Escape From Tarkov: Hardcore-Shooter findet den Weg auf die Konsolen

Kommentare (33)

Nachdem der Online-Shooter "Escape From Tarkov" bereits vor einer ganzen Weile für den PC veröffentlicht wurde, wird aktuell an Umsetzungen für die Konsolen gearbeitet. Dies bestätigten die Entwickler von Battlestate Games in einer aktuellen Mitteilung.

Escape From Tarkov: Hardcore-Shooter findet den Weg auf die Konsolen
"Escape From Tarkov" erscheint für die Konsolen.

Auf dem PC haben interessierte Spieler bereits seit einer ganzen Weile die Möglichkeit, die virtuellen Schlachtfelder von „Escape from Tarkov“ unsicher zu machen.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Battlestate Games im Rahmen einer Mitteilung zum neuen Jahr bekannt gaben, befindet sich „Escape from Tarkov“ derzeit auch für die Konsolen in Arbeit. Wann und für welche Konsolen der Hardcore-Online-Shooter im Endeffekt veröffentlicht werden soll, ließen die Verantwortlichen allerdings offen. Entsprechende Details diesbezüglich möchte Battlestate Games nennen, wenn die Zeit dafür reif ist.

Der Kampf um Ressourcen und das Überleben

„Escape from Tarkov“ versteht sich laut offiziellen Angaben als ein taktischer Online-Shooter, bei dem der spielerische Fokus auf einem langen Überleben liegt. Charakterverbesserungen, Handel und der Aufbau einer eigenen Basis stellen einen wichtigen Teil des Spielkonzepts dar. Darüber hinaus ist es möglich, den eigenen Charakter zu personalisieren und kontinuierlich zu verbessern.

Zum Thema: S.T.A.L.K.E.R. 2: Gameplay-Teaser auf Basis der Ingame-Engine

Auf den Schlachtfeldern von „Escape from Tarkov“ sehen sich die Spieler sowohl mit menschlichen Widersachern als auch klassischen Computergegnern konfrontiert, die ihnen das Leben schwer machen. Dabei verfügt jeder Spieler über einen Hauptcharakter, der zu Beginn einer Runde mit Ausrüstung aus dem eigenen Lager verbessert werden kann.

Erreicht der Spieler bis zum Ende des Zeitlimits den Ausgang der Karte, können alle gefundenen Inhalte gesichert und in das eigene Lager verfrachtet werden. Segnet der eigene Charakter hingegen das Zeitliche, ist die eigene Ausrüstung verloren. Darüber hinaus ist es möglich, in die Rolle eines Plünderers zu schlüpfen, der mit einer zufälligen Ausrüstung in eine laufende Runde einsteigt.

Auch hier bleiben die gefundenen Ausrüstungsgegenstände erhalten, wenn sich der Ausgang der Karte erreicht wird.

Quelle: Battlestate Games (Twitch)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Geil

  2. 90ziger sagt:

    Wird Zeit. Hab ich auch schon länger im Auge als manche Leute Gerstenkörner 😀

  3. Doniaeh sagt:

    „Auch hier bleiben die gefundenen Ausrüstungsgegenstände erhalten, wenn sich der Ausgang der Karte erreicht wird.“
    @play3: Ich bin kein Deutschlehrer, aber der Satz schmerzt mich trotzdem 😉

  4. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Oh sehr sehr nice. 🙂

  5. martgore sagt:

    wow, das Spiel ist echt nicht so einfach. Mal sehen wie sie das dem Massenmarkt auf der Konsole anpassen ? Wenn es so schwer bleibt, dann werden da viele lange Gesichter erscheinen.

  6. Machigatta-Kami sagt:

    @Ruamon886

    Dann hätte xbox ja endlich mal gute exklusiv Titel 😀

  7. Gaia81 sagt:

    Denke Operation Flashpoint hat schon damals gezeigt das sowas nicht unbedingt erfolgreich sein kann . Die Leute wollen leider keine Taktik sondern nur kills kills kills und nochmals kills

  8. lllPaladinlll sagt:

    Hoffe für euch dass es getrennte Server gibt.
    Denn, ihr WISST NICHT was euch erwartet! hahahar!( damit sind die Console only Peasants gemeint)

  9. Machigatta-Kami sagt:

    @Dum.mamon886

    Denk an die Satzzeichen!!!

  10. Machigatta-Kami sagt:

    @Gaia81

    Naja aber es gibt doch genug Spiele man taktisch spielen muss um erfolg zu haben.

    Z.b pubg, rainbow six oder dayz.

    Man kann ja nicht immer nur auf kills gehen.

    Escape from Tarkov kenn ich nun nicht aber da kommt man wahrscheinlich auch taktisch besser zum Erfolg als mit der methode einfach los stürmen.

  11. Zockerfreak sagt:

    Die Server werden leider nicht lange voll sein,Kein Konsolenspieler wird da lange dabei bleiben,wenn er ständig aufs die Fre... bekommt.Eigentlich schade um die Arbeit der Entwickler

  12. Machigatta-Kami sagt:

    @Zockerfreak

    Warum, vll gibt es ja die Option, nur mit Konsolen Spieler zu spielen. Das gibt es doch auch bei anderen Spielen.

  13. Blacknitro sagt:

    Wieder nichts gefunden das für Xbox nur raus kommt ^^. Ich brauch deine Quelle.

  14. DarkSashMan92 sagt:

    Ist das ein Battle Royale ?

  15. martgore sagt:

    @Machigatta-Kami

    EFT kannst Du nicht mit den von Dir genannten vergleichen. Gegen EFT sind PUBG, R6 Aktion-Shooter. Schau Dir mal auf YouTube oder auf Twitch das Game an. Aber, es sieht gut aus und wenn man am Anfang die "Tutorials" gut aufmerksam abarbeitet, kommt man auch gut rein und wird schnell süchtig.

  16. martgore sagt:

    @DarkSashMan92

    Nein

  17. Machigatta-Kami sagt:

    @martgore

    Danke 🙂

    Frohes neues Jahr

    Lg Yago

  18. Barlow sagt:

    Pubg und DayZ taktisch

  19. xjohndoex86 sagt:

    Atmosphärisch ist das Ding 'ne Wucht. Ganz im Stile von Metro und Stalker.
    Spielerisch allerdings eher im Arma Bereich. Gewagt aber dafür auch umso belohnender. Bin ich auf jeden Fall dabei.

  20. Machigatta-Kami sagt:

    @Barlow

    Ja, ich weiß ja nicht wie du die spiele spielst aber gerade pubg spiele ich taktisch und stürme nicht einfach immer in den Kreis.

    Und bei dayz muss man auch zwischendurch taktisch sein wenn man eine größere Gruppe Überlebender trifft oder wenn man vll ein Lager übernehmen möchte, usw.

  21. Bodom76 sagt:

    Die üblichen Cod Spieler waren doch schon mit pubg überfordert..ob die Xbox oder PlayStation die richtige Plattform für seinen Titel ist ?

  22. ResidentDiebels sagt:

    Gameplay ist schwach. Extrem überbewertet das Game.

    Optisch top. Atmo auch nicht übel. Aber fast genauso langweiliges gameplay wie Arma. Da hilft es auch nix von hardcore zu schwafeln. Nur weil etwas "hardcore" ist, darf es trotzdem nicht auf gutes gameplay verzichten.

  23. martgore sagt:

    „ Nur weil etwas "hardcore" ist, darf es trotzdem nicht auf gutes gameplay verzichten.“ okay, das kannst du mal vertiefen. Was ist für dich gameplay ?

  24. webrov_ sagt:

    Hoffentlich wird das was! Wird die CoD-Kiddies aber sicherlich maßlos überforder bzw. nicht bei Laune halten wenn nicht alle 3 Sek. ein Kill in den Stats. dazukommt.
    Heute bist du cool wenn du eine geile K/D hast, in meiner Kindheit war das zum Glück anders 😀

  25. spencerhill sagt:

    Bester Shooter bisher !
    Sinnloses Ballern fällt hier flach
    Was sich aber in so nem Spiel nicht gehört ist....
    Das ständige essen und trinken .
    Das war vor dem letzten Update viel besser
    Auch dass wenn man Schritte hören soll, teils keine hört
    Da gehört sich noch einiges verbessert

  26. consoleplayer sagt:

    Die K/D ist wichtiger als das eigene Geburtsdatum Leute

  27. Zocker1975 sagt:

    Warum darf dieser weniger intelligente Mensch , Namens Ruamon immer noch trollen ..... Gehört in eine weiße Jacke und weg gesperrt.
    @Topic könnte schon sehr cool werden , habe es auf dem PC eine weile gespielt schon recht cool ans ich das ganze Game.

  28. southpark1993 sagt:

    Dann bitte nur getrennt von pc und konsolen spielen. Keine Lust auf die ganze hacker in labs.

  29. olideca sagt:

    Da kenne ich Jemanden der auch schon seit 2 Jahren den PC-Shooter für Konsolen ankündigt und immer wieder verschiebt: Insurgency Sandstorm

  30. proevoirer sagt:

    @southpark1993
    Es kommt uns konsoleros oft wie ein hack vor, obwohl esl manchmal nicht der Fall ist.
    PC Spieler die gerne ego shooter zocken sind auf einem anderen Level als wir es kennen

  31. Richi+Musha sagt:

    Zu spät. Vigor hat meinen Loot-Shooter durst bereits gestillt.

  32. DerDax sagt:

    Sauber das Spiel is ne Wucht

  33. southpark1993 sagt:

    @proevoirer
    Uns? Wir?
    Ich verfolgen EFT schon länger.
    Das problem mit den hackern auf dem pc ist schon bekannt und bei EFT ganz besonders.