mehr

Denkbar wäre daher, dass der Shooter unter dem Namen „Call of Duty: Black Ops“ ins Rennen geschickt wird. Auch Titel wie „Call of Duty: Black Operations“ oder „Call of Duty: Black Ops 5“ wären demnach denkbar. Im Zuge des Videos lieferte „The Gaming Revolution“ zudem verschiedene Details zur Kampagne, dem Zombie-Modus und mehr.

Beachtet dabei aber bitte, dass die Angaben bisher nicht von Activision oder Treyarch bestätigt wurden.

Multiplayer/Gameplay

  • Große Spieleranzahlmodi kehren zurück, einschließlich 32v32.
  • Für „Ground War“ wird es eine riesige Eiskarte mit Schneemobilen geben.
  • Karten sind weniger überladen als die Karten von „Call of Duty: Modern Warfare“.
  • Die Generierung der Gesundheit erfolgt nicht automatisch (kann sich noch ändern).
  • UAV, Counter UAV und ein Dog Killstreak kehren zurück.
  • In der Zwischenzeit wird es einen Killstreak geben, der jedem himmelbasierten Killstreak entgegenwirkt.
  • Die Operatoren kehren zurück.
  • Alle Multiplayer-DLCs sind kostenlos
  • Keine Supply-Drops

Zombies

  • Neue Zombies werden sich stark von früheren Teilen unterscheiden.
  • Es wird weiterhin Perks, Pack-a-Punch und andere klassische Zombies-Funktionen geben. Aber es wird auch mehr „Barrieren“ zum Spielen geben und eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, den Modus zu spielen.
  • TransZit wird zurück sein (es wird darauf hingewiesen, dass dieses Detail zunächst mit der nötigen Skepsis aufgenommen werden sollte).
  • Das Chaos wird nicht zurückkehren.
  • Wird realistischer und geerdeter sein, weniger Fantasie.
  • Premium Zombies Pass im Gespräch.

Kampagne

  • Die Kampagne wird sich hauptsächlich auf die realen Ereignisse des Vietnamkrieges und des Kalten Krieges konzentrieren.
  • Die Kampagne wird den Vietnamkrieg „viel mehr“ als das ursprüngliche Black Ops-Spiel erforschen und mehr reale Ereignisse verfolgen als der Titel von 2010. Mit anderen Worten, es wird viel realistischer sein.
  • Wird grobkörniger und blutiger sein als Modern Warfare.
  • Wird viel Schockfaktor haben, einschließlich eines intensiven Verhörs.
  • Die Kampagne wird sich aus verschiedenen Perspektiven entwickeln, darunter die USA, Südvietnam und der Vietcong.
  • Alex Mason und Frank Woods sind zurück, aber mit neuen Schauspielern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. grayfox sagt:

    bo4 zombies war richtig schlecht

  2. Weichmacher sagt:

    grayfox: bin zwar ein riesiger Fan dieser Reihe aber muss dir Recht geben. Ich fand zwar die Locations mit der Titanic usw. mehr als gelungen, allerdings war alles nur noch überladen und voll. Das alles hat irgendwie gar keinen Spaß mehr gemacht.

    Mein persönlicher Höhepunkt war bei Shadows of evil von BO3.

  3. Banane sagt:

    Black Ops kann mir gestohlen bleiben.

  4. samonuske sagt:

    und mehr – Weitere unbestätigte Details aufgetaucht --- wer findet den fehler

  5. Banane sagt:

    Ich hab den Fehler gefunden, aber ich sags nicht wo er ist.