Phil Spencer: Konsolenkriege der Fans sind nicht produktiv

Kommentare (102)

Der Xbox-Chef Phil Spencer ist nicht der Meinung, dass der Konsolenkrieg der Fans die Gaming-Industrie vorantreibt. Nützlich seien eher großartige Spiele, über die sich alle Spieler freuen können.

Phil Spencer: Konsolenkriege der Fans sind nicht produktiv
Mit der PS5 und Xbox Series X kommen Ende des Jahres zwei neue Konsolen auf den Markt.

Kriege sind in der Regel destruktiv. Das gilt auch für Konsolenkriege, was Microsofts Phil Spencer einmal mehr zum Anlass nahm, um sich mit einem Statement an die Spieler zu richten. Denn seit Jahren sind einige Zeitgenossen damit beschäftigt, ein Stück Hardware mit bedenklichen Ausmaßen in die eigene Lebensphilosophie zu integrieren.

Aggressionen sind nicht konstruktiv

In einem Interview mit der Washington Post äußerte Phil Spencer den Wunsch, dass die Mentalität dieser Konsolenkriege aufhören muss. Er ist der Meinung, dass die Aggression der Fans eines Unternehmens gegen andere Unternehmen am Ende nicht wirklich etwas nützt. Besser wäre es, wenn die Leute den Spielen, die für sie erschaffen werden, positiv gegenüberstehen würden – unabhängig davon, auf welcher Plattform sie erscheinen.

„Diese Vorstellung, dass zugunsten des Wachstums der Branche einige Unternehmen erfolgreich sein und andere scheitern müssen, hilft nicht dabei, dass Spiele das Potenzial erreichen, das sie haben sollten“, so Spencer. „Wir sollten uns dafür einsetzen, dass die Spieleindustrie wächst, damit die Entwickler das größtmögliche Risiko eingehen können. Wenn ein großartiges Spiel auf den Markt kommt, sollten wir ihm applaudieren – egal, ob es für PC, PlayStation oder Switch ist.“

„Wir sollten uns auf diese Branche, die wir lieben, konzentrieren und ihr weiteres Wachstum beobachten. Und wir sollten sie vor den Problemen schützen, die sie mit sich bringt. Wenn wir Energie einsetzen möchten, dann sollten wir sie in diese Dinge investieren, nicht für ‚mein Stück Plastik ist besser als dein Stück Plastik‘. Ich glaube nicht, dass das ein produktives Gespräch ist“, so seine weiteren Worte.

Zum Thema

Ohnehin konzentriert sich Microsoft schon länger nicht mehr nur auf die Xbox-Konsolen. Das Geschäft mit PC-Spielen wurde ausgebaut. Und mit dem Streamingdienst xCloud nimmt das Unternehmen Mobilgeräte und weitere Systeme ins Visier. Davon abgesehen machen sich viele Spieler die Vorteile mehrerer Systeme zunutze und stehen einem Konsolenkrieg daher nicht sehr aufgeschlossen gegenüber.

Was meint ihr? Seid ihr von Konsolenkriegen eher genervt oder gehören sie zu einem gewissen Maß einfach dazu?

Weitere Meldungen zu , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. CAP sagt:

    Lieber Phil, einfach Sony und Nintendo kaufen und der Konsolenkrieg ist augenblicklich zu Ende. 😉

  2. m2e sagt:

    Typisch Microsoft. Wenn man mit Aggression nicht punkten kann, tut man so als wäre man an einem Sieg nicht interessiert. Aber immer schön die Trolle anheizen mit "der leistungsstärksten Konsole der Welt", weil ja die Spiele im Mittelpunkt stehen. Nochmal die Frage: wie beeinflusst MS neben Nintendo (Family), Sony (Exklusives) oder Steam (Indies) den Markt positiv? Spoiler: Gar nicht. Hört nicht auf das weitere manipulative Gelaber von Spencer. Kauft euch die Konsole die euch optisch, haptisch, sozial und inhaltlich zusagt und hört auf andere Meinungen zu torpedieren.

  3. Electrotaufe sagt:

    Anscheinend ist die Ps5 so langweilig, das man jetzt schon jeden Satz der Konkurrenz als neue Newz aufsetzten muss.

  4. Maik Seidl sagt:

    @Electrotaufe

    Anscheinend ist die "Newz" so ansprechend, dass man sie unbedingt kommentieren muss? 😉

  5. Shorty_Marzel sagt:

    @m2e und genau du bist der Beweis für sein Argument

  6. keepitcool sagt:

    Es fehlt schlicht und ergreifend an Akzeptanz. Wenn ich mir die Kommentare bei xboxdynasty durchelese wo gefühlt in jedem Kommentar gegen Sony und die PS4 gehetzt wird frage ich mich schon was da falsch läuft...Es ist doch offenixhgltich das MS in dieser Gen die besseren Konsolen hatte und Sony die klar stärkeren Exklusives. Kann man doch auch einfach so stehen lassen ohne irgendwas schlecht reden zu müssen...Aber ja, Stichwort Akzeptanz!

    Im Prinzip hat der gute Phili ja Recht, aber das mit den großartigen Spielen sollte dann auch mal von MS kommen damit neben PS4 und Switch dann auch die XBOX One im selben Atemzug genannt werden kann. Aber er sagt ja auch PC und nicht XBOX, wohlwissend das es da in dieser Gen erstaunlich dünn aussah!

  7. Eloy29 sagt:

    Also das Fanboy Gebashe ist ja nun auch hohl. Aber in der heutigen Zeit wohl einfach in. Ich mag Microsoft nicht ,deren Art, deren Präsenz, wie sie sich darstellen und vor allem nicht ihren Dauerredner himself. Doch ein Grund andere zu defamieren ist dieses nicht für mich.

  8. Sandraklaus sagt:

    Xboxdynasty ist sowieso die größte Schm*** Seite

  9. KoA sagt:

    Das wäre in etwa so, als hätte Napoleon gesagt: „Für Feldzüge bin ich nicht zu haben“. 😉
    Wer heizt denn den Konsolenkrieg ständig an?

  10. keepitcool sagt:

    XBoxdynasty ist eine Ansammlung von XBOX Trollen und Sony Hatern, selten sowas gesehen, v.a. solche Leute wie "Zorn", Landvogt oder Merowinger...

  11. BluEsnAk3 sagt:

    @KoA

    "Wer heizt denn den Konsolenkrieg ständig an?"

    Wer denn? Und wie?

  12. Khadgar1 sagt:

    Als wäre das hier viel anders ^^
    Hier gibt es auch genügend, die zu dynasty passen würden aber man zeigt ja lieber mit dem Finger auf andere als vor der eigenen Haustür zu kehren. Am besten ist es, wenns dann auch noch hart persönlich wird. Aber sowas wird auf Play3 ebenso gerne gesehen wie auf dynasty. Generiert schliesslich clicks.

  13. Twisted M_fan sagt:

    Der Typ labert wirklich viel blödsinn wie der Tag lang ist aber hier hat er mal richtig etwas sehr kleveres von sich gegeben.Bin zwar 100% Playstation Fan das heißt aber nicht das ich anderen gegenüber beleidigend und respektlos bin nur weil er auf einen anderen Plastik Spielzeug zockt.

  14. The_Hoff sagt:

    @keepitcool

    Als wenn es hier auf play3 anders zugeht. Hier rennen auch ne Menge Sony Trolle rum, die völlig zusammenhangslos immer wieder gegen MS haten.

  15. LDK-Boy sagt:

    Man sollte sich errinern wie M$ zu xbox360 zeiten waren. Gross kotzig und selbsverliebt. Jetzt wo die meilen weit hinten sind haben die Schnuller im Mund.

  16. Galahad sagt:

    Naja, erfunden haben den Krieg, aber bekanntlich Sony, Nintendo und andere Kinder - Microsoft kam später dazu und wurde ungewollt in diesen durch die anderen hineingezogen. Viele verliesen das von den Ersten geschaffene Schlachtfeld - Der Quereinsteiger MS ist immer noch da, das schürt die Kriegslust der alten Anbieter - Naja einen insbesondere.

  17. flikflak sagt:

    Bisl heuchlerisch... mit

    XBOX SERIES X
    DIE SCHNELLSTE.
    DIE LEISTUNGSSTÄRKSTE.

    den Tacktgeber der Trolle und Hater geben und dennoch sagen es wäre nicht produktiv? Scheint also nur ne Einbahnstraße zu sein?

  18. deathparade sagt:

    Da hat er auf jedenfall recht. Der Konsolenkrieg ist doch Schwachsinn. Soll doch jeder auf der Plattform spielen, die ihm persönlich am meisten zusagt. Wo ist das Problem und wer sich nicht entscheiden kann, kann ja auch auf mehreren Plattformen spielen. Ich persönlich werde zwar bei Sony bleiben, weil mir hier die Exklusivspiele mehr zusagen. Aber wer mehr Spaß an Halo, Gears of War oder Forza hat ist doch gut, der spielt halt auf XBox oder PC.

  19. Khadgar1 sagt:

    Solch Marketing ist schon seit Ewigkeiten völlig normal und du findest es in jeder Branche. Komischerweis geht es deswegen in anderen Branchen nicht so zu wie im Gamingbereich.

  20. yberion45 sagt:

    Hier scheinen einige erstmal direkt bestätigen zu müssen, was der Spencer sagt 🙂 Schon lustig. Auch dieses Ständige Microsoft an der Vergangenheit messen mit der ewig selben Aussage, dass MS keine Spiele hat und nie haben wird, ist langsam langweilig. Wenn ich mir diese Aussage hier zum gefühlt 10000 mal durchlese dann denke ich in 50 Jahren wird DangerZone genau wie heute bleiben.

    Ihr hackt auf XboxDynastie rum, aber während ihr das tut, trollt ihr doch auch im gleichen Atemzug gegen Microsoft, scheinheiliger geht es gar nicht mehr?

    Oder meint sogar Microsoft hat den Krieg getriggert „Mit Leistungsstärkste Konsole der Welt“ lässt ihr euch von der Wahrheit so dermaßen Triggern?

    Noch vor ein paar Tagen schrieb man ja hier Xbox wäre ja nur Rohleistung und Sony effizient und durchdacht. Scheinbar ist selbst das die letzten Tage verstummt.

    Übrigens Sony wirbt auch mit schnellsten Speicher und so, also ist Sony jetzt auch schuld? Oder gelten eure Argumente nur gegen Microsoft und Sony darf machen was sie wollen?

    Bevor ihr auf anderen Seiten beurteilt, solltet ihr erstmal hier anfangen

  21. 3DG sagt:

    Den Konsolenkrieg heizt weder ms noch Sony an. Das sind ganz allein "fans". Alles wird aus dem Kontext genommen mit anderem verknüpft und und und. Dazu noch die Anonymität des Internets.
    Konsolenkrieg ist eh nicht mehr aktuell, da es schon alle krieg ist. Jedes Thema jedes Wort.

  22. Mr.x1987 sagt:

    @Yberion Du bist doch nicht anders...wetterst auch oft genug gegen Sony!Und Gelaber hört man zur Zeit nur von Spencer (Der zu absolut Allem sein dusseligen Komentar abgeben muss!)Niemand der ne Konsole oder PC zuhaus hat, ist unvoreingenommen.Jeder hat einen Favoriten!

  23. ChraSsEalIeNKi sagt:

    Beide Unternehmen sticheln bei Gelegenheit auch gern mal in Richtung der Konkurrenz.

    https://youtu.be/kWSIFh8ICaA

    Beispielsweise wie Sony sich den Seitenhieb gegen Microsoft nicht verkneifen konnte, wie man bei Playstation die Spiele tauscht.
    Inwiefern das jetzt förderlich ist, als Konsolenspieler einen gesunden Kontakt zu Konsolenspielern eines anderen Herstellers zu pflegen, darf man sich gern überlegen.

  24. clunkymcgee sagt:

    Hä? Hat Phil die letzten Wochen nicht mehrmals gegen Sony geschossen? Seine Aussagen widersprechen sich auch immer häufiger. Was isn da los bei dem?

  25. xjohndoex86 sagt:

    Kommt immer drauf an, welche Ausmaße es hat. Etwas lästern und Bashen ist ja auch lustig aber Fake Reviews wie beim letzten Launch, da hört der Spaß dann auf. Denn am Ende - und da hat Spencer recht - geht es um die Spiele. Und da hat M$ trotz toller Technik nicht genug Argumente für mich. Und die paar, die es gibt, kommen dann auch noch für den PC. Kann ich sowieso nicht verstehen, auch auf Sony's Seite nicht.

  26. PixelNerd sagt:

    Das von einem Konzern das selber stets aggressiv agiert.
    Abgesehen davon hat der Fanboywar nichts damit zutun ob ein Produkt scheitert oder nicht.

  27. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Ach komm, schau dir doch einfach mal die Kommentare an. Das ist gar kein Vergleich, klar sind hier auch viele Fanboys unterwegs, aber bei xboxdynasty sind regelrecht Sony-Hater anwesend...Es ist hier auf jeden Fall anders und nicht nur ein bisschen anders...

    Es gäbe ja auch keinen Fanboykrieg wenn die eine Seite einfach akzeptieren könnte was die andere Seite besser macht. Da das nicht geht wird die andere Seite schlecht geredet und das Marketing-Geblubber von Spencer und v.a. Greenberg ist da auch nicht hilfreich...Da wurde auch nach der UE5-Demo auf der PS5 gelästert und v.a. dieser Greenberg hat es sich nicht nehmen lassen danach zu sticheln und zu sagen wie die Demo erst auf der Series X, auf der leistungsstärksten Konsole laufen bzw. aussehen würde...Man hätte auch einfach die Grafik loben können, aber der Seitenhieb musste folgen...Die Chefetage lebts doch auch vor...Aber da braucht man sich auch nicht rausnehmen, top-bewertete Sony-Blockbuster reibt man dann auch gerne den XBOXLern unter die Nase, ist halt so...Bei MS war die Munition in dieser Gen extrem spärlich, da musste man halt anders trollen und die Spiele als "Filmspiele" bezeichnen;-)

  28. Rikibu sagt:

    Ist es nicht Microsoft selbst, die mit stets unkonkreten Aussagen Absichtserklärungen für die Zukunft ins Feuer kippen, um sich Sony gegenüber besser darzustellen?
    Oder hab ich das dampfgeplauder vom Phil nur falsch verstanden?

  29. Player1 sagt:

    Hier schreiben genau die Fanatiker, die Phil meint. Greifen ihn an, weil er der Xbox Chef ist und drehen sich seine Aussagen so hin, dass sie ins eigene Weltbild passen!
    Wenn ihr MS, die Xbox oder Phil nicht mögt, dann lest es doch einfach nicht,

  30. Yago sagt:

    Oh man, hier gibt es paar Typen.

    Ich habe ne xbox one X und das ist meine hauptkonsole, um Titel wie Gears oder Halo zu zocken oder kleine indie games oder einfach mit meinen Jungs oder um den gamepass zu nutzer oder halt um was zu gucken.

    Hab aber die ps4 und die Switch für die tollen exklusiv Titel.

    Ich mag alle 3 Konsolen ohne wenn und aber.

    Lass doch die Entwickler reden und gut ist.

    Die neuen Konsolen werden beide stark und da gibt es keine Zweifel.

    Ich hole mir die ps5 weil ich ja auf meiner X auch die neuen Microsoft Titel noch zocken kann, das ist gut.

    Weil dann kann ich auf beiden Seiten die neuen Titel spielen.

    Vll sollten sogenannten "Gamer" einfach mal danke sagen. Weil Sony, Microsoft und Nintendo tolle Arbeit über Jahrzehnte leisten und was ist der dank dafür, im Internet wird nur gelästert.

  31. FSME sagt:

    Ob XboxDynastie oder hier, da schenkt sich gar nichts, es ändert sich nur die Adresse aber nicht die Fantiker. Da hat der gute Phil leider recht.

  32. Moonwalker1980 sagt:

    Keepitcool: noch interessanter ist, dass nicht nur auf XboxDynasty gegen Sony/Playstation gehetzt wird, nein, die kommen auch extra "herüber" um das zu tun. Ich nenne das Neidverhalten.

  33. god slayer sagt:

    Khadgar1 ich bin der selben meinung xboxdynasty und play3 3 sind die selben seiten mit derselben community. Die leute hier sind nicht anders. Hier lese ich auch ständig nur beleidigungen oder haltlose "argumente" warum die xbox doch so scheiße ist. Aber ne das machen ps leute nicht, nein die sind immer fair. Leute wie wäre es mal mit selbstreflektion. Lasst die leute doch einfach xbox zocken wenn sie wollen. Ich werde mir zwar auch ne playsi holen, weil ich fan der ersten std bin. Aber die xbox ist in dieser gen einfach leistungstärker. Exclusives sind aber auf ps geiler. Das design von der playsi und von controler kannste aber meiner meinung nach in die tonne kloppen.

  34. keepitcool sagt:

    @Moonwalker
    Kurios wirds aber erst wenn dann behauptet wird xboxdynasty und play3 würden sich nichts schenken. Dort laufen zu 90% XBOX Trolle und Sony-Hater rum. Einfach mal mitlesen und sich das Seine denken...Unglaublich...Hier gibts zwar ab und an mal 1-2 Trolle, aber grundsätzlich wird hier ganz normal diskutiert.

  35. Corristo sagt:

    MS ist wirklich ein schlechter Verlierer.

    Ach und hat er wirklich seine eigene Konsole ein Stück Plastik genannt xD

  36. BluEsnAk3 sagt:

    Ich muss sagen bis auf ein paar Ausnahmen, sind die Gespräche hier besser, weshalb ich auch zu 95% hier auf der Seite bin.

  37. clunkymcgee sagt:

    @ChraSsEalIeNKi
    Daraufhin hat Microsoft reagiert und das Konzept geändert. Das war auch gut so. Aber weißt du was? Sony stichelt nicht gezielt gegen MS, sondern macht es eher dezent. Wenn sich jemand das Video Heute anschaut und das ganze Thema um die Xbox One früher nicht mitbekommen hätte, dann wüsste derjenige nicht, was Sony mit dem Video ausdrücken wollte. MS hingegen stichelt gegen Sony bzw. die PS direkt und besonders in den letzten Wochen auch vermehrt. Der legendäre Seitenhieb ist schon längst Geschichte und eine Ewigkeit her. Seitdem haben wir sowas von Sony nicht mehr wirklich gesehen. Bei MS sieht es anders aus. Entweder sitzt der Schmerz über dieses Video noch so tief oder sie können es einfach nicht anders. Jedenfalls war bei Sonys Seitenhieb damals wenigstens etwas Humor mit ihm Spiel. Das vermisse ich bei MS allerdings komplett.

  38. RoyceRoyal sagt:

    Was hat der Mann? Macht doch Spaß der Konsolenkrieg. Soll uns bloß nicht den Spaß dabei verderben.

  39. ESG SunnyGirlBW sagt:

    Ach Jungs.
    Natürlich gibt es sowohl im Sony- wie im Xbox-Lager dummdreiste Fanboys (wie hier gestern mal wieder mit upsonly eindeutig bewiesen ), aber wenn man neutral einfach als Multiplattformbesitzer/in auf BEIDEN Seiten (play3 u. XbDy) sich Infos zur jeweiligen Konsole einholt, ist play3 und die Hardcorefanboys schlimmer.

    Hier geb ich aber zum Teil auch den Seitenbetreibern eine gehörige Mitschuld.
    Z0RN von Dynasty übertreibt es Hin- und Wieder mit seinen Überschriften zu den PS5-News, aber seine kleinen Sticheleien sind noch im erträglichen .
    Was auf play3 aber geschieht, ist echt heftig:
    Es gibt kaum ein Tag, wo nicht mindestens 4-5x News zu MS erscheinen. Schaut euch doch mal die letzten 3 Wochen an, ohne MS-News würden hier kaum Klicks generiert !
    Von Seiten der Betreiber Clickbait vom feinsten, weil sie hierdurch den Konsolenkrieg gezielt schüren.

    Auf Dynasty kommt im Normalfall 1-2 News zur PS5, deshalb geht es dort (außer auch dort vorzufindenden vereinzelter Vollpfosten)
    in den Beiträgen gesitteter zu.

  40. 89P13 sagt:

    Irgendwann hat einer mal damit angefangen und dann hat es sich hochgeschaukelt. Jetzt muss einer anfangen damit aufzuhören, dann hört das auch irgendwann auf

  41. ShawnTr sagt:

    clever von Phil Spencer. Indem er einen nicht vorhandenen Konsolenkrieg entfacht sagt er einfach das es keinen geben soll und scho ist automatisch eine Diskussion über den Konsolenkrieg entfacht

  42. Samael sagt:

    Den Konsolenkrieg gibts schon ewig... Damals zwischen PS1 und Dreamcast, teils auch dem N64, und seitdem die XBOX aufm Plan is konkurriert diese mit den Playstation Systemen. PC nehm ich ma außen vor, und Nintendo hat sich seit der Wii ne eigene Nische gesucht.
    Dass Phil Spencer das sagt wundert mich nich, immerhin will MS ja seine ganzen Systeme miteinander zu vernetzen.
    Ich finde Konkurrenz belebt das Geschäft, und für jeden is was dabei. Ich hab an MS kein Interesse, PC ebenso wenig

  43. keepitcool sagt:

    @clunkymcgee
    Seh ich ähnlich, die Seitenhiebe und Sticheleien kommen eigentlich auch nur noch von MS. Die Gründe lassen sich vermutlich z.T. auch erklären. Man sieht und merkt einfach das der Run und der Hype auf die PS5 um ein Vielfaches größer ist als bei der Series X. Es fing ja schon mit dem simplen PS5-Logo an, da wurde ja schon der Insta-Rekord gebrochen. Es ging weiter mit dem DualSense Controller, dem Sony-Event und und und...MS hat zu dem Zeitpunkt viel mehr gezeigt, immer wieder neue Infos rausgehauen und bekam nicht mal im Ansatz diese Aufmerksamkeit, diese Hype wie Sony...Da schwimmt dann auch mal eine gewisse Portion Frust mit, merkt man allein schon daran das Greenberg auch gerne mal paar Sticheleien bringt...

    MS weiß ja selbst, egal was sie am 23. Juli zeigen, die PS5 wird sich vom Start weg wieder deutlich besser verkaufen. Sony hat einfach diesen Kultstatus, dieses Standing der Marke Playstation, die ganzen erfolgreichen und beliebten IPs...Warum setzt MS mehr und mehr auf Services, auf Dinge wie den Gamepass etc.?..Weil sie wissen das sie auf klassischem Wege nicht diesen Kundenstamm und nicht diese Fanbase aufbauen können den Sony und ja eigentlich auch Nintendo haben...Aggressive Kundenbindung mit 1 Euro Gamepass-Köder, anders gehts halt nicht (mehr)...

  44. Banane sagt:

    Krieg hin oder her, am Ende gewinnt Sony.

    Microsoft gewinnt höchstens mal ne Schlacht, aber nie den ganzen Krieg.

  45. yberion45 sagt:

    @Banane perfekt Beispiel du gehörst doch genau zu der Kategorie, wie der Spencer meint dann gibts da noch Upsonly und nicht zu vergessen den König DangerZone

  46. keepitcool sagt:

    @Banane
    Und selbst ne Schlacht gewinnt MS ja nicht wirklich wie man an der letzten Gen gesehen hat. Da tanzte Sony deutlich verspätet an, kam mit etwas stumpferen, dafür aber deutlich teureren Waffen und am Ende verliess man dennoch als Sieger das "Schlachtfeld"^^

  47. JahJah192 sagt:

    und trotzdem hetzt der kleine Dicke oder besser gesagt auch sein Geldgeber immer wieder selbst.
    Ein peinliches Video hier, wo über die unwichtige Leistung gestichelt wird. Eins über die Größe, die Lautstärke usw.
    Konsolenkriege wird es leider immer geben, ganz einfach weil es eben die 2 größten Konkurrenten sind und Kleingeister sich immer sticheln.
    Am heuchlerischsten sind aber solche Sprücheklopper wie der, mir der unsympathischste im Bunde!

  48. BluEsnAk3 sagt:

    Wenn MS wirklich so unterlegen wäre, und ja sowieso chancenlos ist, frage ich mich warum die Sony fans ihr Produkt nahezu mit allem verteidigen, was sie haben. Ihr könntet euch doch einfach entspannt zurück lehnen und genießen

  49. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Und hier sind regelrecht MS Hater unterwegs. Ist für mich das gleiche nur in Blau.

    Ich finde, was das benehmen angeht, nehmen sich beide Seiten nichts. Das da dann irgendeiner stichelt ist finde ich eher ein schwaches Argument. Man könnte ja einfach drüber stehen und zeigen wie es besser geht. Stattdessen beschwert man sich über das Verhalten des anderen, macht ihm gleichen Atemzug aber genau das gleiche und kommt dann mit dem “aber aber die anderen haben mich zuerst geärgert“.
    Die Spieler, die einfach nur zocken wollen können ja schliesslich nichts für das Geblubber und die Entwickler auch nicht.
    Akzeptanz und Toleranz wird in der heutigen Gesellschaft aber leider ganz klein geschrieben, sah man ja auch wunderbar am TLoU2 gehate.
    Und die Newsschreiber tragen da auch ein gutes Stück mit bei. News werden ja sehr gerne so formuliert, dass es dann schon automatisch auf gebashe hinausläuft.

  50. Banane sagt:

    @BluEsnAk3

    Ich verstehe gar nicht, wie sich auf dieser Seite hier ein Nicht-Sony-Fan rumtreiben kann.
    Das ist eine PlayStation Seite.

    Multikonsoleros können sich auf Multikonsolen Seiten rumtreiben und XBox Fans auf reinen XBox Seiten.

    Von daher ist das schon ein bisschen kurios wenn ein User auf einer PS Seite meint warum denn hier Sony Fans ihr Produkt verteidigen. LOL

    Das ist nunmal eine Seite für Sony Fans. Also geht doch baden mit eurer Microsoft Kiste.

  51. Khadgar1 sagt:

    @Banane

    Warum gibt es hier dann überhaupt News zu anderen Konsolen wenn es eine reine PS Seite ist.

    Vor allem, wo steht denn geschrieben, dass sich hier nur reine Sonys rumtreiben dürfen? Was dann wiederum auch kein Argument dafür ist, nicht ordentlich miteinander umzugehen. Hatte scheinbar vergessen, dass sowas ein Freifahrtsschein für kindisches benehmen ist.

  52. James T. Kirk sagt:

    Ich bin bereit für den Krieg!

  53. ChraSsEalIeNKi sagt:

    @clunkymcgee..
    Ja, ich fand das Video damals auch witzig und
    wenn es heute jemand schaut ohne den Bezug von damals zu haben, checkt er es nicht, stimmt.
    Das Microsoft jetzt auf Grund des Videos von den Reglementierungen abgesehen haben, glaube ich nicht. Die haben auch so mitbekommen, dass die wenigsten Konsolenspieler, ohne weiteres, derartiges Vorgehen unterstützten würden.
    Ich fand es unmöglich was Microsoft mit der One vorhatte und es stand für mich außer Frage, allein aufgrund dessen, mir die Playstation zu holen. Ob Jahre her oder ob man heute so ein Video macht spielt keine Rolle für mein empfinden, denn es wirft kein gutes Licht auf das eigene Unternehmen. Natürlich muss man es auch nicht überbewerten, mach ich auch nicht, aber bezüglich des Themas
    "Konsolenkrieg" ist es ein negatives Signal an die Hardcore Fans.
    Aber mal ganz abgesehen davon denke ich, gibt es von solchen Fans auch kaum welche.
    Die meisten Spieler interessieren sich nicht für die Lager sondern für die Spiele und ob da jetzt Xbox oder Playstation drauf steht ist völlig irrelevant. Das Verhalten einzelner User auf Internetseiten wie diese oder anderer, spiegelt nicht die Verhaltensweisen sowie Denkweisen der allgemeinen videospielfreudigen Menschen wieder.

  54. BluEsnAk3 sagt:

    @Khadgar1

    Word!

    @banane

    Dumm wenn einem das eigene Argument zum Verhängnis wird

  55. m2e sagt:

    Microsoft hat schon immer versucht die Konkurrenz mit unlauteren Mitteln zu beseitigen. Im Falle Netscape oder OS2 haben sie es damals auch geschafft und sind damals von der EU mit einer dreistelligen Millionenstrafe belegt wurden. Office und Windows-Zwang auf Schul, Heim oder Büro-PCs oder UEFI tun ihr übriges. Der Grund für die XBox war schon immer, den Spielemarkt weg von Konsolen auf ihre Hauptplattform zu verlagern. Weil das mit den Casual-Mobile-Usern nicht geklappt hat, versuchen sie es jetzt mit ihrer Series X Strategie, um den Umstieg auf den PC leichter zu machen. Deswegen wird xCloud auch nie für die Konkurrenzplattformen erscheinen.

  56. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Nochmals, ich bin eigentlich eher hier durch die Seite xboxdynasty aufmerksam geworden weil sie hier explizit genannt wurde. Habe dann auch mal paar Kommentare unter diversen news gelesen und da wird der Hass auf Sony ganz öffentlich kommuniziert, man könne Sony absolut nicht leiden und sie können absolut nichts. Stattdessen wird MS und die XBOX oft genug heilig gesprochen. Eher durchwachsene Exklusives in dieser Gen?. Ach iwo, Sony hat miserbale Exklusives. Das geht dann auch schon in Richtung Fanatismus..Nichts für ungut, aber ich habe dort noch kaum einen sachlichen Kommentar gelesen wo es nicht explizit pro MS und contra Sony geht und dann willst du mir weissmachen das das hier das Gleiche in blau ist?...
    News zu Sony oder zur PS5 dienen auf xboxdynasty lediglich dazu das sich die XBOX Trolle zusammen finden und gegen Sony haten. Selbst in Nicht-Sony-News wird Sony erwähnt wie scheisse sie doch sind...
    Natürlich wird auch hier mal gestichelt wenns um MS geht, aber ich lese hier nicht permanent Hater-Kommentare wenns um MS geht...Das ist absolut kein Vergleich. Gegenüber xboxdynasty sind hier gefühlt eher Klosterschüler unterwegs...
    XBoxdynasty ist die mMn schlimmste Seite die es gibt...Dieser "Zorn", wer auch immer das ist der auch oftmals die News dort verfasst und regelmäßig zündelt und die XBOX Trolle aufheizt, sollte dort schon längst verbannt werden...Da gits noch genug Kandidaten...

  57. VerrückterZocker sagt:

    @Banane
    Wie beschränkt muss man sein um ein Produkt zu verteidigen an dem man nix verdient? Hast du nix anderes im Leben was dich erfüllt oder sind es nur die Dinge die Du besitzt die dich zu etwas machen?
    Spiele auch auf mehrere Systeme, also dürfte ich nach deiner Argumentation hier nicht auf der Seite sein. Mh merkwürdig, Menschen von deinen Kaliber möchte ich nicht Mal auf diesen Planeten haben. Dennoch bist du hier auf Erden 😀 du geplatztes Kondom 😀

  58. Khadgar1 sagt:

    @kepp

    Ich habe ja nicht gesagt, dass jeder hier so ist.
    Der Spruch mit dem gleichen in blau bezog sich auf die Leute, die hier genauso öffentlich ihren Hass gegenüber MS kommunizieren. Man liest hier doch auch oft genug, man könne MS überhaupt nicht leiden und die können nichts, weiter werden dann auch noch Leute, die eine Xbox nutzen persönlich beleidigt. Und da seh ich nunmal keine Unterschied zu dynasty. Ich kann dir auch gerne in Zukunft zu jeder MS News Hater Kommentare aufzeigen, denn die gibt es hier auch.
    Ansonsten machs wie ich, halt dich fern von dynasty. Habe eh keine Ahnung warum man sich dort rumtreiben muss, also bezogen auf die Leute, die sowieso keinerlei Interesse an der Konsole haben.

  59. Grinder1979 sagt:

    @yago

    Sehr kluger Kommentar. So halte ich das auch. Mich interessiert nur keine Xbox. Leben und leben lassen.

  60. Saleen sagt:

    ZORN? 😀
    Ein Name was Programm ist....
    Kann aber die User der Xbox Dynastie Seite verstehen.
    Als damals die PS4 ein paar Prozente mehr auf dem Kasten hatte, lief das hier ähnlich ab.
    Aber volle Breitseite....
    Jetzt ist das halt andersherum.

    Bin mir sicher, dass es wieder irgendein Vollpfosten schafft wird, seine Xbox auf die Deponie zu setzen und ich zugreifen werde.

    Ansonsten muss man es halt so sehen.
    Blöd gelaufen für Sony... ^^

  61. usp0nly sagt:

    Eigentlich hört man doch die ganze Zeit nur den Spencer nehativ über die Konkurrenz reden, sony sagt nichts, nintendo sagt nichts, nur er. Und jetzt sagt er das ein Konsolenkrieg nicht Prodiktiv ist.
    Irgend etwas stimmt doch bei dem nicht, das muss doch jetzt auch mal eine xbox fan auffallen.

  62. Khadgar1 sagt:

    @usponly

    Inwiefern spricht er negativ über die Konkurrenz? Kann mich nicht daran erinnern, dass er mal die Konkurrenz schlecht geredet und das ist jetzt ernst gemeint. Wenn du da was hast, bin ich völlig Ohr.

    Falls du jetzt Sprüche wie “stärkste Konsole“ usw meinst, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen inwiefern das negativ gegenüber Sony gemeint ist. Ich mein wenn hier von MS dieser Spruch kommt, dann geht hier gleich ab a la “der Huso und auch die Xbots, solche Ficker“. Wenn dann Sony ihre SSD hervorbringt und damit wirbt ist dann “Jawohl, geil, so geht das ihr MS Ficker“ um das jetzt etwas überspitzt zu veranschaulichen. Hoffe du verstehst worauf ich hinaus will.

  63. Khadgar1 sagt:

    @usp

    Inwiefern spricht er negativ über die Konkurrenz? Ist jetzt ne ernst gemeinte Frage.

    @Seidl

    Kannst du mir verraten warum meine Kommentare jedes mal gelöscht werden?

  64. Galahad sagt:

    LOL, hier schieben aber einige Sony Radikale echt Panik und eskalieren stetig, wenn der MS Phil mal was sagt.

    Man Sony wird eh gewinnen, wenn das das Ziel sein sollte, die jetzige Basis ist zu groß, aber trotzdem drehen einige Sonys total am Rad. Wovor habt ihr so eine höllische Angst.

  65. usp0nly sagt:

    Da gibt es vieles was er gesagt hat, das letzte war über die exclusiven Spiele.

  66. Konsolenheini sagt:

    Konsolenkriezlge sind total sinnlos.. zumal sich Microsoft Konsolen und sony Konsolen immer ziemlich stark angeglichen hatten was die Grafik betrifft..

    Ich besitze die Xbox 360 sowie die PlayStation 3, sowie playstation 4 und Xbox one S.. die Grafiken unterscheiden sich eigentlich immer nur bei direkten Vergleich..

    Lediglich die exklusivtitel haben mich jeweils zu Sonys playstation geführt.. das arm sind aber die Xbox Konsole noch lange nicht schlechter oder besser..

    später kam immer noch eine Xbox bei mir ins Haus. Dort auch bei der playstation 5 und Xbox Series x so sein...

    Jeder hat seinen persönlichen Geschmack.
    Okay ich bräuchte jetzt nicht unbedingt zwei Konsolen, ich glaube ich wäre auch zufrieden wenn ich Sony und Microsoft zusammen tun würden mit ihrem finanziellen Mitteln, vielleicht wird er dann sogar eine noch bessere Kontrolle bei rauskommen..

    Aber egal, ich fand wie gesagt beide Konsolenlager gut..

    Und selbst Nintendo Konsolen für dich durchaus gut, weil die eben einfach ein anderes spiele Sortiment haben was mehr für Kinder ausgerichtet ist..

    wir sitzen nämlich auch eine Nintendo Switch, eine Nintendo Wii, Nintendo 3DS.

    das einzige was wir beiden hin und mir so gefallen hat waren die teuren Preise für die Spiele..

  67. Khadgar1 sagt:

    @usponly

    Hast du da einen Link dazu oder so? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht daran erinber, dass er etwas negatives zu den exclusives von Sony gesagt hatte.

  68. xLeniDEx sagt:

    Konsolenkrieg kann man den Kindergarten doch gar nicht nennen, beim Konsolenkrieg geht es hauptsächlich um den Gewinn und den Verlust den sowohl Sony als auch Microsoft macht mit verkauften Konsolen, Zubehör und Spiele.

    das was die "Gamer" da machen ist sich nur gegenseitig zu Haten und Arugmente bringen wie der Controller würde nicht gut in der Hand liegen und man kommt nur schlecht an den Stick dran.

    Was auf jeden Fall für die Xbox sehr Kontraproduktiv ist, ist es auf Virtual Reality zu verzichten und kein Umfang damit zu bieten während man am PC und der PlayStation das alles genießen kann.

  69. Waltero_PES sagt:

    Es vergeht kein Tag, an dem Phil Spencer nicht etwas zur Lage der Nation zum Besten gibt 🙂 Mir fällt dabei auf, dass die Kommentare häufig so formuliert sind, dass man sie auf den ersten Blick als gegen die Konkurrenz (insbesondere Sony) gerichtet verstehen kann (z.B. seine Kritik an Exklusivspielen). Ihm wohlgesonne Menschen sagen dann regelmäßig, dass er Sony gar nicht gemeint. Das glaube ich aber nicht, da das regelmäßig vorkommt und sich solche Leute normalerweise lange überlegen, was sie zum Besten geben (normalerweise gucken da vor Veröffentlichung auch noch andere Leute rüber). Insofern hat das meiner Meinung nach schon Methode und läuft in die Richtung: Wasser predigen und Wein saufen. Aber was bezweckt er damit? Oder ist es wirklich so, dass ihm das Herz auf der Zunge hängt und er heute dies und Morgen das erzählt?

  70. ulibulli sagt:

    habe beide Konsolen und beide sind gleich gut, also kein Grund zu destruktiver Kritik.

  71. Ifosil sagt:

    So funktionieren Gamer nun mal. Grabenkämpfe wird es immer geben.

  72. ESG SunnyGirlBW sagt:

    Sorry @upsonly, daß ich mich gerade auf Dich so einschieße, was den Fanboyismus angeht, aber Deine Naivität macht es einem einfach viel zu einfach .
    Du stellst Behauptungen auf, ohne Belege, einfach nur um gegen die Konkurrenz zu stänkern....das ist einfach dumm und dämlich und somit schießt Du Dich für jede sachliche Diskussion sowieso immer ins Aus!

    Hier kurz 2 Auszüge aus Interviews von Phil Spencer, die u.a. genau (wieder einmal ) das Gegenteil Deiner Aussage belegen.
    Der 1. Auszug ist sage und schreibe von 2014 und der 2. ist von Anfang 2020, wo er sich sehr lobend über Sony im Konsolensektor äussert:
    1. "Phil Spencer, Corporate Vice President von Microsoft, hat für den japanischen Konkurrenten Sony lobende Worte gefunden. In der britischen Ausgabe des Offiziellen Xbox Magazins zollte der Microsoft-Mitarbeiter der PlayStation-Firma seinen Respekt.
    Spencer lobte vor allem den Mut von Sony, was die Einführung von neuen Marken und Konzepten betrifft. Sony investiere viel Geld in neue Marken wie zum Beispiel Beyond: Two Souls."

    2. Quelle "Techzone" "Sowohl Microsoft als auch Sony werden ihre Next-Generation-Konsole herausbringen, die Playstation 5 und die Xbox Series X sind damit direkte Konkurrenten.
    Ein Grund, um gegen den Mitbewerber zu schießen? Nicht wenn es nach Xbox-Chef Phil Spencer geht. Der lobt nun ganz offen das kommende Gaming-Gerät des Konkurrenzherstellers Sony."

    Aber Belege des Gegenteils zählen bei Fanboyismus ja nicht .

    Und @Banane:
    Dein Beitrag, was sich Multikonsoleros hier erlauben auf diese Seite zu kommen, schießt ja auch den Vogel ab.
    Schon mal darüber nachgedacht, daß man sich darüber informieren könnte, was für 1 der 3 Konsolen interessant sein könnte, welche man zu Hause stehen hat?
    Multiplattformer sind meist sowohl auf Nintendo-, Sony-,MS-Seiten unterwegs, wie eben auch auf Seiten wie Gampro oder Gameswelt.
    Aber auch hier scheint der Fanboyismus auf die Gehirnstränge zu drücken .

    Jeder Hersteller hat sich schon mega Bullshit in den letzten Jahren geleistet, aber alle 3 haben aus Fehlern gelernt und versuchen sich zu verbessern. So etwas nennt sich Weiterentwicklung .
    Bin ich froh, eine GAMERIN zu sein und nicht scheinbar mit EINEM der Hersteller verheiratet zu sein um in bis aufs Blut zu verteidigen.

  73. Graufuss sagt:

    Ich glaube der Phil hat eingesehen, dass er die PS4-XBox Konsolengeneration verloren hat und jetzt will es nicht mehr darüber reden. Viel lieber redet er jetzt über die Spiele die er in der PS4-XBox-Zeit nicht hergebracht hat. Wenigstens hat es nun auch der Phil verstanden, eine Spielekonsole braucht Spiele sonst ist sie nichts Wert.

  74. Banane sagt:

    @Khadgar1

    Ist doch vollkommen normal dass es News dazu gibt was der Konkurrent so macht.
    Das ändert ja nichts daran, dass wir uns hier auf einer reinen PS Seite befinden.

  75. Bodom76 sagt:

    einfach beide Konsolen kaufen und sich daran erfreuen..nur weil es geistig arme Leute wie Banane oder Zellennachbar Danger Zone nicht verkraften können,das es außerhalb von ihrem Sandkasten weitere Spielmöglichkeiten gibt ..Bildlich gesprochen

  76. Khadgar1 sagt:

    @waltero

    Hast du da einen Link zu?

    @sunny

    Amen

    @Banane

    Sowas ist rein gar nicht normal. Besuch mal ein paar ordentliche Seiten bezüglich reine PS, Xbox oder Nintendo News Seite. Da wirst du keine News zur Konkurrenz finden, also spar dir doch bitte diesen Schwachsinn.

  77. KoA sagt:

    @ ESG SunnyGirlBW:

    Normalerweise gehört es sich, zu Zitaten auch den entsprechenden Link mit anzugeben, damit der eigentliche Kontext zum Zitat für alle nachvollziehbar bleibt.
    Und was vermeintliches Lob seitens Microsoft gegenüber der Konkurrenz betrifft, so hat die Vergangenheit doch nun schon mehrfach gezeigt, dass sich dieses Lob in der Regel meist auf eher unwesentliche Kleinigkeiten beschränkt, nur, um sich selbst anschließend im noch besserem Licht darstellen zu können. Bloßes Lob seitens MS, ohne irgendeinen strategischen Anlass oder Hintergrund, lässt sich bisher jedenfalls kaum wirklich finden.
    @ ESG SunnyGirlBW:

    Normalerweise gehört es sich, zu Zitaten auch den entsprechenden Link mit anzugeben, damit der eigentliche Kontext zum Zitat für alle nachvollziehbar bleibt.
    Und was vermeintliches Lob seitens Microsoft gegenüber der Konkurrenz betrifft, so hat die Vergangenheit doch nun schon mehrfach gezeigt, dass sich dieses Lob in der Regel meist auf eher unwesentliche Kleinigkeiten beschränkt, nur, um sich selbst anschließend im noch besserem Licht darstellen zu können. Bloßes Lob seitens MS, ohne irgendeinen strategischen Anlass oder Hintergrund, lässt sich bisher jedenfalls kaum wirklich finden.

  78. SchatziSchmatzi sagt:

    Nicht der Spencer hat Schuld für seine Meinung, sondern die Journalisten die sie veröffentlichen und in einem falschen Kontext setzten.

  79. FPshooter sagt:

    Ob ein Krieg produktiv ist oder war, hat immer mit dem Standpunkt zu tun. Der Gewinner sieht das naturgemäß anders als der Verlierer.
    Den Schwachsinn im Internet als Krieg zu bezeichnen, ist ohnehin putzig. Wie alle sich künstlich aufregen, gegen hater haten, den schrecklichen Verfall der Sitten anprangern, ist sowas von lächerlich bei Licht betrachtet. Mr. Anonymius schreibt irgendeinen Mist nach einer durchzechten Nacht und schon ist ein Krieg da. Hallo? Ist schon mal einer erschossen worden weil er ne Box statt ner Playse gekauft hat oder wenigstens verprügelt? Krieg ist doch bissl was anderes, ihr woken Wohlstandskinder, hoffentlich erlebt ihr den nie wirklich.
    Ne andere Nummer ist Konkurrenz, da geht es in diesem business nämlich um das ganz große Geld. Und das bekommt der, der dem Kunden das meiste bietet. Also jammert net rum sondern arbeitet an eurer Qualität, dann verkauft ihr auch mehr von eurem China Plastik. Ich zocke net die lahmen Sprüche irgendeines CEOs sondern die games, die mir gefallen.

  80. Banane sagt:

    @Khadgar1

    Es sollte sogar News zur Konkurrenz geben, da diese informativ und wichtig sind.

  81. Banane sagt:

    @Khadgar1
    "Besuch mal ein paar ordentliche Seiten bezüglich reine PS, Xbox oder Nintendo News Seite. Da wirst du keine News zur Konkurrenz finden, ..."

    Und warum treibst du dich nicht auf diesen "ordentlichen Seiten" rum?
    Was willst du dann hier?

  82. Khadgar1 sagt:

    @Banane

    Was deiner Meinung nach sein sollte, ist völlig irrelevant. Fakt ist, reine PS, Xbox oder BigN Seiten berichten nur über die eigene Marke. Zumal sich die Frage stellt was dann das ständige rumgeheule soll, wenn News zur Konkurrenz so informativ und wichtig ist. Damit beantwortest du übrigens auch die gern gestellte Frage, warum sich Leute aus anderen Lagern hier rumtreiben.

    Ich glaube das mit dem “ordentliche Seiten“ hast du falsch verstanden und als Beleidigung aufgefasst.
    Zum anderen geht es dich nichts an wieso, weshalb, warum ich mich auf dieser Seite rumtreibe und ob ich mich auch auf anderen Seiten informiere. Ich glaube kaum, dass ich deine Erlaubnis einholen muss, um hier zu sein.

  83. yberion45 sagt:

    @Banane wie ich gesagt habe, du bist der beste Beweis für Fanboy Ultra Deluxe . Ist mit Kindern die grad mal 16 sind halt so , versteh dich da, die Hormone spielen verrückt, Papa will nicht 500€ locker machen um PD5 Day One zu kaufen . Ist schon hart, mein kleiner. Keine Sorge , in ein paar Jahren, wenn du dann den Pausenhof verlassen hast, wirst die dann eine PlayStation day one kaufen können. Bis dahin, mein Tipp heul doch bitte leise wieso sich hier auch Leute von anderen Lagern rumtreiben und wenn schon dabei bist, kannst dem DangerZone seinen Schnuller zurück geben, bevor er hier noch das weinen anfängt...

  84. BluEsnAk3 sagt:

    Woran erkenne ich denn eigentlich, dass das hier eine "reine" ps Seite sein soll? Vllt steht die 3 für Nintendo, Sony, ms ?

  85. Waltero_PES sagt:

    Blue:
    Ich denke, hier sind alle Lager und Meinungen erwünscht. Im Forenbereich taucht aber bspw. Xbox als Themenschwerpunkt gar nicht auf.

  86. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:

    Woran erkenne ich denn eigentlich, dass das hier eine "reine" ps Seite sein soll?

    Indem Du mal Deine Kopf zwischendurch aus der SuschiMuschi nimmst und Dir das oben stehende Logo mal etwas genauer zu ansiehst. 🙂

  87. BluEsnAk3 sagt:

    @waltero

    Das denke ich nämlich auch. Da man von Nintendo hier nichts hört, kann man rückschließen dass es sich weder um eine multi Seite noch um eine reine Seite handelt. Im forum selbst hab ich mich noch nicht herum getrieben, könnte dann natürlich ein Anhaltspunkt sein.

    @KoA

    Wieder mal einen sachlichen Beitrag geleistet - nicht! Zumal du offenbar immer noch nicht geschnallt hast, dass mein Kopf woanders ist ^^

    Einfach nur lächerlich dieser Typ. Teilst du dir mit Danger eigentlich dieselbe gehirnzelle? Oder hat jeder von euch eine eigene?

  88. SchatziSchmatzi sagt:

    Trotzdem, wenn Play3 meint, mit den Konsolenn Themen frei umzugehen, dann kann ich auch zur Gamepro wechseln.ist nicht Sinn der sache, dass eine PlayStationseite Werbung für andere Konsolen macht.

  89. Khadgar1 sagt:

    Eigentlich ist es offensichtlich warum hier auch News zur Xbox auftauchen. Hier gehts bestimmt nicht darum die Leute über sie Konkurrenz zu informieren. Es geht rein um clicks. Man sieht ja wie oft andere News angeklickt oder auch kommentiert werden. Sobald es eine News rein zur PS oder Xbox gibt gehts ab. Das generiert clicks und Kohle. Die News werden nicht umsonst gerne mal provozierend formuliert.

    @yberion

    Naja, du benimmst dich doch mit solchen Kommentaren auch nicht gerade besser oder?

  90. SchatziSchmatzi sagt:

    @Khadgar1
    Natürlich ist es offensichtlich, nur muss Play3 mittlerweile so richtig arm sein Informationen über andere Konsolen zu bringen. Nur wie schon geschrieben, wenn es ausartet, kann ich auch zur Gamepro wechseln. Die ist seriöser und geben dort Trolle keine Chance. Play3 nimmt dagegen alles was sie kriegen können, hauptsache genügend Klicks generieren.

  91. Khadgar1 sagt:

    @schatzi

    Entweder das oder gierig 🙂
    Seriöser sind die meisten xD
    Da ich eh auf allen Konsolen spiele, stört es mich nicht, dass es auch Infos zu anderen Konsolen gibt, auch wenn die News immer etwas “naja“ sind.
    Verstehe aber generell nicht warum es stört. Ich mein, wenns mich nicht interessiert, klicke ich einfach nicht drauf. Tut mir ja nicht weh.

  92. Khadgar1 sagt:

    Und keine Ahnung ob die Redaktion selbst sich als eine reine PS Seite definiert.

  93. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:

    „Teilst du dir mit Danger eigentlich dieselbe gehirnzelle?“

    Jemand, der über ausreichend Gehinzellen verfügt, weiß für gewöhnlich vor einer Registrierung, wo genau er sich anmeldet und muss nicht erst Monate später andere danach fragen. 🙂

  94. pasma sagt:

    Es wird Zeit für eine Norm. Jede Konsole soll die gleiche Architektur haben und jeder soll mit jedem spielen können und dann ist zu 95% Friede, Freude, Eierkuchen 😉

  95. Khadgar1 sagt:

    Damit würdest du den Fanboys den Sinn des Lebens nehmen 😉

  96. big ron sagt:

    @flikflak
    Was du da aufzählst ist reine Werbung. Wenn das Konsolenkriege aufheizt, dann löst Ferreros Duplo-Werbung "die längste Praline der Welt" auch regelmäßig einen Krieg der Schokoriegel aus.

    Die Kriege werden nur von denen geführt, die Materialitäten und Ideologien zu ihrem Lebensinhalt machen, weil sie anscheinend sonst nix gescheites im Leben haben.

  97. ESG SunnyGirlBW sagt:

    @KOA: Wenn Du es auf eine rechtliche Schiene schiebst dann gehört es sich nicht einen Link anzugeben, sondern einen Verweis auf die Quellenangabe, was bei dem Beitrag erfolgt ist:

    Im 1. Interview ist der Verweis auf das Britische XBox Magazin und vor dem 2. steht extra Quelle "Techzone".
    Und bei Google dann 3-4 Worte einzugeben um auf das Interview zu kommen, das traue ich sogar zumindest 95% (ja, nicht allen 😉 ) der Community zu.

  98. BluEsnAk3 sagt:

    @SunnyGirl

    Bei Koa ist eigentlich jede Diskussion zwecklos, das wirst du schnell merken. Er muss immer das letzte Wort haben, und redet sich dabei gern um Kopf und Kragen.

    Ich weiß wo ich mich anmelde. Muss schwer für dich sein, so viele xb Spielerinnen und Spieler in deinem Heiligtum versammelt zu sehen. Weinst du dich nachts eigentlich in den Schlaf?

  99. signature88 sagt:

    Dieses krasse pro Sony oder pro Microsoft wird es immer geben - und irgendwie sind die Kids doch auch recht unterhaltsam 😀

  100. Waltero_PES sagt:

    Ihr nehmt Euch alle nichts (mich eingeschlossen)...

  101. KoA sagt:

    @ BluEsnAk3:

    „Ich weiß wo ich mich anmelde.“

    Wenn Du ja angeblich weißt, dass Du Dich hier bei „Deutschlands größtem PlayStation-Magazin“ angemeldet hast, dann ist Deine Frage, woran zu erkennen sei, dass das hier eher eine PlayStation-Seite ist, schon äußerst deppert. 🙂

  102. Lavarina sagt:

    Hier schreiben genau die Fanatiker, die Phil meint. Greifen ihn an, weil er der Xbox Chef ist und drehen sich seine Aussagen so hin, dass sie ins eigene Weltbild passen!!!
    Wenn ihr MS, die Xbox oder Phil nicht mögt, dann lest es doch einfach nicht,

Kommentieren

Reviews