Final Fantasy IX: Entwicklerteam würde die Geschichte gerne fortsetzen

Kommentare (33)

Passend zum 20-jährigen Jubiläum von "Final Fantasy IX" hat RPGSite ein Interview mit den Entwicklern des Spiels geführt, die anscheinend sehr an einer Fortsetzung interessiert wären.

Final Fantasy IX: Entwicklerteam würde die Geschichte gerne fortsetzen
"Final Fantasy IX" feierte gestern seinen 20. Geburtstag.

Der PS1-Klassiker „Final Fantasy IX“ feiert gerade sein 20-jähriges Jubiläum. Jetzt haben sich in einem Interview die damaligen Entwickler des Spiels zu Wort gemeldet und machten klar, wie viel ihnen das Spiel noch immer bedeutet.

„Final Fantasy IX wird von den Fans geliebt, aber auch von uns, dem Entwicklungsteam, sehr geliebt“, berichtet Game-Artist Tshiyuki Itahana. „Ich würde mich sehr freuen, wenn es unter Berücksichtigung der Wünsche des ursprünglichen Entwicklerteams eines Tages die Möglichkeit gäbe, die Geschichte von Final Fantasy IX, die uns allen so viel bedeutet hat, fortzusetzen.“

An einer anderen Stelle des Interviews sagte Itahana folgenden Satz: „Ich könnte ewig über die großartige Geschichte und die Charaktere sprechen.“

Bei den Fans immer noch sehr beliebt

Die anhaltende Beliebtheit des neunten Teils erklären sich die Entwickler durch das liebenswerte Charakterdesign, den Stil des Spiels sowie den Reiz der fantastischen Spielwelt.

Ein weiterer wichtiger Grund sei die Geschichte, die den Sinn des Lebens behandelt. Dies sei eine universelle Frage für jeden, der auf dieser Welt lebt. Charaktere verschiedener Rassen mit unterschiedlichen Denkweisen setzen sich in dem Spiel mit dieser Frage auseinander.

Tatsächlich zählt das Spiel zu den beliebtesten Teilen der Reihe. Es findet in einer fantasievollen Welt statt, die im Vergleich zu den anderen Serienablegern keine Science-Fiction-Elemente enthält. Für das Setting von „Final Fantasy XVI“ hat sich Square Enix sogar überlegt, nach langer Zeit wieder ein reines Fantasy-Spiel zu entwickeln.

Ob es eines Tages wirklich eine Fortsetzung zu „Final Fantasy IX“ geben wird, ist gänzlich ungewiss.

Zum Thema

„Final Fantasy IX“ erschien in Japan am 7. Juli 2000. In Europa wurde es erst am 16. Februar 2001 veröffentlicht. Im Februar 2016 erschien eine mobile Version des Spiels für Android und iOS. Zwei Monate später wurde eine PC-Version herausgebracht. Im Jahre 2017 wurde eine überarbeitete Version für die PS4 auf den Markt gebracht. Seit dem vergangenen Jahr ist es auch für die Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.

Quelle: RPGSite

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Oh ja, da wäre ich SOFORT dafür! Insofern der Look und das Gameplay gleich/ähnlich bleiben ^^ Ich liebe FF9 ! ! ! !

  2. AlgeraZF sagt:

    Das wäre einfach Mega! Für mich nach FFX das beste Final Fantasy.

  3. Horst sagt:

    @Algera: Nee du, FFX ist für mich eins der schwachen. Bis 7 war alles supi, 8 der erste Rückschritt, 9 wieder geil, X so lala... aber dann... 🙁 Reden wir nicht drüber 😀 😀 XV hab ich aber auch noch nicht gespielt, daher...

  4. President Evil sagt:

    Oh Ja bitte!!!
    Für mich der beste Teil zusammen mit 6

  5. SchatziSchmatzi sagt:

    Oh nein, bitte keine Fortsetzung. Wir haben ja gesehen, was mit der FFX Fortsetzung passiert ist. Lieber ein Remake und schon wäre mein FF Herz glücklich.

  6. Nathan_90 sagt:

    Einfach ein Remake ohne Episoden entwickeln. Teil 7 war/ist richtig gut umgesetzt.

  7. AlgeraZF sagt:

    @Horst

    Ja so unterschiedlich sind Geschmäcker. Für mich ist FFX mit das beste Videospiel aller Zeiten.

  8. SebbiX sagt:

    Das einzige Final Fantasy das ich nicht durchgezockt habe. Nach 2 CDs war die Luft raus

  9. Saleen sagt:

    Bei mir war schon in der ersten CD schluss.
    Absolut nicht mein Geschmack getroffen.
    Dabei waren FF7 und FF8 absolute Meisterwerke.....

  10. GolDoc sagt:

    @AlgeraZF

    Habe gestern das Remaster von FFX für 2 Stunden gespielt. Bitte sag mir, dass das mit Abstand der schwächste Teil ist und es deutlich besser wird. Meine bisherigen Eindrücke sind ziemlich negativ und ich rede nicht von Grafik oder Gameplay.Jedoch sind für mich "Story" und Charaktere bislang ne Katastrophe.

  11. VincentV sagt:

    Also wenn man bei FF7 einzelne Teile braucht für ein ordentliches Remake dann hier erst recht 😀

    @Saleen

    Und woran lags? Ich selbst mags immernoch mehr als 8.

  12. VincentV sagt:

    Also FF12 und die 13er Reihe finde ich eindeutig schwächer als FFX.

  13. Saleen sagt:

    @Vincent
    Ich weiß es nicht mehr... Kein Final Fantasy war näher dran an die alten Teile wie Final Fantasy 9 aber funke wollte einfach nicht rüber kommen.

    Umso mehr empfand ich Teil 12 aber wieder klasse. Für mich war es ein sehr guter Teil.
    Teil 10 war strikt linear und bot erst zum Ende hin eine relativ freie Welt. Aber Teil 10 hatte mit Abstand das beste Beschwörung System.
    Sehr schade das es bis dato nicht weiter aufgegriffen wurde.

  14. Argonar sagt:

    @GolDoc
    Du musst noch mehr spielen, bei 2 Stunden bist du noch im "Tutorial" Bereich.

    @Topic
    Hätte nichts dagegen, aber auch nicht zu Fortsetzungen zu VIII und ein X-3 und VII geht sowieso immer.

    XII hingegen liegt irgendwo ganz weit unten bei XV herum.

  15. Royavi sagt:

    Also ich hätte mir eher was zu Teil 8 gewünscht, denn das ist mit Teil 15 mein Favorit.
    Bei FF9 mochte ich noch nie diesen Chibi-Stil, welches wie eine Disney-Parodie wirkte.

  16. Vaiel sagt:

    @GolDoc

    Ich bin damals auch mit X nicht warm geworden. Hatte es sogar schon zur Seite gelegt. Nach ein paar Monaten hab ich dann nochmal gestartet und dann auch durch gezockt. Fazit: Klasse Spiel. Kann bis heute nicht verstehen, wieso der Funke solange bei mir brauchte.

    Gruß

  17. SchatziSchmatzi sagt:

    @VincentV
    FFX war mit ei es der besten Teile. X-2 dagegen war mit 11-14 das schlechteste FF der Reihe.

    @Royavi
    FFIX hatte kein Chibi Stil. Vergleiche mal die Remakes zu FFIII und FFIV mit FFIX, dann weisst du was Chibi Stil ist.

  18. Tobse sagt:

    @Horst & Algera: Für mich war bis FFX alles super, danach ging es erst bergab, als ATB verschwunden ist und man hier unbedingt mehr mit der Zeit gehen wollte.
    Meine persönliche Reihenfolge ab VII: VII, X, IX, VIII
    Alles was danach kam war nur Schmutz, jedenfalls bis zum diesjährigen Remake

  19. VincentV sagt:

    FF11 und 14 sind halt aus MMO Sicht gesehen gute Games. Und 15 hatte auch wieder einige Qualitäten der alten Teile. Das stach aber durch die Beziehung der Charaktere heraus.

    FF12 und 13 haben aber auch ihre kleinen Fangemeinden.

  20. Horst sagt:

    Witzig wie die Meinungen bezüglich der verschiedenen Teile auseinandergeht. Hängt aber wohl auch viel damit zusammen, mit welchen Teilen man angefangen hat und großgeworden ist. Teil 7 war mein allererstes FF und ist bis dato mein Liebling. ABER: Ich habe gleich danach Teil 6 gespielt, und fand das ebenbürdig, stellenweise sogar besser (am Erscheinungsdatum gemessen natürlich). Danach auch Teil 1, 2, 4 und 5 nachgeholt, wobei mir die alle sehr gut gefallen haben. Teil 8 war dann meine erste Enttäuschung. Die Charaktere waren teilweise die Hölle, die Story war nichts Halbes und nichts Ganzes, und am Kampfsystem wurde bereits zuviel rumgefummelt. Da kam Teil 9 sehr gelegen, weils wieder mehr "back to the roots" ging. Teil 10 war dann wieder ne Enttäuschung für mich. Zu viele nervige Charaktere, und die Story war seltsam... und Blitzball, dieses unsägliche Blitzball... Lulu, Auron und Kimari waren aber coole Charaktere, hat das Spiel ein wenig gerettet. Teil 12 hatte wunderbare Charaktere, leider gabs null Entwicklung, die Story war viel zu politisch und steril, und die Welt war langweilig... erstes FF das ich nie durchspielte, und das, obwohl ich gaaaanz nah am Ende war... 13 hab ich erst gar nicht gekauft...

  21. Squall Leonhart sagt:

    @Vincent
    @Saleen
    Also laut dem SE Leiter soll FF 16 wider näher dran sein an den ersten Teilen der Reihe (FF I,II, III, IV, V, VI). Im Interview hieß es sollte mehr Fantasy Elemente aufweisen als Steampunk^^

  22. Horst sagt:

    @Squall: Wo hast du das denn gelesen? Wenn das so sein sollte: YUHUUUU ! ! ! ! 😀

  23. Saleen sagt:

    Nice
    Danke für den Link

  24. Horst sagt:

    @Squall: Vielen Dank für den Link. Leider nix Handfestes 🙁 Aber es macht Hoffnung ^^

  25. feabhra sagt:

    Teil 9 war auch mein Lieblingsteil der Serie. Eine Fortsetzung wäre toll.

  26. feabhra sagt:

    @Horst: Stimmt...Blitzball....dieses nervige und unsägliche Blitzball....Teil 9 ist für mich der Spitzenteil, dicht gefolgt von Teil 7.

  27. Tobse sagt:

    @Horst: Bin ebenfalls mit VII angefangen, hatte damals aber keine Möglichkeit an die älteren Teile ranzukommen, danach der normale Werdegang der folgenden Teile.
    Ich fand das Draw System bei FF VIII eigentlich ziemlich cool.
    Habe das Remaster letztes Mal auf der PS4 gespielt und war gefühlt schon nach kurzer Zeit OP, durch Draw - Zauberwandler usw.
    FF XII war ebenfalls mein erster Teil den ich nicht beendet habe, ich fand das Kampfsystem einfach so bescheiden, bei dem Boss der eine Mauer ist habe ich es dann aufgegeben.
    Habe auch alle weiteren Teile gespielt und auch beendet, für mich der schlimmste Hauptcharakter war immer noch Lightning.
    Achja und X-2 habe ich auch nie beendet, dieser Klamottentausch war einfach so albern, das konnte ich einfach nicht 😀 Habe es vor ein paar Jahren nochmal versucht, habe 2 Stunden länger ausgehalten und dann auch wieder abgebrochen.

  28. Arigolla sagt:

    Also ich hätte mir eher was zu Teil 8 gewünscht, denn das ist mit Teil 15 mein Favorit .
    Bei FF9 mochte ich noch nie diesen Chibi-Stil, welches wie eine Disney-Parodie wirkte.

  29. signature88 sagt:

    FF9 ist mein absoluter Liebslingsteil. Ich hoffe Square-Enix verhunzt das nicht auch noch...

    Aber wenn es tatsächlich mal eine Fortsetzung geben sollte, sind wir wahrscheinlich schon beim 40. Geburtstag des Originals.... 😀

  30. President Evil sagt:

    Mein erstes war ebenfalls 7 und das war für mich damals was ganz neues.
    Teil 8 fand ich furchtbar. Für diese an den haaren herbeigezogenen story-twists bin ich wohl einfach nicht japanisch genug.

    Teil 9 ist wohl das schönste märchen was ich überhaupt kenne - egal in welchem medium. Teil 10 fand ich auch toll.
    Teil 6 habe ich erst viel später gezockt (mittlerweile 2x) und das ist absolut fantastisch.

    Teil 9: beste charaktere
    Teil 6: beste Story und Soundtrack
    Teil 7: bester Antagonist

  31. triererassi sagt:

    Bitte lasst das Spiel in Ruhe..... Es ist gut wie es ist und fertig.
    Keine Fortsetzung oder sonst was!

  32. VincentV sagt:

    Selbst wenn irgendwas neues kommen sollte..spielt es halt nicht 😛

Kommentieren