Assassin’s Creed Valhalla: Ubisoft zieht den Release des Action-Rollenspiels vor

Kommentare (39)

Wie Ubisoft bekannt gab, wird das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Valhalla" etwas früher als zuletzt ausgerufen erscheinen. Wir verraten euch den neuen Termin des Wikinger-Abenteuers.

Assassin’s Creed Valhalla: Ubisoft zieht den Release des Action-Rollenspiels vor
"Assassin's Creed Valhalla" erscheint im November.

Vor wenigen Wochen spendierte Ubisoft dem ambitionierten Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Valhalla“ einen Termin und geb bekannt, dass dieses am 17. November 2020 in Europa erscheinen wird.

Laut einer aktuellen Mitteilung des französischen Publishers entschlossen sich die Verantwortlichen dazu, den ursprünglichen Release um wenige Tage vorzuziehen. Als neuer Releasetermin von „Assassin’s Creed Valhalla“ wurde der 10. November 2020 ausgerufen. Somit wird das Action-Rollenspiel pünktlich zum Launch der Xbox Series X beziehungsweise der Xbox Series S erhältlich sein.

Auch die alten Konsolen werden versorgt

Selbiges gilt übrigens für das Open-World-Action-Abenteuer „Watch Dogs: Legion“, das nach wie vor für eine Veröffentlichung am 29. Oktober 2020 vorgesehen ist. Wer sich mit dem Kauf der PlayStation 5 oder der Xbox Series X noch ein wenig Zeit lassen möchte, kann „Assassin’s Creed Valhalla“ natürlich auch für die Xbox One oder die PlayStation 4 erwerben.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Eure Neugier bei der Erkundung der Spielwelt soll belohnt werden

Anschließend besteht die Möglichkeit, die jeweilige Version einem kostenlosen Upgrade auf die entsprechende Next-Generation-Fassung zu unterziehen. Auf der Xbox Series X wird „Assassin’s Creed Valhalla“ in 4K und 60 Bildern die Sekunde dargestellt.

„Wir freuen uns, anzukündigen, dass die Spieler Assassin’s Creed Valhalla früher als gedacht entdecken werden! Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie die Welt, die wir in den letzten drei Jahren geschaffen haben, auf allen Plattformen, einschliesslich der nächsten Konsolengeneration mit Xbox Serie X | S am 10. November zum Leben erwacht“, so Julien Laferrière, Produzent von „Assassin’s Creed Valhalla.“

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. merjeta77 sagt:

    Spielt jemand den Rotz überhaupt?

  2. Banane sagt:

    Ne, keiner.

  3. King Azrael sagt:

    Stell die Frage doch nochmal, nachdem die Verkaufszahlen bekannt sind...dann werden sich paar wenige hier wundern...

  4. Spinnenbein sagt:

    In der Ubisoft Twitter Meldung steht aber nur PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, Stadia, PC und nicht PS5

    Kommt es erst später für PS5 oder ist es nicht auf dem Cover und in der Meldung weil noch kein Release der PS5 fest steht. Ich bin echt verwirrt. Was da los?

    https://pbs.twimg.com/media/EhedE6cWkAIxVeR?format=jpg&name=medium

  5. TeamBravo sagt:

    Ich schreibe hier gerade einen Kommentar. Das ist mein erster heute. Lässt das Play3 System ihn zu oder wird mir vorgeworfen zu schnell zu posten? Es bleibt spannend

  6. TeamBravo sagt:

    Oh, hat funktioniert

  7. Spinnenbein sagt:

    In der Ubisoft Twitter Meldung steht aber nur PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, Stadia, PC und nicht PS5

    Kommt es erst später für PS5 oder ist es nicht auf dem Cover und in der Meldung weil noch kein Release der PS5 fest steht. Ich bin echt verwirrt. Was da los?

    Und EA Play ist bald im Gamepass Ultimate erhalten. Krasse News die wir als Gamer aktuell bekommen von allen Seiten.

    Immer schon wenn sich Unternehmen überbieten wollen. Wir als Kunden sind die Gewinner

  8. Mr. Riös sagt:

    @merjetta

    Ja, ich.

  9. VincentV sagt:

    Es steht noch kein PS5 Release fest. Und wenn die PS5 nicht auch am 10ten kommt kann das Spiel dann auch erst kommen wenn die PS5 kommt.

  10. MaSc sagt:

    Da es keinen Termin für die PS5 gibt und dieser wohl nicht der 10.11. sein wird, steht da natürlich nicht der 10.11. für PS5. Es wird zum Release der Konsole auch dafür verfügbar sein.

  11. Spinnenbein sagt:

    Ergibt Sinn. Mensch Sony Arsch zusammen kneifen und Preis, Release und Konsole zeigen. Ich meine die echte und kein Rendering

  12. Moonwalker1980 sagt:

    Merjeta77, Bananenbrot: hehehe, ihr beiden K.lugscheißer werdet euch noch wundern, ob der Verkaufszahlen. Aber wahrscheinlich werdet ihr selbst dann diese Tatsachen in Abrede stellen, wie die kleinen Kinder. Bravo! Echte Helden wie euch braucht das Land.

    Na, Schokobanane, wieder mal dabei den Arbeitgeber zu betrügen und auf seine Kosten Privatzeit zu Schinden? Und erzähl nicht, du würdest die Zeit von der kollektivvertraglich festgelegten Frühstück- oder Mittagspause abziehen. Du weißt schon, die Meinung und Sichtweise eines Arbeitgebers können sich auch mal verändern, vielleicht kontrolliert er ja mal aus purer Langeweile den Internetverlauf und die darin verbrachte Zeit seiner Mitarbeiter... Wäre nicht das erste Mal das sowas geschieht. 😉

  13. Moonwalker1980 sagt:

    Ach ja, Topic: super Neuigkeiten! Weiter so, Ubisoft!

  14. Banane sagt:

    @Moonwalker1980

    Du bist sicher so ziemlich der Einzige, der die neueste Ubisoft Kuh spielt.

    Und der Internetverlauf wird sofort gelöscht nach jeder Sitzung. Der Browser sieht immer aus wie ungebraucht. 😀

    Und ich kack mich nicht an vor meinem Chef, bin auch per DU mit dem kleinen Dicken. 😉

  15. nico2409 sagt:

    Ubisaft zieht den Release vor und ich ziehe es vor, es nicht zu kaufen.

  16. Zischrot sagt:

    Sehr gut, somit bleiben nun 9 Tage, statt 2, zum Reinschnuppern. Top.

  17. Christian1_9_7_8 sagt:

    Mal ehrlich wieviel Hass muss in jemanden Stecken einen Artikel so zu schreiben,wie soll es für die PS5 auch erscheinen wenn niemand den Release der Konsole kennt.

    Assassin’s Creed Valhalla: Spiel erscheint zum Launch für Xbox Series X|S aber nicht für PlayStation 5
    26 Autor: Z0RN, 9. September 2020 um 15:37 Uhr in News / Assassin’s Creed Valhalla

    Assassin’s Creed Valhalla erscheint direkt zum Launch für die Xbox Series X|S, aber nicht für PlayStation 5.

    Ubisoft hat heute offiziell bekannt gegeben, dass Assassin’s Creed Valhalla am 10. November 2020 erscheinen wird. Das SPiel erscheint für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, Google Stadia und PC – aber nicht für die PlayStation 5.

  18. Saleen sagt:

    @Christian

    Ey... Nicht gegen "ZORN" :'D
    Da fehlt nicht mehr viel und der Typ erreicht Kultstatus.
    Bin schon am überlegen ob ich nicht im Forum einen "Club" eröffne... Extra für ihn 😀

  19. Christian1_9_7_8 sagt:

    @Saleen mach mal kannst mich einladen

  20. Christian1_9_7_8 sagt:

    @Saleen du kommst aus Sachsen Anhalt, aus dem Land der Frühaufsteher..Top Ich auch;))

  21. Saleen sagt:

    ZORN aber leider nicht, sonst wäre er genauso Cool ^^"

  22. TM78 sagt:

    also doch 4k/60fps, hätte ich nicht mehr mit gerechnet.

  23. xjohndoex86 sagt:

    Na ja, ganz unrecht hat ZORN ja nicht. Zum Launch kommt es nunmal nicht für die PS5. Geht ja auch schlecht, wenn die Konsole 1-2 Wochen später erscheint. Nur sich darauf einen abzugeiern... schon 'n Typ. ^^

  24. Eloy29 sagt:

    Tja wenn man keine eigenen Titel hat Microsoft dann müssen wohl Multi Titel her wie Dirt 5 und jetzt AC Valhalla. Was für ein lustigen Verein die abgeben, Respekt.

  25. Boyka sagt:

    Das ist echt mal positiv find ich.
    Ich denke die wollen das Spiel im Bundle dann mit der XSX und PS5? anbieten..

  26. VincentV sagt:

    Keiner kennt das Datum der PS5. Wenn es jetzt auch der 10te ist dann kommts auch zum Launch Tag. Abwarten.

  27. Saleen sagt:

    Naja....
    Bei Ubisoft hapert es ja auch an einigen Stellen von daher weiß ich nicht, was da das Problem sein sollte 4K und 60 FPS zu erreichen.
    Ein Haufen kacka sieht auch auf 4k wie ein Haufen kacka aus.

  28. VincentV sagt:

    Also Odyssey und Origins waren hübsche Games. Bei Valhalla wirds sicher nicht anders sein.

  29. SchatziSchmatzi sagt:

    Wenn das Release vorgezogen wird, kann es ja nich schlechter werden als der erste Eindruck hinterlassen hat. Davon sollte man doch lieber die Finger lassen, gibt bessere Launch Titel für die PS5. Besonders mein Liebling "Demon's Souls" der Valhalla in den Regalen verstauben lassen wird.

  30. Saleen sagt:

    @Vincent
    Mah ja sein aber bei denen hapert es einfach nur am Visuellen Fortschritt.
    Sich jetzt damit brüsten das, dass 4K und 60FPS buttern mit der Optik sollte wahrlich keine Kunst sein.

  31. VincentV sagt:

    Is ja auch noch Current Gen ^^
    Das erste richtige NextGen AC wird schon Fortschritte haben...aber auf Konsole 30 FPS haben xD

  32. Saleen sagt:

    Ja hast recht...
    Hab ich nicht daran gedacht ^^

  33. pasma sagt:

    Wie kam eigentlich Ubisoft zuerst auf den 17. November?
    Wird vielleicht das das Releasedatum der PS5? ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  34. VincentV sagt:

    Ja das die PS5 1 Woche später kommt fliegt auch schon länger durchs Netz.

  35. Eskimo sagt:

    Also ich fand das Origins sehr geil aussah auf der Pro... Und jetzt also doch Open world in 4K mit 60 fps, das ist ja Musik in meinen Ohren. Wird gekauft der Kasten und das Game.

  36. Nero-Exodus88 sagt:

    Junge Junge....ist der Zorn so d.umm oder tut der nur so? Der mit seinen Sinnlosen News ist einfach nur peinlich. Irgendwie traurig das man Tag täglich sein einzigen Lebensinhalt darin Sicht in irgend einer Form gegen die Konkurrenz zu bashen. Wie bitte soll die PS5 Version von AC am 10.11 erscheinen, wenn die Konsole selber zb erst ne Woche später seinen Launch hat? Darauf hätte man mit etwas Hirn auch so kommen können. Aber der gute Zornig scheint einfach nicht die hellsten Leuchte auf der Torte zu sein.

    Zu AC selbst,Buch war damals schon verwundert wieso es erst mit 30fps abgestempelt würde....selbst auf Next-Gen, optisch sieht es ja alles andere als Next-Gen aus...eher wie eine kostenpflichtige DLC zu Odyssey. Leider ist bei mir der Hype auf Valhalla komplett verflogen.

    P.S lustig das hier einige aus Sachsen Anhalt kommen 😛

  37. XboxSeriesX/S sagt:

    Ich hoffe nur das die das Spiel auf der ps5 nicht gecancelt haben, wegen Performance Problemen

    Ich wollte mich übrigens bei einigen hier bedanken, denn ihr klickt immer schön fleißig jede xbdynasty News!

    Nur durch euch steht die Seite so hervorragend da!

    Danke und mach weiter so, dann habt Ohr wenigstens auch Themen bei Play3 , worüber ihr euch unterhalten könnt

  38. -KEI- sagt:

    Da hat wohl jmd angst vor Cyberpunk...

  39. Fifalover14 sagt:

    Tolle Nachrichten! endlich mal ein Spiel wo das RElease Date vorgezogen wird und nicht nach hinten verschoben 😀

Kommentieren