The Outer Worlds: Neuer DLC „Murder on Eridanos“ steht bereit – Musikalischer Trailer

Kommentare (6)

Mit "Murder on Eridanos" steht ab sofort die zweite und gleichzeitig finale Download-Erweiterung zum Rollenspiel "The Outer Worlds" bereit. Begleitet wird der Release von einem Trailer im Musical-Stil.

The Outer Worlds: Neuer DLC „Murder on Eridanos“ steht bereit – Musikalischer Trailer
"The Outer Worlds" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher Private Division veröffentlichten die Entwickler von Obsidian Entertainment die zweite und gleichzeitig finale Download-Erweiterung zum Rollenspiel „The Outer Worlds“.

Diese trägt den Namen „Murder on Eridanos“ und ist mit sofortiger Wirkung für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich. Die Umsetzung für Nintendos Switch benötigt noch etwas mehr Zeit und folgt laut offiziellen Angaben zu einem späteren Zeitpunkt. Um euch die „Murder on Eridanos“-Erweiterung noch einmal schmackhaft zu machen, wurde passend zum Release des DLCs ein Trailer im Musical-Stil veröffentlicht.

Ein Mordfall sorgt für Schrecken

Offiziellen Angaben zufolge verschlägt es euch in der neuen Download-Erweiterung nach Eridanos, wo ihr dem größten Kriminalfall nachgeht, den die Halcyon-Kolonie je gesehen hat. Als Halcyon Helen, die Markensprecherin für Rizzo’s, kurz vor dem Verkaufsstart von Spectrum Brown tot aufgefunden wird, entbrennt eine wilde Jagd auf den Täter. Auch ihr beteiligt euch an dem Vorhaben, den Täter zu finden und den Tod von Helen aufzuklären.

Zum Thema: The Outer Worlds: Neues Update liefert 60FPS für PS5 & Xbox Series X

„Und die Verdächtigen sind eine interessanter als der andere. Darunter Helens Schauspielkollegen Spencer Woolrich und Burbage-3001, Tossball-Spieler ‚Black Hole Bertie‘ der Rizzo’s Rangers und viele mehr! Aber Hobbydetektive sollten auf der Hut sein! Denn hinter dem freundlichen Lächeln aller Beteiligter verbirgt sich ein dunkles Geheimnis, das aufgedeckt werden will!“, führen die Macher von Obsidian Entertainment aus.

Im Rahmen von „The Outer Worlds: Murder on Eridanos“ wurde die maximale Level-Grenze eurer Charaktere um drei Stufen angehoben, was es euch ermöglicht, weitere Fertigkeiten freizuschalten und euren Charakter anzupassen. Hinzukommen weitere Waffen und Ausrüstungsgegenstände.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. acor139 sagt:

    Geiles Game. Hoffe der DLC lohnt sich.

  2. ResiEvil90 sagt:

    Sehr geil habe The Outer Worlds auf PS4 Pro durchgespielt und fand es überragend gut! Vor kurzem habe ich mir das Spiel zusammen mit dem Expansion Pass für Xbox Series X gekauft. Werde das Spiel am Wochenende nochmal anfangen und freue mich auf die beiden für mich noch komplett neuen DLCs!
    Auf der neuen Konsolen läuft es auch noch besser und hat deutlich kürzere Ladezeiten das kommt dem Spiel sehr zugute.

  3. Björn23 sagt:

    Hammer geiler Trailer. Das 1 Adon war schon sehr gut gewesen, nur leider etwas kurz. Hoffe der 2 Dlc ist umfangreicher.

  4. Seven Eleven sagt:

    Völlig überbewerteter Müll.

  5. Benwick sagt:

    Sehr nice! Bin gestern mit dem Hauptspiel fertig geworden. 🙂

  6. Brzenska sagt:

    Hand ab, dass kommt aus der MS-Hölle. Jeder € füllt deren Kasse.