PS5: Deutsche Version des „Play Has No Limits“-Trailers

Kommentare (25)

Nachdem monatelang nicht allzu viel von der PS5 zu hören war, begann Sony heute mit der offiziellen Marketing-Kampagne. Veröffentlicht wurde unter anderem ein Trailer, der inzwischen in der deutschsprachigen Version vorliegt.

PS5: Deutsche Version des „Play Has No Limits“-Trailers
Die PS5 kommt Ende des Jahres auf den Markt.

Rund drei Monate vor dem erwarteten Launch der PS5 begann Sony damit, die neue Konsole zu bewerben. Ein erster Promo-Trailer wurde bereits am heutigen Nachmittag geleakt. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr die inzwischen veröffentlichte deutschsprachige Youtube-Version.

Play Has No Limits im Trailer

Mit dem Trailer möchte Sony die „speziellen Funktionen der Konsole für eine besonders immersive Spielerfahrung“ ins rechte Licht rücken. Mit der Bezeichnung “Play Has No Limits” soll der Clip unter anderem das Klang-Erlebnis, das mit der Tempest 3D AudioTech ermöglicht wird, und das haptische Feedback des DualSense-Controllers bewerben.

„Im ersten globalen Werbespot der PS5 werden die Funktionen der neuen Konsole durch die Augen einer jungen Frau entdeckt und durch ihre Bewegungen zum Leben erweckt“, schreibt Sony. Zunächst seht ihr, wie sie über einen gefrorenen See läuft und die Risse der Eisoberfläche an ihren Füßen spürt. Der wenig später auftauchende Kraken soll das haptische Feedback des Controllers demonstrieren.

Im weiteren Verlauf des Videos rückt die Tempest-3D-AudioTech der PS5 in den Fokus. Der Sound kommt aus allen Richtungen, während die Frau im Trailer auf alles reagiert, was zu hören ist.

„Wenn die Hauptfigur am Ende ihren Bogen zieht, können Spieler dank der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers die Spannung der Bogensehne erleben und spüren“, so der PS5-Hersteller weiter.

Zum Thema

Im Zuge der heute gestarteten Marketing-Kampagne ließ Sony auf dem PlayStation Blog einige Entwickler der Spiele „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“, „Deathloop“, „Ghostwire: Tokio“, „Horizon Forbidden West“, „Demon’s Souls“, „Godfall“, „Ratchet & Clank: Rift Apart“, „Astro’s Playroom“, „Sackboy: A Big Adventure“ und „Gran Turismo 7“ zu Wort kommen. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier.

Vorbestellungen in Kürze?

Unklar ist nach wie vor, wann die Vorbestellungen eröffnet werden. Es kann allerdings nicht schaden, die Produkteinträge im Auge zu behalten:

PS5 und Zubehör bei Amazon

Produktseiten bei Media Markt und Saturn

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Nice. Richtig gut die Features der Konsole vorgestellt. Wo bleibt M$?

  2. Sandraklaus sagt:

    Viel besser als das was MS Marketing nennt

  3. St1nE sagt:

    Coole Werbung.

  4. Gurkengamer sagt:

    Wir wollen die Scheisse !! Wir wollen die Scheisse !! Wir wollen die Scheisse !!...

  5. Talbot_15 sagt:

    @Burhan12
    Das hat deine Mutter auch gedacht als sie dich im wald ausgesetzt hat

  6. Saleen sagt:

    Geile Werbung!

  7. Christian1_9_7_8 sagt:

    @Talbot lass gut sein solche idioten hat man überall..einfach überall nur mit sinnlosen Kommentaren versuchen Stress zu machen. Der Typ ist seit letzten Samstag Mitglied und nur solche Kommentare, das sagt alles..Zum Trailer ich fand ihn gut..

  8. olideca sagt:

    Echt jetzt? Ihr findet den Spot gut??? Für eine "next-Gen-Konsole für die Zukunft"? Das ist ein Spot wie er für xbeliebige Action-Games sein könnte - und am Ende einfach Konsole einblenden. Ne da hab ich innovativeren Spot erwartet.

  9. Eloy29 sagt:

    olideca ich nicht bin da mit dir einer Meinungen. Sehr schwach dieser Spot.

  10. WiSEWOLF sagt:

    Ich finde den Spot an sich cool umgesetzt, jedoch fehlt mir einfach der Bezug, um die genauen Kernfeatures hervorzuheben. Das hätte Meiner Meinung nach besser abgestimmt sein sollen. Bspw. Indem der Controller virtuell eingesetzt, der Bogen gespannt, Stick angezogen und anschließend released wird. Da hätten Sie ruhig ein wenig von dem Controller Trailer mit einbinden dürfen! Ansonsten sieht der Trailer toll aus.

  11. Talbot_15 sagt:

    @Christian1_9_7_8
    Ich weis ... desshalb auch mein Kommentar... keiner muss den Trailer feiern, aber so jemand der den gleichen Beitrag in zwei verscheiden news hintereinander postet, hat es nicht anders verdient mit der Wahrheit konfrontiert zu werden ... !

    @WiSEWOLF z.b. hat eine super konstruktive Kritik abgegeben ...

  12. WiSEWOLF sagt:

    @talbot_15
    Dankeschön! Denke andere Kommentare, außer konstruktive, Führen zu keiner unterhaltsamen Diskussion - Ohne jetzt mal die Moralapostel raushängen lassen zu wollen - Freue mich immer über coole Diskussionen und Gespräche rund ums Thema „Zocken“.

  13. Drache sagt:

    Allein wenn ich den Character in dem Spot / Spiel sehe wird mir übel ...... Sony springt auf den Multikulti Zug auf um sich überall beliebt zu machen ..... besonders bei bestimmten Gruppen .......
    Na ja, wundern tut es nicht wirklich nach Naughty Dog und deren gesellschaftspolitischen ideologischen Ansichten mit dem Machwerk The Last of Us 2 ......

  14. mic46 sagt:

    @Drache,
    Ich werde zu Gott Beten, das dir der Schwengel abfällt, solche wie Du dürfen sich nicht Fortpflanzen.

  15. Sunwolf sagt:

    @Drache

    oh man einfach nur Kopfschütteln bei deinem Kommentar.

  16. usp0nly sagt:

    Übertrieben das hübsche Mädel in dem Spot!

  17. Hal Emmerich sagt:

    Ich will die PS5 endlich vorbestellen und den 3D kopfhörer

  18. usp0nly sagt:

    Auf einer anderen Seite habe ich gelesen das die Schultertasten des Dualsense sogar blockieren wenn die Waffe im Spiel blockiert.

  19. Spielstationfünf sagt:

    Fürs Erste ist der Spot doch gut. Man muss auch bedenken dass es eine nicht zu unterschätzende Anzahl an neuen Käufern geben wird, und die muss man emotional erstmal einfangen und nicht gleich mit zu vielen Infos überlasten. Wer in Foren etc unterwegs ist langweilt sich, aber die sind nicht die Zielgruppe zu diesem Zeitpunkt der Kampagne. Von daher ist der Spot schon sehr ansprechend und auch dezent.

    @Drache
    Wo kommt so ein gesellschaftlicher Müll wie Fu eigentlich immer vorgekrochen? Auch Du gehörst umgehend als braunes Arschloch angeprangert. Und Jubel bitte nicht am Sonntag wenn Serge Gnabry oder Robert Lewandowski treffen Du intoleranter Haufen Abschaum!

  20. Bodom76 sagt:

    Nett gemachter werbe Spot

  21. Battistuta sagt:

    @spielestationfünf
    So sehe ich das auch. Die ganze Maschinerie läuft doch jetzt auch erst an. Ich fand den gut. Ich sitze zwar eh schon im hype Train aber hab mich jetzt wohl noch einen wagon weiter nach vorne gesetzt.

    Zum Thema Drache kann man nur den Kopf schütteln.........hau ab.

  22. ZaYn_BolT sagt:

    Ich fand den Trailer schon cool aber wie schon Wisewolf perfekt beschrieben hat fehlt einfach der kreative Zusammenhang mit dem Dual Sense Controller.

    So einen User wie Drache kann man nicht mehr helfen. Ein sehr beschränkter Vollpfosten mit ebenso beschränktem Horizont,weit weg von jeder Menschlichkeit andere zu akzeptieren. Empathie ?Fehlanzeige!

  23. Battistuta sagt:

    @zayn_boit
    Ja der wisewolf hat da auch schon recht aber ich denke das wird auch noch kommen. Jetzt musst du erstmal die abholen die sich da noch nicht so mit befasst haben. Neugierig machen und Spannung aufbauen. Infos holen die sich dann schon selber oder werden mit einem späteren detailreichen Trailer abgefangen.

  24. MCRN sagt:

    Wenigstens soll Play no Limits haben. Der Trailer hingegen sah mir doch arg limitiert aus...

Kommentieren