Final Fantasy VII Remake: So oft wurde die Neuauflage in den ersten drei Tagen verkauft

Kommentare (22)

Wie Square Enix bekannt gab, entwickelte sich das "Final Fantasy VII Remake" umgehend zu einem kommerziellen Erfolg. Doch wie oft verkaufte sich die Neuauflage in den ersten drei Tagen?

Final Fantasy VII Remake: So oft wurde die Neuauflage in den ersten drei Tagen verkauft
Das "Final Fantasy VII Remake" erschien zeitexklusiv für die PS4.

Vor wenigen Tagen erreichten uns bereits unbestätigte Details zum kommerziellen Abschneiden des „Final Fantasy VII Remakes“.

So war die Rede davon, dass die Neuauflage den drittbesten Start eines PlayStation 4-Exklusiv-Titels hinlegte und es auf 2,3 Millionen Spieler brachte. Berücksichtigt wurden dabei allerdings nur die Nutzer, die das Remake spielten und dabei mit dem PlayStation Network verbunden waren. In der Zwischenzeit meldete sich auch der Publisher Square Enix zu Wort und nannte konkrete Verkaufszahlen.

Zweite Episode des Remakes bereits in Arbeit

Wie es in einer kurzen Mitteilung des japanischen Unternehmens heißt, wurde das „Final Fantasy VII Remake“ in den ersten drei Tagen über 3,5 Millionen Mal ausgeliefert beziehungsweise digital verkauft. Dem Publisher zufolge fallen die Download-Verkäufe „außergewöhnlich hoch aus“ und steigen aktuell weiter. Das Remake zu „Final Fantasy VII“ wird in Form von mehreren Episoden veröffentlicht.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Berichten zufolge der drittgrößte Exklusiv-Launch der PS4

Die erste Episode wurde am 10. April 2020 zeitexklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Aufgrund eines entsprechenden Exklusiv-Abkommens zwischen Square Enix und Sony Interactive Entertainment wird die erste Episode des „Final Fantasy VII Remakes“ über einen Zeitraum von einem Jahr ausschließlich auf der PS4 erhältlich sein. Andere Plattformen könnten nach Ablauf dieser Frist mit einer Umsetzung bedacht werden.

Wie die Entwickler hinter der Neuauflage vor ein paar Tagen bestätigten, liefen die Arbeiten an der zweiten Episode unmittelbar nach dem Release der ersten Episode an.

Quelle: Square Enix (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Die Arbeiten laufen schon länger an der zweiten Episode und nicht erst dem Release.

    Grandioses Remake und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

  2. ras sagt:

    Joa kann nächsten Teil kaum erwarten.

  3. Squirt sagt:

    Top Zahlen und mehr als verdient.

  4. Nathan_90 sagt:

    Hoffe einfach dass nächstes Jahr schon Teil 2 kommt. Zwei Jahre halte ich echt nicht aus...

  5. CloudAC sagt:

    Verdient. Lol nächstes Jahr, das wäre sportlich. Min. 2 Jahre + ka 6 Monate wegen Corinna.

  6. Rushfanatic sagt:

    Nächstes Jahr gehts weiter, garantiert

  7. mariomeister sagt:

    @Nathan_90
    Qualität braucht seine Zeit, ich warte lieber 2+ Jahre auf Teil 2 und hab dafür ein Spiel in mindestens genauso guter Qualität wie Teil 1 anstatt dass ich nächsten Jahr schon einen halbgaren Teil 2 bekomme

  8. Neveroutgunned sagt:

    SDJ verdächtigt...

  9. SoulSamuraiZ sagt:

    Man ey. Ich bin so verliebt. Das Spielw ar so hammer. Bin noch im NG+ auf Hard, aber ich hab schon boch auf den nächgsten Teil. 😀

  10. ResidentDiebels sagt:

    In 2 jahren? loool

    Könnt froh sein wenn Episode 2 gegen ende des PS5 Lebenszyklus kommt.

    Werde mir das Remake auch noch holen, das erste FF was mich anspricht, aber wir wissen alle zu gut, dass das wieder ewig dauern wird.

  11. Argonar sagt:

    Nein wird sicher deutlich schneller gehen, war noch bei jedem Sequel so

  12. Nike sagt:

    Der 2. Teil erscheint schneller, weil

    1. Konzept und Design aus Teil 1 übernommen, spart Ressourcen
    2. Kampfsystem, RPG Elemente usw. stehen auch schon
    3. Entwickler Team vom Kingdom Hearts haben momentan nichts zu tun und können supporten.

    Ich hoffe auf Ende 2021.

  13. Zegoh sagt:

    Schöner Erfolg und ich freue mich riesig auf Teil 2.

  14. Tarkanyil sagt:

    @Nike Es sind zurzeit 3 neue KH games in Entwicklung also joa, die Kh Teams haben einiges zu tun.

  15. Tarkanyil sagt:

    Episode 2 ist seit November in Entwicklung schätze dass, es mindestens bis Ende nächstes Jahr dauert, wahrscheinlich noch länger wegen der Corona-Krise

  16. Saleen sagt:

    Also maximal noch 6 Jahren warten bis zur Complete Edition 😀

    Das halte ich aus!

  17. Bulllit sagt:

    Verdient! Hammer Game! Freu mich sooo sehr auf die nächsten Teile!!

  18. Khadgar1 sagt:

    Wurde aber auch Zeit das Square mal wieder ein gutes FF bringt auch wenn es ein Remake ist.
    Bezweifle sehr stark das wir Ende nächsten Jahres schon Teil 2 bekommen.

  19. xjohndoex86 sagt:

    Ende des Jahres auf keinen Fall. Schätze mal irgendwann 2022, spätestens 2023.
    Wird auf jeden Fall nicht leicht. ^^

  20. ras sagt:

    Joa 2022-2023 ist realistisch.

  21. VisionarY sagt:

    @ResidentDiebels dass ist Schwachsinn, viele vorarbeiten wurden mit diesem teil ja schließlich schon erledigt... Charakter Modelle der Hauptfiguren, Engine etc. somit wird es sicherlich keine 5 jahre dauern bis zu Episode 2.
    Ich schätze das EP 2 Ende 2021/anfang 2022 kommt und EP 3 dann 2024/2025

  22. Lando_ sagt:

    Richtig geiles Remake und absolut verdient, die hohen Verkaufszahlen.

Kommentieren

Reviews