Fall Guys Ultimate Knockout: Chaotischer Party-Battle-Royal im neuen Trailer vorgestellt

Kommentare (4)

Mit "Fall Guys: Ultimate Knockout" erscheint im nächsten Monat ein etwas anderer Battle-Royal-Titel. Ein neuer Trailer stellt den schrägen Party-Spaß vor.

Fall Guys Ultimate Knockout: Chaotischer Party-Battle-Royal im neuen Trailer vorgestellt
"Fall Guys: Ultimate Knockout" erscheint im August 2020.

Wird der Begriff Battle-Royal in den Raum geworfen, dürften die meisten unter euch sicherlich schnell an Shooter denken.

Durchaus nachvollziehbar. Gehören doch Genre-Vertreter wie „Fortnite“, „Apex Legends“ oder „PUBG“ zu den festen Größen im Battle-Royal-Bereich. Dass es auch anders geht, stellen die Entwickler von Mediatonic mit dem in Kürze erscheinenden „Fall Guys: Ultimate Knockout“ unter Beweis. Hierbei haben wir es mit einem Battle-Royal-Titel für bis zu 60 Spieler zu tun, der sich für den PC und die PlayStation 4 in Entwicklung befindet.

Stellt euer Geschick unter Beweis

Im Stil abgedrehter Game-Shows wie „Takeshi’s Castle“ oder „Wipeout“ stellt ihr in „Fall Guys: Ultimate Knockout“ euer Geschick in verschiedenen Disziplinen unter Beweis und versucht, euch gegen bis zu 59 andere Spieler durchzusetzen. Übrig bleibt am Ende nur der beste und geschickteste Teilnehmer.

Zum Thema: Shadow Warrior 3: Der erste Gameplay-Trailer zu Lo Wangs neuem Abenteuer

„Kämpfe gegen bizarre Hindernisse, dränge dich durch unliebsame Mitbewerber und überwinde die gnadenlosen Gesetze der Physik auf deinem Weg zu wahrer Größe. Gib deine Würde an der Tür ab und bereite dich auf so manche köstliche Niederlage vor, bevor du die Krone beanspruchen kannst“, heißt es von offizieller Seite weiter.

„Fall Guys: Ultimate Knockout“ wird am 4. August 2020 in Europa veröffentlicht. Anbei der neueste Trailer, der im Zuge der Devolver Direct veröffentlicht wurde.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. OVERLORD sagt:

    So ein Spiel gehört in PS plus mMn sonst ist schnell die Userbase zu klein und

    Die Spielersuche dauert zu lange und der Ofen ist aus.

  2. Upsidedown sagt:

    #Overlord
    Sehe ich genauso und mit genügend Content, könnte es ein richtiger Partykracher werden.

  3. Nathan Drake sagt:

    OVERLORD
    Da hast du wohl recht. Rocket League ist das perfekte Beispiel.
    Ich würde das sofort spielen. Aber kaufen - ich weiss nicht...

  4. OVERLORD sagt:

    Das ist so ein Teufelskreis ohne Spielerbase würde ich nicht kaufen und ohne Käufe keine Spielerbase deshalb hilft da nur PS Plus.

    Der 4. August ist der Dienstag, wo die neuen PS Plus Titel für August erscheinen müssten, vielleicht ist das ja kein Zufall.

    Persönlich finde ich Indies und kleinere unbekanntere Produktionen im PS Plus besser, als große AAA Produktionen.

    Die ich meist eh schon hab, wenn sie mich auch nur etwas ansprechen, bei Indies und kleineren Produktionen gibt's soviel gutes was einfach unter dem Radar fliegt

    Außerdem den Support/das Geld das sie durch PS Plus Veröffentlichung bekommen mehr gebrauchen können als EA, Activision, Ubisoft, 2K usw.