Final Fantasy VII Remake: Berichten zufolge der drittgrößte Exklusiv-Launch der PS4

Kommentare (29)

Auch wenn offizielle Zahlen noch auf sich warten lassen, schien die erste Episode des "Final Fantasy VII Remakes" einen sehr erfolgreichen Start hingelegt zu haben. Darauf deuten zumindest die Erhebungen von Gamestat hin.

Final Fantasy VII Remake: Berichten zufolge der drittgrößte Exklusiv-Launch der PS4
Die erste Episode des "Final Fantasy VII Remakes" ist zeitexklusiv für die PS4 erhältlich.

In der vergangenen Woche wurde die erste Episode des „Final Fantasy VII Remakes“ für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Wie eigentlich nicht anders zu erwarten war, sicherte sich das Remake zum legendären Rollenspiel-Klassiker aus dem Jahr 1997 gleich in mehreren Ländern den Spitzenplatz der Software-Charts – darunter Deutschland, Großbritannien oder Japan. Handfeste Verkaufszahlen nannte der verantwortliche Publisher Square Enix bisher leider nicht.

Mehr als zwei Millionen Spieler in drei Tagen?

Daher sind wir aktuell noch auf unbestätigte Zahlen angewiesen. Diese lieferte die Website Gamestat, bei denen auf die Nutzerstatistiken des PlayStation Networks zurückgegriffen wird. Laut den Zahlen wurde das „Final Fantasy VII Remake“ in den ersten drei Tagen von mehr als 2,3 Millionen Nutzern gespielt. Mit den eigentlichen Verkaufszahlen ist dieser Wert allerdings nicht gleichzusetzen.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Mehr als 100.000 Verkäufe in Deutschland

Schließlich sind bei den Erhebungen der Verkaufszahlen weitere Faktoren zu berücksichtigen. Darunter PS4-Konsolen, an denen mehrere Nutzer spielen, oder Zeitgenossen, die das „Final Fantasy VII Remake“ auf der einen Seite zwar erworben haben, auf der anderen Seite jedoch nicht erfasst werden, da sie ihre Konsole nicht mit dem PlayStation Network verbunden haben oder schlichtweg offline spielen.

Die erste Episode des „Final Fantasy VII Remakes“ wird über einen Zeitraum von einem Jahr zeitexklusiv auf der PS4 erhältlich sein. Nach Ablauf dieser Frist könnten auch andere Plattformen wie der PC oder die Xbox One mit der Neuauflage versorgt werden.

Quelle: Gamestat

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Doremi sagt:

    Für mich das beste FF seit FF10! Klar hat seine Schwächen, aber macht in Summe trotzdem viel Spaß!

  2. DrSchmerzinator sagt:

    Ich hab 15 Jahre drauf gewartet. HardMode ist ziemlich geil. 9/10

  3. mariomeister sagt:

    "Berichten zufolge der drittgrößte Exklusiv-Launch"

    Mich hätte jetzt zwar interessiert, was die anderen beiden sind, aber das scheint uns play3 nicht sagen zu wollen...schade

    ich tippe aber mal auf god of war und uncharted 4

  4. Doremi sagt:

    Glaub Spiderman war erfolgreicher als God Of War

  5. ras sagt:

    Endgültige Verkäufe war Spiderman besser ja, bei 13,2 Millionen. God of War hatte 10.

    Aber die Rede ist ja von "drittgrößte Exklusiv-Launch" da hab ich keine Zahlen.

  6. consolfreak1982 sagt:

    habs soeben beendet ^^ oh mein gott das warten auf den nächsten Teil wird unerträglich 😀

  7. RoyceRoyal sagt:

    Ich werde wohl auf den ersten Sale warten- dann ist es auch bis Teil 2 nicht mehr solange hin 😉

    Ich meine Days Gone, obwohl für mich eine Enttäuschung, war irre erfolgreich?

  8. Maiki183 sagt:

    auf platz 3?
    dabei war ich alles andere als begeistert von der demo.
    aber naja, spiderman auf platz 1 zeigt ja auch deutlich das namen sich besser verkaufen, als das was drin steckt.

  9. Argonar sagt:

    Nicht verwunderlich, JRPGs sind trotzdem noch niche, auch wenn FF noch am ehesten davon ausbricht.

    God of War und Spider-Man haben es da beide natürlich leichter.
    Trotzdem beachtenswert was es erreicht hat, für mich ist und bleibt es das beste Spiel der letzten 10 - 12 Jahre.

  10. mariomeister sagt:

    Hab gerade mal nachgeguckt, bin überrascht das das meistverkaufte PS4 Spiel Uncharted 4 ist mit "nur" 16 Mio verkauften Spielen (danach kommt Spiderman mit 13,2 Mio)

    Dass ist echt wenig wenn man bedenkt, dass sie die PS4 108 Mio mal verkauft hat und dass mal mit der Switch vergleicht, welche sich bisher ca 52 Mio mal verkauft hat (Stand 31.12.19) und 5 Spiele hat, die sich mindestens genauso oft wie Uncharted 4 verkauft haben (MK8DX 23 Mio, SSBU 17.7 Mio, Super Mario Odyssey 16.6 Mio, BotW 16.3 Mio und Pokemon SwSh 16 Mio)

  11. Ezio_Auditore sagt:

    Spider-Man war von den Exclusives bisher am erfolgreichsten

  12. ras sagt:

    Ja im Endergebnis.
    Aber in den News gehts ja um den Launch Verkauf. Jemand da Infos?

    Ah habs selbst gefunden:

    Final Fantasy VII Remake has the third most players for 3 day trackign period for PS4 exclusives, only behind God of War (2.4M) and Spider-Man (3M).

    Also should be mentioned that the game has been sold in apparently extremely limited physical supply in many places, which might have hurt the potential sales on launch.

  13. VincentV sagt:

    @Maiki

    Und du bist der Nabel der Welt? Wie lebt es sich da so?

    Und ihr wisst halt das es um Launch Zahlen geht. Nicht um Verkäufe insgesamt.
    Und das sich weiterhin Shooter und Fifa am meisten verkaufen ist leider so. 😀

  14. Shezzo sagt:

    Ich weiß dafür wird man mich wahrscheinlich nicht mögen, aber ich will meine Roundbased kämpfe zurück 😀

  15. ResiEvil90 sagt:

    Inzwischen muss ich auch sagen das das Remake richtig klasse geworden ist! Die Story wird einfach so episch erzählt und es wird sich zeitgelassen mit den Charakteren und der Spielwelt. Alles greift inzwischen ineinander! Da kann ich jetzt auch sehr gut über die hässlichen NPCs hinwegsehen. Wobei ich dazu auch sagen muss das in Kapitel 9 die NPCs die Quests vergeben deutlich besser oder zumindest Markanter aussehen. Aber im Vergleich zum grandiosen Rest ist das gar nicht mehr der Rede Wert!

  16. VincentV sagt:

    Dann musst du FF 1 - 3 und 10 spielen. 😀

  17. VincentV sagt:

    Ging an Shezzo^^

  18. ResiEvil90 sagt:

    Auch meine anfangs bemängelte Linearität stört gar nicht mehr! Wenn dafür so eine großartige Story erzählt wird kann ich gut damit leben. Von mir aus könnten die es für die kommenden teile auch gerne so beibehalten! Das ich das mal sage ^^ aber im Grunde reicht es wenn man in den Fortsetzungen das so beibehält und Dragon Quest 11 mäßig einige offene Schlauch Areale wenn man so will verwendet. Es muss definitiv kein Open World sein.

  19. KillzonePro sagt:

    Absolut verdient! Das Remake ist ein Geschenk für uns alle FFVII Fans und atmet in nahezu jedem kleinsten Detail die Liebe zum Original.

    Die GotY Auswahl dieses Jahr wird auf jeden Fall mit diesem Werk stattfinden müssen.

  20. ras sagt:

    Also GotY Award für Soundtrack ist sicher.
    Der wird in diesem Jahr nicht zu schlagen sein.

  21. SlimFisher sagt:

    Gestern abgeschlossen... guter Schwierigkeitsgrad, geiler Soundtrack und guter Mix aus FF15 + Old-school ATB. Gegenüber FF15 würde ich sagen Faktor 10 schwerer :-D... bei FF7R konnte ich Phoenix Federn wirklich gebrauchen...

  22. K-Rino#19 sagt:

    Ich habe zweifel ob ich teil 2 überhaupt rauskommen wird bei der aktuellen Lage...

  23. KillzonePro sagt:

    @ras

    Je nachdem ob NieR: Replicant auch wieder im Topf sein wird, gebe ich dir Recht. Der Award für den Soundtrack im Speziellen wird FFVIIR kaum zunehmen sein.

  24. VincentV sagt:

    @Rino

    Naja warum? Sie haben bereits vor Monaten damit angefangen und betreiben auch Home Office fürs erste. So oder so wird der Teil eh wieder 2 - 3 Jahre brauchen.

  25. mariomeister sagt:

    @Rino Was ist denn das für ne Logik, irgendwann wirds schon kommen, wenn auch eventuell später als von SE geplant
    Nach deiner Logik dürfte ja dann nie wieder ein Spiel erscheinen ^^

  26. Galahad sagt:

    Hab zu viel liegen.Vielleicht später mal in noch besser auf der PS5 oder im Game Pass auf der Series X. Mal schauen.

  27. Corristo sagt:

    Das beste FF seit FF8, für mich gleich auch das beste rpg der letzen Jahre, dagegen schmatzt Witcher einfach nur ab

  28. Shezzo sagt:

    @Vincent, Jo 8 zocke ich gerade mal wieder, totale Ebbe auf dem Spielemarkt zur Zeit. Bin halt ein oldhead, mag dieses drauf gebashe mit Viereck nicht 😀

  29. VincentV sagt:

    Ist ja auch vollkommen ok. Wenn das Remake mit dem alten System gekommen wäre hätt ich es genauso gefeiert.

Kommentieren

Reviews