Cyberpunk 2077: Umfangreiches Update mit zahlreichen Verbesserungen in wenigen Tagen?

Kommentare (32)

Unbestätigten Berichten zufolge soll Anfang der kommenden Woche ein umfangreiches neues Update zu "Cyberpunk 2077" veröffentlicht werden. Mit diesem sollen die Entwickler von CD Projekt diverse Probleme beheben, die derzeit noch für Frust unter den Spielern sorgen.

Cyberpunk 2077: Umfangreiches Update mit zahlreichen Verbesserungen in wenigen Tagen?
"Cyberpunk 2077" sorgte für reichlich Wirbel.

Nur wenige Stunden nach dem offiziellen Release von „Cyberpunk 2077“ in der vergangenen Woche zeichnete sich ab, dass die Umsetzungen für die PlayStation 4 und die Xbox One mit einer katastrophalen Performance und zahlreichen Bugs zu kämpfen haben.

Um die Wogen ein wenig zu glätten, versicherten die verantwortlichen Entwickler von CD Projekt umgehend, dass ein Großteil der Probleme mit kommenden Updates aus der Welt geschafft werden soll – auch wenn hinsichtlich der Performance auf den originalen PS4- und Xbox One-Modellen natürlich keine Wunder zu erwarten sind. Schenken wir aktuellen Berichten Glauben, dann wird das nächste Update schon in wenigen Tagen folgen.

Release des nächsten Updates am Montag?

Dies geht zumindest aus einem internen Memo von GameStop hervor, das mehreren Publikationen vorliegt. Hier ist von der Veröffentlichung eines umfangreichen Updates am kommenden Montag, den 21. Dezember 2020 die Rede. Weiter heißt es, dass mit dem besagten Patch ein großer Teil der Probleme, die derzeit für unzufriedene Kunden sorgen, behoben werden sollen.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Rückerstattung wird verweigert

Die Memo im originalen Wortlaut: „CD Projekt wird am 21. Dezember 2020 einen Patch veröffentlichen, der eine wichtige Lösung sein sollte, um die Bedenken der Kunden in Bezug auf Cyberpunk 2077 auszuräumen. Wenn die Kunden weiterhin unglücklich sind und ihr Produkt zurückgeben möchten, sollten sie angewiesen werden, eine E-Mail an helpmerefund @ cdprojektred.com zu schicken, um weitere Anweisungen zur Rückerstattung zu erhalten und sie direkt von CD Projekt zu bekommen.“

Beachtet aber bitte, dass das Ganze bisher nicht von CD Projekt selbst bestätigt wurde. Sollte eine Stellungnahme des polnischen Studios folgen, erfahrt ihr es bei uns natürlich sofort.

Quelle: Vice

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart sagt:

    Das hoffe ich für CD Projekt! ;3

  2. Roxas_XIII_13 sagt:

    Ich auch

  3. Rikibu sagt:

    Allen Unkenrufen zum Trotz. Das Spiel läuft auf einer ps4 pro mit SSD gar nicht mal schlecht... ja es stürzt ab, ja Objekte lassen sich oft nicht einsammeln... nervig sind eher die sporadischen Abstürze... ich denke eher, die Probleme des Spiels hängen primär mit der altbackenen Festplatte zusammen. einzig beim fahren von fahrzeugen könnte das spiel performanter sein. hier wird einfach die welt nicht schnell genug geladen, weshalb sich das spiel bei manchen verschlucken wird...

  4. xjohndoex86 sagt:

    Gut möglich, dass es mit der Festplatte zusammenhängt. Meine Launch Pro mit SSD hat auch nach 12 Stunden keinen Absturz ausgelöst. Kann aber auch mit meiner lahma*schigen,- geordneten Spielweise zusammenhängen. 😉

    Aber ohne Spaß - Texturnachlader und ähnliche Macken sind mir auch nicht untergekommen. Bin sehr gespannt, was CPR da nächste Woche in Petto hat.

    1.04 hat schon wirklich (kleine) Berge versetzt. Ändert aber nichts daran, dass der eigentliche Auslieferungszustand wohl erst Ende Februar erreicht wurden wäre. Und das ist nach wie vor richtig dreist.

  5. Daniel86 sagt:

    CD Projekt Red haben in ihrem Statement am Montag doch geschrieben "Der nächste Patch folgt in den nächsten 7 Tagen, danach geht es im Januar und Februar weiter". Der 21.12 , also kommender Montag wären ja genau 7 Tage nach ihrem Statement.

  6. Highman sagt:

    Hoffe ich. Falls kein patch kommt, geht der nächste shitstorm los.

  7. ANUBlS sagt:

    Ich hoffe bei dennen, die am lautesten geheult haben läuft es noch schlechter haha sry aber dennen gönn ich das Spiel nicht mehr!

  8. hhamlet90 sagt:

    @ANUBlS

    ich wünsch dir hämorrhoiden der übelsten art

  9. ANUBlS sagt:

    @hhamlet90

    Guck hoch kleiner, komm ich wisch dir die Tränen ab

  10. Saowart sagt:

    @ANUBlS

    Lösch dich bitte! :3

  11. ANUBlS sagt:

    Wieso ist doch meine Meinung. Anstatt einfach mal cool zu bleiben und abzuwarten was CDProjekt gegen diesen Umstand tut, vergießen hier einige sofort Wasserfälle. Sammelklagen, Dohungen, arglistige Täuschung hahaha sehr amüsant wie einige hier drauf sind. Vorallem Arglistige Täuschung haha lernt man das nicht im ersten Jahr auf der Berufsschule..ist auch ziemlich das einzige was man aus dem Wirtschaftsunterricht mitnimmt.

  12. Blackmill_x3 sagt:

    Ich zocke Cyberpunk nur bekifft und ich glaube das ist mittlerweile der Grund dafür, dass mich die Fehler nicht so stören.
    Kann ich nur empfehlen. Da kommt selbst bei 15 fps eine krasse immersion auf.
    Legalize it!

  13. Falkner sagt:

    Also ich denke einfach der Launch war kacke. Das Spiel gönn ich mir erst Next Gen. Wenn überhaupt.

  14. ANUBlS sagt:

    @Blackmill_x3

    Hahaha Korrekt

  15. DudeTrust sagt:

    Ganz ehrlich...... Ich habe mir damals schon eine Pro geholt, weil ich bei Deus Ex merkte wie überfordert die Standard Ps4 war. Tearing, Geruckel usw. Dabei war das Game nichtmal annähernd so gross und komplex wie Cyberpunk. Ich habe mich nichtmal gewundert, dass es auf der Xbox One und Ps4 scheisse läuft. So viele Open World Spiele liefen bereits scheisse auf der Ps4, man erinnere sich an Just Cause 4.

  16. big ed@w sagt:

    Tja Analbiss,
    ist nicht jeder so drauf,dass er dem, der ihn verarscht im Gegenzug die Kimme küsst.
    Wenn alle so wären wie du würden Toilettenpapierhersteller pleite gehen.

    Davon ab ist die Kritik an CD eigentlich immer noch recht zahm,wenn man bedenkt wieviel Ubisoft im Verhältnis dazu einstecken musste nur weil in einer Cutscene mal die Texturen fehlten.
    Da kommt ein Game ,dass mehr Macken u Abstürze hat als alle anderen diesen Jahres zusammen,doch recht glimpflich davon.

    ps
    ich besitze das Spiel nicht mal.
    Hatte da so eine Ahnung.

  17. Saowart sagt:

    @ANUBlS

    Lösch dich bitte! >u>

  18. ANUBlS sagt:

    @big Idiot

    Analbiss Wow was für eine Wortschöpfung ich hoffe der Biss kommt nicht von dir haha. Zuersteinmal wurde ich nicht verarscht. Das Spiel läuft bei mir einwandfrei. Man kann Mitleid mit dennen haben, die Schwierigkeiten mit diesem Spiel haben, vorallem auf der lastGen. Aber wenn nicht mehr sachlich darüber diskutiert wird, sondern nur noch respektlos gehatet wird dann sry müsst ihr mit dem Echo klarkommen. Es ist ja nicht so als hätte CDprojekt gesagt tja deal with it, sondern die haben ein Fehler gemacht und geloben Verbesserung. Aber nein die Leute heulen weiter die Badewannen voll und lassen den Oberanwalt raushängen.

    Ps. Gegenwärtig der aktuellen Lage sollte mittlerweile jeder Toilettenpapierhersteller an der Börse sein 😉

  19. ANUBlS sagt:

    @Saowart

    1. Du wiederholst dich und 2tens wäre ich froh, wenn du diese komischen Smileys löschen würdest. Das erweckt den Anschein, das du gerne mal in Knuddels etc. mit 12 Jährigen Mädchen schreibst

  20. Ishyas sagt:

    Am meisten gehen mir die Passanten am Sack die plötzlich auftauchen oder verschwinden. Dann noch, der Verkehr der in 200 m entfernung auschaut wie er sollte, rund herum um einen is aber Lockdown. Und die nachladenden Texturen.
    Sonnst top.....

  21. Rikibu sagt:

    @ ANUBlS
    Zumal man dem Entwickler erstmal arglistige teuschung nachweisen muss.
    Das spiel läuft ja, nur eben noch nicht besonders gut.
    Arglist e
    Wäre, wenn wesentlich Eigenschaften versprochen wurden, aber nicht da sind. Zb. Wenn wall running versprochen wäre und es nicht drin ist

    Aber selbst dann ist erstmal der händler in regreß zu nehmen und nicht der hersteller

  22. webrov_ sagt:

    Wie auch immer man das nennen mag, ich find‘s dreist was CDPR da auf den Standardplattformen geliefert hat. Wenn das Spiel dort schon verkauft werden muss (logisch, ist aktuell ja noch der Größte Markt) das MUSS das Produkt auch funktionieren. ...Und kommt mir bitte nicht das es das eh macht.
    Ich stell mir das ganz lustig vor als die in der QA bei CDPR die StandardPS4 Version getestet haben und das Spiel für marktreif deklariert haben, ich mein, läuft ja sogar noch besser als angenommen. Haha...

  23. Corristo sagt:

    Ich nehme an dass das Produkt auf den alt Konsolen läuft, sauber und buffering, mit gleicher Grafik wie jetzt.

  24. Saowart sagt:

    @ANUBlS

    Ne ernsthaft jetzt, lösch dich bitte! >w>

  25. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    An ANUBIS
    Ich würde auf Saowart hören sonst kommt Yago vorbei und sagt sonst sowas wie was stimmt nicht mit dir und das du an Odins Pi.mmel nuckeln sollst das ist ein ganz böser Bub
    Und wenn das alles nichts hilft kommt die Gruppe vorbei da musst du ganz vorsichtig sein

  26. Saowart sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Deine Kommentare sind aber auch nie hilfreich. xD

  27. ANUBlS sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Hahahhaha du schwan!wütiger kleiner Bukkake Boy

    Kurz mal auf deinem Niveau begeben und restlos zerstört!

  28. RrKratosRr sagt:

    @Anubis

    Das was du schreibst ergibt keinen Sinn (mal abgesehen von deinen Kindischen Kommentaren)
    Komm ich Verkauf dir mein altes Auto, fährt zwar nicht mehr aber hey...
    bis Februar repariere ich dir den.

    Man fragt sich immer wieder warum unsere Welt so kaputt ist und meine Antwort ist immer die selbe...
    Es gibt Menschen mit ganz benebelten Ansichten die es nicht geben sollte.

  29. Yago sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Warum ziehst du mich da denn jetzt mit rein 😀 und außerdem sagte ich nicht an Odin's Pimmel nuckeln 😀

    Und was für eine Gruppe?

  30. Yago sagt:

    @ANUBlS

    Saowart hat recht.

    Bitte einmal löschen.

    😀

  31. Lord Bierchen sagt:

    Früher haben die Leute einfach mal ihre Fresse gehalten weil Sie wussten es gibt was aufs Maul......heute haben wie Social Media

  32. Yago sagt:

    @Lord Bierchen

    Ja aber bestimmt nicht von dir Lord Püppchen 🙂