PlayStation 5: Neuer „Hitman“-Teil für Januar 2021 angekündigt – Trailer und Bilder

Kommentare (6)

Der erste Trailer für das neue "Hitman"-Spiel ist da. Einer der Entwickler von IO Interactive äußerte sich zu dem Spiel und erzählte, was genau uns erwartet.

PlayStation 5: Neuer „Hitman“-Teil für Januar 2021 angekündigt – Trailer und Bilder
Auch der Auftragskiller "Agent 47" findet seinen Weg auf die PlayStation 5.

Vor einigen Minuten hat IO Interactive einen neuen Teil der „Hitman-Reihe“ angekündigt.

Es handelt sich hierbei um den dritten und letzten Teil der Reboot-Serie, deren letzter Teil 2018 erschienen ist. In diesem Teil wird es euch in das heiße Dubai verschlagen. Es wurde verkündet, dass der Titel neben der PlayStation 5 auch auf der PlayStation 4, der Xbox Series X, Xbox one und dem PC veröffentlicht wird.

Hakan Abrade äußerte sich zu dem Spiel und teilte uns folgende Informationen mit: „In Hitman 3 kehrt Agent 47 zurück, für seinen intimsten und professionellsten Auftrag seiner gesamten Karriere. Dies ist auch der dramatische Abschluss der World of Assassination-Trilogie. Ich bin so stolz, hier zu sein, um einen kleinen Einblick in das Gameplay zu geben, wo Agent 47 ganz oben auf der Welt in Dubai ist. Viel Spaß!“

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kalim1st sagt:

    Da meckern die Sony Boys, dass Microsoft nix Next Gen mässiges bringt und Sony haut den gleichen Käse raus.

    70% waren Multiplarform Titel und 95% sahen aus wie PS4 Pro Spiele.
    Nur Horizom sah würdig aus.

    Ratchet and Clank hatte sogar im Gameplay Trailer mit 30 fps lock im Stream slowdowns.

    Sry aber das ist alles andere als Next Gen für die nächsten 7 Jahre.
    Sah für mich eher altbacken aus.

    Exclusives klar werden auf der PS5 gespielt aber ich sage Euch die MP Spielex zocken die Leute auf der Series X mit der 120 fps Funktion.
    Aber ganz sicher sogar.

  2. Maiki183 sagt:

    von horizon gabs nur nen trailer, kein gameplay.
    und wer die augen aufgemacht hat, sah selbst bei den indie titeln diverse effekte die es so nicht auf der ps4 gibt.

    xbox wird das auch bieten können, da bin ich mir sicher, aber sony hat hier schon gut abgeliefert. sicherlich nur das nötigste, aber da waren schon sehr interessante sachen bei.
    projekt athalia oder wie das heißt, kena und selbst fortsetzungen wie horizon, resi8, hitman könnten echt gut werden.
    alleine das schon sehr interessante konzepte dabei waren und mit teils schicken grafiken und effekten, bin ich umso gespannter was erstmal abgeliefert wird wenn die entwickler sich richtig eingearbeitet haben.
    glaube mit den ssd's und der neuen hardware kann man einiges erwarten.

    bei hitman hoffe ich das man nen schönes singleplayer game bekommt und nicht dieses online episoden format wo die qualität drunter leidet.

  3. Frank Castle sagt:

    Ich Hoffe die Bekommen das mit dem Gun Gameplay gebacken!! In denn letzten Beiden Teilen war Kein vernünftiges Zielen möglich!!

  4. martgore sagt:

    Hitman ist, für Leute die Schleichspiele mögen, ein no-brainer. Kann man bedenkenlos zugreifen. Grafik ist das zweitrangig, da geht es ganz alleine um das gameplay.

  5. Banane sagt:

    Da kommt viel zu schnell schon wieder ein neuer Teil raus.

    Jetzt scheinen sie Hitman auch schon auszuschlachten.

  6. Bezumcker sagt:

    Und wieder keine deutsche Synchronisation bei Hitman,ich war im Englisch Unterricht,bei meiner Nachbarin und hab die Sau rausgelassen,lesen geht gerade so klar,aber im Wort verstehen,maximal die Hälfte.