NBA 2K21: PS5 vs PS4 im Grafikvergleich

Kommentare (27)

"NBA 2K21" erscheint in Kürze für Next-Gen-Konsolen. Welche grafischen Vorteile der Titel auf der neuen Hardware zu bieten hat, zeigt ein Videovergleich.

NBA 2K21: PS5 vs PS4 im Grafikvergleich

Gestern konnten wir einen ersten Blick auf Gameplay-Szenen aus der Next-Gen-Fassung von „NBA 2K21“ werfen. Das Gezeigte sah durchaus beeindruckend aus. Doch welche Unterschiede sind bei einem direkten Vergleich mit Spielszenen auf der PS4 zu erkennen? Das verdeutlicht ein aktuelles Video, das von BBallCreator 2K auf Youtube veröffentlicht wurde.

Deutliche Unterschiede erkennbar

Die Unterschiede im unten eingebundenen Videovergleich sind deutlich sichtbar. Vor allem mit einer besseren Beleuchtung kann „NBA 2K21“ in der Next-Gen-Fassung punkten. Damit wirken die Spielszenen weitaus realistischer.

Doch auch an der Darstellung der Gesichter hat sich einiges getan. Sie wirken auf der PS5, mit der die gestrigen Szenen im Trailer gecaptured wurden, deutlich authentischer. So ist Schweiß zu erkennen, der durch die Reflektionen nahezu fotorealistisch wirkt.

Letztendlich sollen in die Next-Gen-Fassung verbesserte Texturen, optimierte Spieleranimationen und eine verbesserte Beleuchtung einfließen. Obendrauf gibt es im neuen Spiel eine überarbeitete Kollisions-Engine, die für ein besseres Gameplay sorgen soll. 150 individuelle KI-Charaktere werden in der Arena wiederum für eine authentischere Spielumgebung eingesetzt.

Schon vor einiger Zeit gab 2K bekannt, dass „NBA 2K21“ mit einem Upgrade auf die Next-Gen-Fassung angehoben werden kann. Möglich ist das, indem ihr die „Mamba Forever Edition“ kauft. Während das Basketballspiel für PS4 und Xbox One mit 69,99 Euro zu Buche schlägt, sind es im Fall der PS5- und Xbox Series X-Fassungen „ab 74,99 Euro“. Die „NBA 2K21 Mamba Forever Edition“ kostet sogar 99,99 Euro.

Zum Thema

„NBA 2K21“ erscheint als Launch-Titel am 10. November für Xbox Series X/S und am 19. November für die PS5. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. StAyX5 sagt:

    Sieht die PS4 Version scheisse aus xD

  2. proevoirer sagt:

    Hier sieht man sofort die Unterschiede, so muss es sein.

  3. Carlito sagt:

    Wow. Nicht schlecht der Unterschied.

  4. ninja-shuriken sagt:

    wieder nur die ps5 version die gezeigt wird. die publisher/entwickler wollen ihr produkt bestmöglich präsentieren. in 5 wochen kommt die series x und bis jetzt nicht ein echtes ng material gesehen.

    in wirklichkeit pfeift das dingen jetzt schon aus dem letzten loch. in dmc bekommt die xsx ähnlich wie bei halo, irgendwann einen rt patch, während die ps5 day one on board ist.

    ms unterbindet mit aller macht direktes next gen material der xbx. die gründe sind klar, das haben viele entwickler schon offenbart. bisher wurde auch nur die ps5 von den devs in den höchsten tönen gelobt, kein arsch hat nur ein gutes wort über die sbsx verloren.

  5. The-Last-Of-Me-X sagt:

    PS4 Downgrade incoming! 😀

    Das kann die PS4 besser, als hier im Video gezeigt wird...

  6. AlgeraZF sagt:

    Hätte ich so deutlich jetzt nicht erwartet.

  7. usp0nly sagt:

    Bei Youtube sehe ich wie sämtliches PS5 Material mehr klicks hat als das der xsx.

  8. Banane sagt:

    @StAyX5

    Okay, und was genau machst dann eigentlich hier?

  9. devilish_p sagt:

    @The-Last-Of-Me-X

    Bingo....sehe ich genauso.
    EA hätte mit Sicherheit eine Schippe bei der PS4 Version drauflegen können, aber so ist es leichter die PS5 Version anzupreisen 😉

  10. big ed@w sagt:

    @StayX5
    Der Grund für so viele negative Xbox kommentare hier,sind die vielen xbots die erst seit kurzem hier einen Account haben und doomes Zeug posten.

    So wie du.

    Das "alle" ob der xbox ausflippen halte ich auch für ein Gerücht.
    Bestenfalls Barbecue Fans ,da bei den nächsten Grillweltmeisterschaften
    die Nutzung einer Xbox Pflicht ist.
    Und natürlich Leute wie du,die es schon für eine Sensation halten,wenn Phil Spencer
    sich am Hintern kratzt.

  11. bausi sagt:

    Alter die ps4 Version sieht aus wie ne ps3 Version, das kann die doch besser. Wurde die hier etwa extra schlechter gemacht?

  12. Imanuel Cunt sagt:

    Das ist wahrscheinlich nicht die PS4 Version, sondern die XBSX Fassung. Haben sich verschrieben.

  13. Banane sagt:

    Solche Videos werden ja auch bewusst so dargestellt und sind wahrscheinlich nochmal extra nachbearbeitet, damit der Unterschied deutlicher ist.

    Die PS4 Pro schafft das was man da auf der PS5 Seite sieht auch.
    Das auf der PS4 Seite sieht nach normaler PS4 Version + Nachbearbeitung aus.

  14. Aquion85 sagt:

    Also mein 2k21 sieht auf der 4Pro bedeutend besser aus, dieser "Grauschleier" existiert praktisch nicht... Keine Ahnung wo das aufgezeichnet wurde bzw was da nachbearbeitet wurde...

  15. apm1980 sagt:

    @ninja-shuriken
    schon mal was von YouTube gehört, es gibt da mehr Xbox SX Gameplay als von der PS5, aber Hauptsache blöd tun. Kannst dir da sogar die Hands-on Videos von der PS5 anschauen, die pusten da ganz dolle in den Controller und es funtzt, da freuen sich die Kinder.

  16. ninja-shuriken sagt:

    Eher Wunschtraum.

    Während man auf der Slugbox lieber alte Gammelgames zeigt und die Leute keine neuen Games zeigen dürfen aufgrund NDA.

    Fakt ist echte neue abgespielte SeriesX games = 0

  17. usp0nly sagt:

    Doch MS hat doch schon richtig schönes nextgen gameplay mit halo gezeigt 😀

  18. KeksBear sagt:

    @ninja-shuriken

    Man merkt einfach das du nur Trollen willst.

  19. GamingFürst sagt:

    Das ist doch schon aufjedenfall ein Unterschied, gerade bei den Charaktermodellen. Auch wie sich die Scheinwerfer bei der PS5 auf dem Spielfeld spiegeln/reflektieren. Bin gespannt ob es bei einem Fifa21 auch solche Unterschiede geben wird.

    @ninja-shuriken Die sind vom Halo Infinite Shitstorm noch so geschockt das sie sich garnicht mehr trauen etwas zu zeigen ^^.
    Nee die haben schlicht und einfach nichts zu zeigen. Ist ja laut deren Fans aber auch nicht schlimm da Microsoft so transparent ist und ständig nur belanglose Dinge zeigt, was viel wichtiger als Nextgen Spiele ist x).

  20. GamingFürst sagt:

    Ja toll auf Youtube sieht man wie alte Spiele aus der Currentgen gezockt werden...bravo...

  21. Acid187 sagt:

    Meiner Ansicht nach gibt es einen Grund warum in den Videos kein Captured ob Xbox Series X zu finden ist. Sony bereitet den Markstart der PS5 vor und macht Werbung dafür. Hier passiert das selbe wir in jeder Generation und das machen sie gut.

    MS bewirbt aber sein Ökosystem „Xbox“ bzw. seinen Service „Gamepass“. Die Zielgruppe befindet sich auf xCloud, Xbox1, XSS, XSX und PC. Also werden einfach Spiele vorgestellt und es liegt kein Focus auf der Zielplattform, weil man dem User sonst suggeriert, dass es nicht für ihn wäre, weil er die Plattform nicht hat.

    Zu sagen die Xbox hat Probleme mit NextGen, ist wie Sony zeigt nicht die Hardware oder die Ak oder das OS, weil was nicht funktioniert.

    Die News auf beiden Seiten kommen, dann wenn die Firmen es geplant haben.

    Das ist meine Sicht auf die Situation bei beiden Plattformen.

  22. Nevents sagt:

    Ich glaube sowieso nichts was direkt von den Entwicklern kommt, lieber einen neutralen Vergleich.

  23. usp0nly sagt:

    Was manche immer alles nicht glauben, ist einfach unglaublich.

  24. Zocker1975 sagt:

    @KeksBear

    Mit dem Gameplay von XSX Spielen hat er recht , Halo lief auf einem PC , Das AC Valhalla Gameplay war auch einem PC wurde aber auch von MS gesagt , Maxi hieß die von MS glaube die hat ja AC Valhalla im Stream gespielt das war auch PC . Bisher gab es echt noch null Gameplay von Spielen die wirklich auf der XSX gelaufen sind .

  25. Zocker1975 sagt:

    @Acid187
    Microsoft hatte aber nur einmal echtes Gameplay gezeigt von eins ihrer Spiele das war Halo , Sonst gab es paar Thrid Party wo man Gameplay gesehen hatte .
    Muss ich mir mal anschauen am 10.11 wenn die Xbox bei mir ankommt wollte erst Devil May Cry aber irgendwie kommen die Raytracing Updates erst Später

    PhilS pencer sagt ja Raytracing ist nicht wegweisend nicht wichtig und nicht förderlich

  26. mps-joker sagt:

    Diese Bilder sind falsch. Die ps4 schaut deutlich besser aus. Man muss sich doch nur mal Screenshots anschauen von den letzten teilen. Da kann man deutlich erkennen, dass hier was nicht stimmt.Dennoch schaut die ps5 Version gut aus. Wenn die Bilder überhaupt stimmen

  27. Acid187 sagt:

    @Zocker1975

    Spencer hat gesagt das Preis/Leistung beim Einsatz von Raytracing nicht stimmt, aber das wissen ja schon alle. Es ist also sinnvoller die CUs für andere Dinge arbeiten zu lassen. Das war mein Verständnis der Aussage. Frag mich warum alle schon wieder darauf abgehen.

    Er selbst ist Chef der Xbox Division bei MS, der erzählt keinen 3rd Party Entwickler was er einsetzen kann oder soll. Da kommen noch X anderen Ebenen unter ihm die wirklich was damit zu tun haben.

    Warum das so ist? Vielleicht war was nicht fertig, vielleicht kommt was zu spät, vielleicht gibt es Probleme bei der Optimierung, vielleicht hatte der Entwickler keine Zeit. Wir werden es sehen.

    Bei Dirt5 auf der kleineren XSS war meines Wissens nach Raytracing im Einsatz, was ja gegen die Theorien das es Probleme gibt sprechen würde, bin mir aber nicht sicher.

Kommentieren