Maneater: Kritischer Bug kann den Spielstand löschen – Hotfix in Arbeit

Kommentare (5)

Aktuellen Berichten zufolge wurde das blutige Action-Rollenspiel "Maneater" mit einem kritischen Bug veröffentlicht, der euren Spielstand löschen kann. An einem Hotfix wird laut offiziellen Angaben bereits gearbeitet.

Maneater: Kritischer Bug kann den Spielstand löschen – Hotfix in Arbeit

In der vergangenen Woche veröffentlichten die Entwickler von Tripwire Interactive das etwas andere Action-Rollenspiel „Maneater“ für die Konsolen und den PC.

In den letzten Tagen mehrten sich in den internationalen Gaming-Foren und auf den sozialen Plattformen die Berichte, dass „Maneater“ mit einem kritischen Bug zu kämpfen hat. Dieser führt laut den betroffenen Spielern dazu, dass der Titel ihr System zum Absturz bringt. Nach dem Neustart von „Maneater“ sahen sich die Nutzer mit dem Szenario konfrontiert, dass ihr Spielstand gelöscht wurde.

Diverse Bugfixes in Arbeit

Im offiziellen Forum bezogen die Macher von Tripwire Interactive bereits Stellung und wiesen darauf hin, dass fieberhaft an einem entsprechenden Hotfix gearbeitet wird. Dieser soll Ende der Woche zur Verfügung gestellt werden und den kritischen Speicher-Bug beheben. Gleichzeitig befindet sich ein Update zu „Maneater“ in Arbeit, mit dem die Entwickler weitere von den Spielern gemeldete Fehler in Angriff nehmen möchten.

Zum Thema: Maneater: Der Launch-Trailer zum blutigen Action-Rollenspiel

Zu den schwersten Problemen, mit denen „Maneater“ zu kämpfen hat, gehört ein Bug, der auf der Xbox One X zu einer Überhitzung und einer daraus resultierenden Abschaltung der Konsole führen kann. Hier arbeitet Tripwire Interactive mit Microsoft fieberhaft an einer technischen Lösung. Auch die Framerate-Probleme der PlayStation 4-Version sollen mit den kommenden Updates behoben werden.

„Maneater“ ist für den PC, die Xbox One, die PS4 und Nintendos Switch erhältlich.

Quelle: Tripwire Interactive (Offizielles Forum)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Fatalis sagt:

    Ich hatte den fehler soweit gehabt ich weis nicht ob das auch jrmand hatte aber als ich in der dritten insel war bin ich am land durch Atemnot gestorben und musste direkt als haibaby anfangen wieder mit cutszene wie am anfang da war ich erschrocken gewesen guckte auf der karte und bis zur dritten insel hatte ich aber alles durch.... Hab einfach spiel ausgemacht weil ich eder angemacht und war alles wieder beim alten das war mega komisch gewesen...... Hatte jemand auch das problem in irgendeiner form?

  2. Carlito sagt:

    Kann mir einer sagen ob sich das Spiel lohnt zu kaufen? oder lieber irgendwann im Angebot?

  3. EinfachKlar sagt:

    Ich habe das Spiel zwei Mal neu anfangen müssen da meine Speicherstände weg waren. Es stand da: Level 10 - Spielzeit 0 Stunden und 0 Minuten. Einen dritten Anlauf mache ich jetzt nicht nochmal und hoffe das die alten Stände nach dem Patch einfach wieder auftauchen.
    @Carlito: mir persönlich macht es spaß. Die Steuerung ist nicht ohne bzw. muss man sich erstmal dran gewöhnen und am Anfang sind Kämpfe gegen stärkere Gegner auch anspruchsvoll. Es hat einen schönen Trashfaktor und wird mit lustigen Kommentaren eines Sprechers verfeinert. Mehr kann ich momentan wegen des Bugs nicht sagen, ich freue mich aber drauf den kleinen Hai weiter aufzubauen.

  4. Carlito sagt:

    Ja okay das verstehe ich. Ich denke ich warte erstmal ab und guck mir ein paar Videos an. Aber danke dir

  5. QueenSix sagt:

    Ich hatte einen ganz tollen Fehler am Ende vom Spiel.
    Letzter Fight mit Pete, die Zwischensequenz wollte gerade starten und das Spiel schmiert ab... Story bei 99% aber alle Missionen werden als Abgeschlossen angezeigt alles Gebiete auf 100% kann nichts mehr machen. Starte einfach in der Grotte bei neuladen die Sequenz kommt nicht mehr und die letzte Trophäe "Königin des Ozeans" (Schließe 100 % der Ziele in allen Regionen ab) hab ich auch nicht bekommen 18 Stunden Spielzeit umsonst weil ich die Story nicht beenden kann!

Kommentieren