Assassin’s Creed Valhalla: Neuer CGI-Trailer & TV-Spot stehen bereit

Kommentare (36)

Im kommenden Monat erscheint mit "Assassin’s Creed Valhalla" der neueste Ableger der langlebigen Serie. Zur Einstimmung auf den nahenden Release stellte Ubisoft einen neuen CGI-Trailer bereit, der in Zusammenarbeit mit DDB Paris entstand.

Assassin’s Creed Valhalla: Neuer CGI-Trailer & TV-Spot stehen bereit
"Assassin’s Creed Valhalla" erscheint im November 2020.

Zu den Titeln, mit denen der französische Publisher Ubisoft das diesjährige Weihnachtsgeschäft begehen wird, gehört unter anderem „Assassin’s Creed Valhalla“.

Kurz vor dem offiziellen Release stellte Ubisoft einen neuen CGI-Trailer bereit, der in Zusammenarbeit mit DDB Paris entstand und euch auf den nahenden Release des Action-Rollenspiels einstimmen soll. In den Mittelpunkt des neuesten Videos rücken die Handlung von „Assassin’s Creed Valhalla“ und die Geschichte des Protagonisten Eivor, der sich dauerhaft in den Königreichen Englands niederlassen will.

Schlüpft in die Rolle eines gefürchteten Wikingerkriegers

In „Assassin’s Creed Valhalla“ übernehmt ihr die Kontrolle über Eivor, einen Wikingerkrieger, der sowohl in einer männlichen als auch einer weiblichen Version zur Verfügung steht. „In einer mitreißenden Wikinger-Erfahrung erkunden Spieler eine mysteriöse, aber auch wunderschöne offene Spielwelt vor der brutalen Kulisse von England in seinem dunkelsten Zeitalter“, so die Entwickler weiter.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Infos und Trailer zu den Post-Launch-Inhalten

Im neuesten Ableger der langlebigen Serie brecht ihr zu Raubzügen in Großbritannien auf, stellt eine eigene Siedlung auf die Beine und stellt euch neuen Minispielen wie den Wikinger-Raps. Nach und nach baut ihr dabei euren politischen Einfluss aus, um euch einen Platz unter den Göttern Walhallas zu verdienen.

„Assassin’s Creed Valhalla“ wird am 10. November 2020 für den PC, die Xbox One, die PS4, Stadia, die Xbox Series S und die Xbox Series X veröffentlicht. Die PS5 ist zum hiesigen Launch der neuen Sony-Konsole am 19. November 2020 an der Reihe.

Update: Auch ein neuer TV-Spot steht anlässlich der nahenden Veröffentlichung bereit.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    Bin bei Assassins Creed schon seit vielen Jahren raus. Brauch ich nicht. Jedem anderen have fun 😀

  2. James T. Kirk sagt:

    Schlecht.

  3. RegM1 sagt:

    Open World und Ubisoft - was für ein repetitives Kapitel.
    AC ist quasi die letzte Ubisoft-Marke an der ich überhaupt noch Interesse habe, werde mal die Reviews abwarten, meine Erwartungen sind allerdings gemäßigt.

  4. Kasak sagt:

    muss man viel zeit einplanen hoffe ist nicht so scheisse gross wie odysey

  5. Squall Leonhart sagt:

    Ich weiß irgendwie nicht bei Assassins Creed muss ich immer an God of War PS4 denken...
    Das ist doch ein verbitterter Versuch von Ubisoft Santa Monicas Idee zu kopieren.
    Ich wäre nicht überrascht wenn das nächste Assassins Creed im feudalen Japan in der Edo Epoche spielt nach dem Erfolg von Sucker Punchs Erfolg mit Ghost of Tsushima.

  6. proevoirer sagt:

    So kann es wirklich kommen 🙂

  7. lllPaladinlll sagt:

    Gibts bei UBISOFT+ mit dabei. Werd ich mir ma anschauen 🙂

  8. Greifchen sagt:

    Die deutsche Stimme passt ja mal gar nicht.

  9. VincentV sagt:

    Eine männliche Stimme passt nicht zu einem männlichen Mann?

  10. ras sagt:

    Die deutsche Stimme ist sogar tiefer als die englische:D Also im Vergleich:D

  11. Squall Leonhart sagt:

    Ich finde die Stimme sehr passend und authentisch.Wirkt wie angegossen an den Protagonisten.

  12. ras sagt:

    Schlecht ist die definitiv nicht.

  13. SchatziSchmatzi sagt:

    Squall Leonhart

    Das sehe ich auch so.
    Von Ubisoft kann.man keine eigenen Ideen verlangen, deswegen hängen sie seizt Jahren an der Marke. Solange die Masse mitspielt brauchen sie sich keine Sorgen machen, dass sie Verlust an ihren Kamellen machen.

  14. consoleplayer sagt:

    freu mich drauf 🙂

  15. BenjaminBreeg1976 sagt:

    Finde ebenfalls das die Stimme passt. Und der Bursche macht auch nen ordentlichen Job. Noch zehn Tage, dann kann endlich wieder gemeuchelt werden

  16. Gesssler sagt:

    Hm. Also watch dogs legion sieht deutlich spannender aus.

  17. Gesssler sagt:

    Und nein, die Stimme passt nicht. Zumindest ist seine Stimmlage nicht mit dem gezeigten in Kontext zu bringen. Niemand erzählt einem ruhig irgendwas über historische Bedeutsamkeit, während man schwitzend und blutend Dörfer brandschatzt und Gegner abmetzelt.

  18. VincentV sagt:

    Das ist ja auch "der Witz" bei dem Video. Jemand der was abbrennt redet auch nicht durch die dritte Wand mit irgendwem.

  19. Christian1_9_7_8 sagt:

    Werde schnell bei Demon’s Souls Platin machen, dürfte nicht lange dauern..dann werd ich es mir mal anschauen..

  20. Christian1_9_7_8 sagt:

    Demon’s Souls Platin ich...war Spaß

  21. signature88 sagt:

    Gibt wohl wichtigeres als die blöde DStimme...

  22. Banane sagt:

    Leider nein.

  23. Savini sagt:

    AC2 ist mein absolutes top AC. Hab außer diesem nur noch Origins wirklich intensiv gespielt. Valhalla will bei mir nicht zünden.

  24. Hippiekiller sagt:

    AC und WD fallen flach zum Launch, Halo verschoben, CP2077 verschoben. Also zock ich das was ich jetzt auch zocke: Rocket League...schwächster Start einer Konsolengeneration seit 50 Jahren.

  25. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Hippiekiller seit 50 Jahren!!! Papier+Bleistift=Schiffe versenken war schon geil damals hatte kaum bugs

  26. Hippiekiller sagt:

    Christian1_9_7_8, ist wirklich so, Ubisofts Formel langweilt nur noch, Halo wird gerade XSX würdig poliert und Cyberpunk repariert....was übrig bleibt ist die AK. Selbst Twelve Minutes erscheint nicht...hoffentlich gehts bald bergauf.

  27. Mr.x1987 sagt:

    @Hippi und genau aus diesem Gründen kann man sich die Xsx sparen;-)

  28. D-naekk sagt:

    Auf XBoX X wo native 4K mit 60 FPS und auf der PS5 nur upscaling mit 60FPS.

    Schade schade hatte mehr erhofft, also werden die Versionen zu PS4 Pro wohl identisch sein.

  29. Trikoflex sagt:

    Einfach mal einen Tee trinken und entspannt die Lage angehen, meine Freunde 🙂

  30. Hippiekiller sagt:

    Mr.x1987, ja und die Ps5 leider auch.

  31. redeye4 sagt:

    @Hippiekiller
    Ähmm, für dich vielleicht. Auf der PS gibt es für mich genug interessante Spiele zum Start.

  32. RegM1 sagt:

    @redeye4
    Aber auch keine echten Exclusives (außer Demon's Souls) und das ist schon ein Argument.
    Bin mal auf die Verkaufszahlen der PS5 2021 gespannt und ob nicht durch den Cross-Gen-Rudermove doch viele Käufer abspringen und einfach bei der PS4 bleiben.

  33. Falkner sagt:

    Zurück zu Ubisoft: Ich mag die Spiele. Habe gerade WD Legions durch und hatte sehr viel Spass. Wieso? Weil es gut gemacht ist und mich unterhalten hat. Ich werde auch weiterhin deren Open World Spiele kaufen. Ist für mich wie Kino mit Popcorn und mehr brauche ich nicht.

  34. redeye4 sagt:

    @RegM1
    Demon's Souls, Spiderman und Godfall reichen mir mal fürs Erste als Exklusivs. Eventuell noch das abgedrehte Bugsnax. Dazu noch ein paar Thirds wie Observer als verbesserte Redux Fassung und ich hab mehr wie genug.

  35. Multikonsolero sagt:

    Freu mich drauf! Am 10.11 geht es los

  36. Feuchtmacher sagt:

    Ich rate allen vom Kauf für die PS4/PS4 Pro ab aktuelle Titel zu kaufen. Die technische Umsetzung ist meist sehr stiefmütterlich da sich alles auf die NextGen konzentriert.

    Versteht mich nicht falsch, wenn es ein gratis Upgrade auf PS5 gibt und ihr euch die neue Konsole holt, könnt ihr kaufen. Aber wie man zB am aktuellen Dirt sieht, läuft es relativ schlecht auf der "alten" Hardware.

    Ich gehe auch davon aus das es deshalb die weitere Verschiebung von Cyberpunk gibt. Der Entwickler hofft dadurch auf eine größere Verbreitung der neuen Hardware um der Mehrheit der Spieler ein angenehmes Spielerlebnis zu ermöglichen.

    Ahja, das hier kein Befehl, lesen, aufnehmen, machen oder nicht, aber bitte sonst Schnauze halten. Danke 🙂