Resident Evil Village: Alterseinstufung aufgetaucht – Release in wenigen Monaten?

Kommentare (16)

Könnte sich die Veröffentlichung von "Resident Evil: Village" mit großen Schritten nähern? Dies lässt zumindest eine kürzlich aufgetauchte Alterseinstufung aus Brasilien vermuten.

Resident Evil Village: Alterseinstufung aufgetaucht – Release in wenigen Monaten?
"Resident Evil Village" erscheint 2021.

Zu den nächsten großen Titeln des japanischen Publishers Capcom dürfte zweifelsohne das Horror-Abenteuer „Resident Evil: Village“ gehören.

Bisher bestätigte Capcom nur, dass der Titel irgendwann im Jahr 2021 veröffentlicht wird. Wie sich einem umfassenden Leak vor ein paar Tagen entnehmen ließ, soll „Resident Evil: Village“ für eine Veröffentlichung im April des nächsten Jahres vorgesehen sein. Während Capcom zu diesem Thema weiter schweigt, scheinen sich die Hinweise auf den nahenden Release aktuell zu verdichten.

Ein Horror-Abenteuer für ein volljähriges Publikum

So tauchte beim brasilianischen Rating-Board eine Alterseinstufung auf, der sich entnehmen lässt, dass „Resident Evil: Village“ ab 18 Jahren freigegeben ist und sich ausschließlich an ein volljähriges Publikum richtet. Die Tatsache, dass der Horror-Titel mit einer Alterseinstufung versehen wurde, könnte darauf hindeuten, dass sich der neueste Ableger der beliebten Serie kurz vor seiner Fertigstellung befindet.

Zum Thema: Resident Evil Village: Zahlreiche Story-Details geleakt – Achtung vor Spoilern

Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher natürlich nicht. „Resident Evil: Village“ wurde im Rahmen des großen PS5-Showcase angekündigt und kurze Zeit später für den PC, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S bestätigt. Wie es der Name des Horror-Abenteuers andeutet, führt euer Weg in ein verlassenes Dorf in den Bergen, in denen sich die Spieler schnell mit einem gnadenlosen Kampf um das Überleben konfrontiert sehen.

Bisher unbestätigten Gerüchten zufolge könnten neben den Next-Generation-Konsolen auch die PS4 und die Xbox One mit „Resident Evil: Village“ versorgt werden.

Quelle: Brasilian Rating-Board

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    NANI O:

  2. Blacknitro sagt:

    Wann kommt Resi 4 remake *-*

  3. pinback sagt:

    Wahrscheinlich haben die's in dem Zustand getestet in dem Cyberpunk veröffentlicht wurde!

  4. h0ll0w sagt:

    @Blacknitro
    Ich hoffe gar nicht. Mir wäre ein Remake von Code Veronica viel lieber. Für mich ging es ab Teil 4 mit der Reihe bergab.

  5. xy-maps sagt:

    Also mit Verschiebung zu Halloween 2021^^

  6. h0ll0w sagt:

    @xy-maps
    Bei Resi 8 gehe ich auch von mind. einer Verschiebung aus.^^

  7. Farbod2412 sagt:

    Ich hoffe nicht das resident evil 8 noch für ps4 kommt weil dann wird es so enden wie cyberpunk 2077 völlig verbuggt und unfertig die sollen sich lieber auf die neuen konsolen konzentrieren und sich zeit lassen

  8. Rikibu sagt:

    Ohne vr kauf ichs nicht

  9. ConanShinishi sagt:

    Wow, es spielen jetzt Drachen bei resident evil? Es mutiert mehr zu einem fantasy Spiel....

  10. Gönnjamin sagt:

    @ConanShinishi
    Wo hast du denn was von Drachen gehört? Es wird um Werwölfe und Vampire gehen. Abgesehen davon, sind Zombies/Untote nicht auch fantasy?

  11. M4g1c79 sagt:

    Bin zwar seit 96 Resi Fan aber ich würde Resi 8 wohl auch nur in VR spielen wollen. 7 war einfach grandios in VR 😀 Ich hoffe, die werden VR ähnlich wie Blood&Truth auf der PS4 aufwerten. Dass VR mit der Power der PS5 nochmal viel besser sein kann, hat dieses Spiel ja bewiesen. Ich brüchte aber nicht :/

  12. M4g1c79 sagt:

    *befürchte

  13. olideca sagt:

    @h0ll0w Das stimmt, da gings bergab..... bis RE7 kam...

  14. SuperC17X sagt:

    Wurde der CAPCOM Server nicht gehackt und ALLE Release Daten der nächsten 3 Jahre sind dort Veröffentlicht worden,
    und die kann man auf vielen Seiten einsehen?

    Falls das Stimmt, verstehe ich den Bericht hier nicht

  15. SuperC17X sagt:

    JA ES STIMMT !!! ! !!

    Somit hätte dies im Artikel Stehen MÜSSEN (wenigstens darauf Bezug nehmen)

    Laut des Hacks kommt Resident Evil Village am April 2021 raus

    https://www.play3.de/2020/11/16/capcom-hack-infos-zu-resident-evil-village-monster-hunter-und-co-entwendet/

  16. olideca sagt:

    @superC17X
    Das ist bereits mehrere Wochen oder gar schon Monate bekannt dass sie gehackt und erpresst wurden.