Die Sims 4: Nachhaltig leben – Neue Öko-Erweiterung im Trailer und Feature-Trailer

Kommentare (5)

Mit "Nachhaltig leben" haben die Verantwortlichen von Electronic Arts die nächste Erweiterung für "Die Sims 4" angekündigt. Die Öko-Erweiterung erscheint Anfang Juni. Neben dem Ankündigungstrailer bietet der Feature-Trailer einen Überblick.

Die Sims 4: Nachhaltig leben – Neue Öko-Erweiterung im Trailer und Feature-Trailer

Electronic Arts hat mit „Nachhaltig leben“ die nächste Erweiterung für die Lebens-Simulation „Die Sims 4“ angekündigt. Mit einem Trailer und einigen Bildern könnt ihr weiter unten im Artikel einen ersten Blick auf die Inhalte der Öko-Erweiterung werfen.

Lebt euer nachhaltiges Leben in der neuen Erweiterung

In Evergreen Harbor können die Spieler ab dem 5. Juni 2020 ihrem ökologisch nachhaltigen Leben auf PS4, Xbox One und PC freien Lauf lassen. Sie schließen sich mit anderen Aktivisten zusammen und leben als Gemeinschaft, um der Umwelt Gutes zu tun.

Alle Aktionen des Spielers beeinflussen, wie sauber die Umwelt in der neuen Stadt ist. Entsprechend gedeiht ohne Umweltverschmutzung die Natur und der Himmel ist frei von Smog, sodass auch Polarlichter am Himmel beobachtet werden können.

Einige Updates werden auch für den Bau-/Kauf-Modus bestätigt, damit eine sauberere Lebensweise gefördert werden kann. Es stehen beispielsweise Windturbinen, Sonnenkollektoren und weitere Dinge zur Verfügung. Und auch in neuen Jobs könnt ihr eure Sims für eine bessere Welt sorgen lassen.

Zum Thema: Die Sims 4: Geschenk für Techtelmechtel und Nacktbaden – Statistiken zum Geburtstag der Reihe

In der Videobeschreibung heißt es: „Spiele das ‚Die Sims 4 Nachhaltig leben‘, um etwas zu bewegen und für Veränderungen zu sorgen! Werde Teil einer Gemeinschaft, die im Namen der Umwelt eng zusammenarbeitet, entscheide mit deinen neuen Nachbarn über Gemeinschaftsflächen-Projekte, reduziere deinen ökologischen Fußabdruck und beobachte, wie sich deine Nachbarschaft entwickelt. Sind deine Sims bereit, ihre Welt zu verändern?“

Inzwischen hat Electronic Arts einen neuen Feature-Trailer nachgereicht, der einen Überblick zu den Neuerungen bieten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Alfonso sagt:

    Unspielbar auf PS4. Auch mit Maus und Tastatur

  2. Kintaro Oe sagt:

    Furchtbar auf der Konsole. Alleine eine Figur erstellen ist für mich so umständlich gestaltet. Aber was ich für Zeit damals in sims 1 verballert habe 😛

    Gruß

  3. Graywolf_Outdoor sagt:

    Mit Maus und Tastatur super spielbar. Meine Freundin liebt es und kommt super damit klar

  4. dharma sagt:

    Auch mit Controller ist Sims gut spielbar

  5. Banane sagt:

    Wie ich ja immer schreibe, manche games haben auf einer Konsole einfach nix verloren.

Kommentieren