PS4: Gratis-Theme unterstützt Black Lives Matter-Bewegung

Kommentare (0)

Im PlayStation Store wird ein kostenloses PS4-Theme angeboten, mit dem ihr euch mit der Black Lives Matter-Bewegung solidarisch zeigen könnt.

PS4: Gratis-Theme unterstützt Black Lives Matter-Bewegung
So sieht das PS4-Theme aus.

Seit einigen Monaten ist die Black Lives Matter-Bewegung in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus ein großes Thema. Und immer mehr Unternehmen unterstützen den Kampf gegen Rassismus.

Kostenloses PS4-Theme

Nachdem sich Sony schon im Sommer zu diesem Thema zu Wort meldete, folge vor wenigen Stunden die Veröffentlichung eines PS4-Themes, das ihr kostenlos aus dem PlayStation Store herunterladen könnt. Es bringt einen schwarzen Hintergrund auf die PS4 und zeigt die Black Lives Matter-Faust.

„Zeige mit diesem neuen PS4-Theme, das jetzt kostenlos im PS Store erhältlich ist, deine Unterstützung für die Black Lives Matter-Bewegung“, so Sony in einem Tweet, in dem auf das Gratis-PS4-Theme aufmerksam gemacht wird.

Zum Download: Black Lives Matter Theme im PS Store

Nach dem Download könnt ihr das Design im Menü „Einstellungen“ der PS4 unter der Option „Designs“ auswählen, den Hintergrund eures Homescreens entsprechend aufhübschen und ein persönliches Statement setzen.

Die Black Lives Matter-Bewegung war in den vergangenen Monaten auch in der Videospielindustrie ein großes Thema. Events wurden verschoben. Gleiches galt für Seasons und simple Updates. Nachfolgend haben wir ein paar Beispiele verlinkt:

Sony schrieb einst: „Wer zur Gewalt und zum Rassismus Schwarzen gegenüber schweigt, macht sich mitschuldig. Wir sind heute und jeden Tag solidarisch mit der schwarzen Gemeinschaft.“

Zum Thema

Auslöser für die weltweiten Initiativen waren der Tod des Afroamerikaners George Floyd und der anhaltende Rassismus in der US-Gesellschaft. Sie sorgten nicht nur in den USA für zunehmende Empörung. Darauf aufbauend kam zu ausgedehnten und mitunter gewaltsamen Demos und Protesten, aber auch Plünderungen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.