PS5: Scalper berichten von erneuten Massenbestellungen

Kommentare (44)

In Großbritannien wurden heute weitere PS5-Bestellungen angenommen. Doch es scheint, dass ein großer Teil der Kontingente wieder bei Scalpern landen wird.

PS5: Scalper berichten von erneuten Massenbestellungen
Womöglich wird die PS5 in der kommenden Woche wieder verkauft.

Beim britischen Händler Game wurden heute weitere PS5-Konsolen verkauft. Erwartungsgemäß kam es im Onlineshop zu langen Wartezeiten. Allerdings waren die Bestände nach geschätzten 10 Minuten ausverkauft.

Doch es scheint, dass sich einmal mehr sogenannte Scalper in die Bestellsysteme einklinkten und den regulären Kunden zuvorkamen. In den sozialen Medien berichten zahlreiche Nutzer einer Bot-Software namens „Carnage“, dass sie es geschafft hätten, Dutzende von Bestellungen aufzugeben. Ziel dieser Massenbestellungen ist es in der Regel, die bestellten PS5-Konsolen völlig überteuert auf eBay und Co zu vertreiben.

Mehr als 2.000 Bestellungen

Auch auf dem Social-Media-Account des Carnage Bots wurde damit geworben, dass die Nutzer heute bei Game mehr als 2.000 Bestellungen aufgeben konnten. „2K+ Checkouts, Tausende an Gewinn gemacht“, hieß es dort. „Es wird einfach jedes Mal einfacher.“

Nachdem wütende Spieler den Twitter-Account des Bot-Anbieters mit Kritik und der Bitte, die Bestellungen wieder zu stornieren, überfluteten, sperrte Carnage schließlich das Twitter-Profil. Der britische Händler Game meldete sich bisher nicht zur Situation zu Wort.

Der Carnage Bot kam erstmals im September 2020 zum Einsatz. Mit einem solchen Programm zielen Nutzer in der Regel auf limitierte Artikel wie Schuhe und Disney-Merchandise ab, um diese mit Gewinn weiterverkaufen zu können. Doch dabei werden reguläre Kunden in ihren Möglichkeiten eingeschränkt.

Wann hierzulande weitere PS5-Bestellungen angenommen werden, ist nach wie vor offen. Im Laufe des Nachmittags berichteten wir darüber, dass es in der kommenden Woche zu weiteren Auslieferungen kommen könnte. Vermutet wird allerdings, dass vorrangig Kunden bedient werden, die ihre Bestellung bereits aufgeben konnten, aber bisher nicht beliefert wurden. Nachfolgend haben wir ein paar Produkteinträge verlinkt:

PS5 bestellen

Amazon (momentan ausverkauft)

Saturn (momentan ausverkauft)

Media Markt (momentan ausverkauft)

Zum Thema

None found

Die PS5 kam im November 2020 als Standardmodell sowie als Digital Edition auf den Markt. Die Preise liegen bei rund 500 und 400 Euro. Angeboten wird die Konsole bisher ausschließlich als weißes Modell. Allerdings kann die Hardware mit sogenannten PS5 Faceplates aufgehübscht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Red Hawk sagt:

    Für diese Arschgeburten ist ein spezieller Platz in der Hölle reserviert.

  2. consoleplayer sagt:

    Hoffentlich bleiben sehr viele standhaft und widerstehen der Versuchung denen eine PS5 abzukaufen. Sollen sie sitzen darauf bleiben und in finanzielle Schwierigkeiten kommen.

  3. Der Coon sagt:

    Richtige Schweine

  4. VisionarY sagt:

    jaja die bösen salper, wer kennt sie nicht 😉

  5. Noir64Bit sagt:

    Sony sollte in der EU auf direkt Vertrieb umstellen und nur dann über andere Händler Online verkaufen, wenn diese ihre Shops mit Anti Bot Abfragen schützen!
    z.B. mit einer Simplen Captcha abfrage.

  6. VerrückterZocker sagt:

    Captcha Abfragen sind gar nicht so sicher wie so einige denken.
    Und warum sollten die es auch machen, denen kann es egal sein wer die kauft solange man die bei ihnen kauft.

    Viele sind doch nur sauer das die keine haben. Einfach abwarten bis genug hergestellt werden können, zur Zeit sieht es mit der weltweiten Chipproduktion schlecht aus.

    Zudem hätte man nicht das Problem wenn die keiner überteuert kaufen würde, aber wie bei so vielen Dingen fehlt es einigen an Vernunft. Die darf man heute eh von kaum jemanden erwarten 😀

  7. Bodom76 sagt:

    Einfach den Scheiss da nicht kaufen ,

  8. ResidentDiebels sagt:

    Super Sache, freut mich 😀

    Ich warte einfach die erste Revision ab, das gegenseitige Wettrennen überlasse ich den Ungeduldigen kids.

  9. Horst sagt:

    Genau. Wenn die Scalper auf ihren Kisten sitzen bleiben, also keinen Gewinn machen können, ist das die beste Bestrafung. Aber ich hoffe auch, dass da gesetzlich was passiert. Das darf doch einfach nicht sein.

  10. El Chefè sagt:

    Tschuldigom, was diese Salper machen Sachen?
    Wer braucht schon eine PS5 bei der Spieleflaute!

  11. Gaia81 sagt:

    Das wird erst besser wenn man es in jedem Laden vor Ort kaufen kann .vorher wird es ständig ein Kampf bleiben eine zu bekommen

  12. DarkHiker sagt:

    @VerrückterZocker
    > ... denen kann es egal sein wer die kauft solange man die bei ihnen kauft ...

    Für Sony ist dies nicht egal, "Scalper" kaufen keine Spiele.

  13. Rikibu sagt:

    und ich dachte, Salper wäre ein Analyst gewesen... naja, irgendwas mit anal jedenfalls... so oder so...

  14. TomCat24 sagt:

    Habe meine am ersten Tag bekommen, musste die aber auch bereits im September vollständig bezahlen. Es wäre doch simpel, jetzt Wartelisten anzulegen, mit Vorauskasse. Jeder echte Käufer macht das doch gerne, auch wenn er dann evtl. einen Monat warten muss . Was mir gefehlt hat, war noch das Headset. Habe jetzt auch einen Monat gewartet und es gestern bei MM geschossen und heute versandt. Hätte es auch für 200 Euro bei eBay kaufen können...aber warum solchen Aftergeburten Geld gönnen. Vorfreude ist die schönste Freude 🙂
    Hoffe aber, dass man gegen diese Art Abschaum generell mal was unternimmt . Finde es bedauerlich, dass Leute warten müssen, nur weil es solche Zecken gibt .

  15. LinkerZeh sagt:

    Hab bei den ersten beiden Wellen erst auch keine bekommen, dann aber bei der 2.5ten schließlich Glück gehabt und mir zwei sichern können.
    Eine Ps5 habe ich behalten und die andere wollte erst ein Freund haben, dann aber doch nicht. Naja, zack auf Ebay Kleinanzeigen und am nächsten Tag stand ein Fünfzehn jähriger Russe mit Mama im Schlepptau vor der Tür und hat 700 Euro da gelassen.
    Mit anderen Worten, zwei Spiele + Zweitcontroller für Umme.
    Ja ich weiß,........ Möge ein Blitz mich beim Scheißen treffen

  16. MIMIMII sagt:

    Verstehe euer Gebashe gegen Scalper nicht. Bei limitierten exklusiven Sneakern gibt es unzählige Firmen die sich darauf spezialisiert haben, einen Sneaker für den teilweise 20-fachen Preis zu verkaufen. Da meckert niemand. Ich glaube die Basher sind einfach richtig mad dass sie keine PS5 im Wohnzimmer stehen haben.

  17. MIMIMII sagt:

    Die PS5 ist eben nunmal ein limitierter Gegenstand, aufgrund der (noch) geringen Produktionszahlen. Wer was limitiertes haben will und im Einzelhandel kein Glück hatte muss halt eben den Mehrpreis zahlen. Sehe an den Scalpern nichts verwerfliches, die sehen eine Chance und machen Geld draus.

  18. Yamaterasu sagt:

    Lässt sich da nicht ne Mindestbestellmenge einführen?

  19. VerrückterZocker sagt:

    @DarkHiker

    Klar ist es Sony egal. Momentan gibt es die Spiele für beide Generationen, ergo werden die Spiele verkauft.

    @Horst
    Gesetzlich wird es wohl schwer. Konzerne kaufen auch vieles in Massen um später damit Geld zu verdienen. So wie bei fast allen im Konsumbereich liegt es an uns Kunden, egal ob übertreuert, unfertige Software, unfaire Bedingungen, nur wir als Konsument haben eine Möglichkeit was zu ändern. Da solche Gesetze international sein müssten, auf nationaler Ebene bringt vieles einfach nix.

  20. alexwiele sagt:

    @mimimi
    Naja...ich kannte diese Scalper-Phänomen bisher nur aus der Modebranche und dort war und ist das eine echte Seuche bei limitierten Drops.
    Und es beschweren sich Sau viele....

  21. MIMIMII sagt:

    Don‘t hate the Player, hate the Game meine Freunde.

  22. AloytheHunter sagt:

    @MIMIMII

    Facepalm -.-

  23. alexwiele sagt:

    Nein man...wenn der Player unfair spielt ist es kein Game.

  24. MIMIMII sagt:

    Naja mir ists Wurscht. Schalte jetzt meine PS5 an und genieße ein wenig Next-Gen

  25. ArthurKane sagt:

    Es gibt immer noch leute die keine ps5 besitzen?. Ha ha.19.11.abgeholt um 11 uhr.Haha.Sorry,natürlich lach ich über niemanden der noch keine hat.Wünsche jedem eine.

  26. Saleen sagt:

    Masafackas!

  27. Spritzenkarli sagt:

    ist doch geil selber schuld die Leute die das überteuert kaufen .... beschwert euch doch alle bei Sony das es so wenige Konsolen gibt

  28. AloytheHunter sagt:

    @Spritzenkarli

    Facepalm -.-

  29. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Ich würde mal zum artz gehen kann nicht so gesund sein so viele facpalms zu mach

  30. Nelphi sagt:

    Ich hoffe für jeden das er bald seine Freude auf eine PS5 oder XBSX stillen kann!
    Ich versuche für den Sohn eines Freundes noch eine zu bekommen, sobald es wieder geht!
    Der ist auch schon ganz ungeduldig.
    Hoffe der Spuck hat bald ein Ende.

  31. AloytheHunter sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Und ich würde mal zu einem Chirurgen gehen um dir diesen Finger mal aus dem Hintern zu entfernen. Der muss ja echt tief drin stecken. xD

  32. OFWGKTA sagt:

    @ Mimimi

    „Verstehe euer gebashe gegen scalper nicht.“

    Sowas würde ich als scalper auch schreiben.

  33. Susann ProPS sagt:

    Na zum Glück hab ich meine PS5 schon. Tut mir leid für alle die noch auf ihre warten müssen.

  34. AloytheHunter sagt:

    @OFWGKTA

    Ist halt echt so xD

  35. MIMIMII sagt:

    Ne bin leider keiner. Aber tolle Möglichkeit Cash zu machen, bei der PS6 bin ich auf jeden Fall dabei. Für 20% über UVP, nicht mehr, nicht weniger.

  36. Yago sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Chuck, schreib lieber wieder mit deinem normalen Account.

  37. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Mein name ist norris chuck norris

    Kp wer chuck überhaupt ist mir aber auch wayne kannst aber weiter raten

    ps bin seit mitte 2012 hier angemeldet

    Eh la paloma blanca

  38. Das Orakel sagt:

    Und?!
    Ich hab hab letztes Jahr auch 3x PS5 bestellt und davon eine für ein wenig mehr verkauft...eine hat nen Arbeitskollege bekommen
    Und meine eigne PS5 steht seit Release nur dumm rum weil es keine vernünftigen Spiele gibt
    Ich hoffe da ich mit Returnal endlich mal anfangen kann.
    Alles andere kann ich entweder auf der PS4 Pro spielen oder ist nur Schmutz.
    Effektiv genutzt habe ich die PS5 allerhöchste 5h ‍♂️

  39. Yago sagt:

    @Finger_im_Po_Mexiko

    Ok bist nicht chuck ;).. Pass werde es auch niemanden verraten lieber Knoblauch1985 🙂

  40. Lordran85 sagt:

    „Verstehe euer gebashe gegen scalper nicht.“

    Ne, echt eine großartige Spezies. Hundertfach einen Artikel kaufen, an dem man keinerlei Interesse hat, damit Interessenten und Fans entweder monatelang auf dem trockenen sitzen oder den dreifachen Preis zahlen sollen.
    Ich verstehe Sony einfach nicht. Die wissen doch längst um die Problematik, und halten an diesem Online-Versand fest.

  41. AloytheHunter sagt:

    @ Finger_im_Po_Mexiko

    Du weisst schon dass man auf deinem Profil sieht seit wann du hier angemeldet bist oder? xD

  42. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Du weißt schon das dies nicht mein richtiges profil ist oder saowart genau wie bei dir
    Aber mitdenken ist ja nicht so deine stärke 😉

    An yago
    Nein ich bin auch nicht knoblauch0815

    Denn ich bin
    Skibi dibby dib yo da dub dub
    Yo da dub dub
    I m the scatman

  43. Zockerfreak sagt:

    Kann ich sowieso nicht verstehen wieso man sich um die PS5 so reißen kann,gibt doch eh nix an gescheiten Spielen die man da unbedingt zocken muss.

  44. Knoblauch1985 sagt:

    Was soll das ? Und ich wundere mich warum meine Kommentare erst geprüft werden müssen seit ca. 1ner Woche.
    Play3 denkt jetzt wohl das ich dieser (fingerimpomexico) bin und bestraft jemand unbeteiligten?!
    Ihr denkt doch nicht wirklich das ich der bin. Warum soll grade ich ein Troll sein?!

    @Yago
    Lieber Yago, das war nicht nett von dir mich hier öffentlich zu diskreditieren.
    Wir haben doch kein (großes) problem miteinander.