Star Wars Jedi Fallen Order: Für EA der Start einer neuen Franchise

Electronic Arts hat mit dem aktuellen Geschäftsbericht bestätigt, dass "Star Wars Jedi: Fallen Order" den Beginn einer neuen Franchise darstellt. Eine Fortsetzung und mögliche weitere Titel sind also zu erwarten.

Star Wars Jedi Fallen Order: Für EA der Start einer neuen Franchise

Electronic Arts hat im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichts bereits bekannt gegeben, dass „Star Wars Jedi: Fallen Order“ die internen Verkaufserwartungen von 10 Millionen Exemplaren übertroffen hat. Für EA und Respawn Entertainment ist dies ein willkommener Erfolg, den man natürlich fortsetzen möchte.

Start einer neuen Franchise bestätigt

Auch wenn es zuvor bereits einige Andeutungen auf eine mögliche Fortsetzung gab, so macht der EA CEO Andrew Wilson in einer Telefonkonferenz zum neusten Finanzbericht deutlich, dass „Star Wars Jedi: Fallen Order“ den Beginn einer neuen Franchise darstellt. Eine Fortsetzung kann demnach wohl als Gewissheit betrachtet werden.

Da „Jedi: Fallen Order“ als Start einer neuen Franchise betrachtet wird, kann mit großer Sicherheit „Star Wars Jedi: Fallen Order 2“ als direkte Fortsetzung erwartet werden. Ob dabei erneut der neue Charakter Cal Kestis im Fokus steht oder möglicherweise die Geschichte eines anderen anderen Überlebenden der Order 66 erzählt wird, bleibt abzuwarten.

Zum Thema: Star Wars Jedi Fallen Order: Ein kommerzieller Erfolg – Aktuelle Verkaufszahlen bekannt

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ steht für PS4, Xbox One und PC zum Kauf bereit.  Wie bereits erwähnt, hat der Titel die internen Erwartungen übertroffen, obwohl die Entwickler von Respawn Entertainment gerne noch etwas mehr Zeit investiert hätten, um diverse Fehler vor dem Launch auszubügeln.

Weitere Meldungen zum erfolgreichen „Star Wars“-Spiel von EA und Respawn Entertainment findet ihr in unserer Themenübersicht.

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Kirito117

Kirito117

09. Mai 2020 um 10:08 Uhr
Moonwalker1980

Moonwalker1980

09. Mai 2020 um 10:24 Uhr
Moonwalker1980

Moonwalker1980

09. Mai 2020 um 10:27 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

09. Mai 2020 um 10:46 Uhr
DrSchmerzinator

DrSchmerzinator

09. Mai 2020 um 10:49 Uhr
President Evil

President Evil

09. Mai 2020 um 11:41 Uhr
MAX_ON_FIRE1

MAX_ON_FIRE1

09. Mai 2020 um 12:39 Uhr
President Evil

President Evil

09. Mai 2020 um 12:52 Uhr
President Evil

President Evil

09. Mai 2020 um 13:04 Uhr
SoulSamuraiZ

SoulSamuraiZ

09. Mai 2020 um 15:56 Uhr
TeamBravo

TeamBravo

09. Mai 2020 um 16:53 Uhr
Kirito117

Kirito117

09. Mai 2020 um 16:54 Uhr