Assassin’s Creed Valhalla: Termine & Details zum Zorn der Druiden-DLC und dem Eastre-Fest

Kommentare (8)

In den kommenden Wochen dürfen sich Spieler des Action-Rollenspiels "Assassin's Creed Valhalla" auf einen Schwung frischer Inhalte freuen. So spendierte Ubisoft heute dem "Zorn der Druiden" genannten DLC einen Termin und startete das Eastre-Fest.

Assassin’s Creed Valhalla: Termine & Details zum Zorn der Druiden-DLC und dem Eastre-Fest
"Assassin's Creed Valhalla": Die erste Download-Erweiterung erscheint in Kürze.

Im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung spendierte Ubisoft der ersten großen Erweiterung zum Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Valhalla“ einen Termin.

Das Add-on trägt den Namen „Zorn der Druiden“ und wird ab dem 29. April 2021 für alle Plattformen erhältlich sein. In „Zorn der Druiden“ reist ihr nach Irland, um die Geheimnisse eines uralten und mysteriösen Druidenkults zu lüften und dessen Mitglieder aufzuspüren. Dabei taucht ihr nicht nur tief in die gälischen Mythen und Folkloren ein, gleichzeitig kämpft ihr euch durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften, um euch einen Namen unter den gälischen Königen zu machen.

Das Eastre-Fest startet in Kürze

Ergänzend zum „Zorn der Druiden“-Add-on bekam auch das sogenannte Eastre-Fest einen Termin spendiert. Das Fest startet mit sofortiger Wirkung und findet bis zum 8. April 2021 in Hræfnathorp statt. Um an den Feierlichkeiten teilnehmen zu können, müsst ihr das englische Festland erreicht und eine der Anfangsregionen – entweder Grantabrycgscir oder Legracæsterscir – erfolgreich abgeschlossen haben. Anschließend wird das Fest beim Betreten der Siedlung automatisch gestartet.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Nötigung zu Mikrotransaktionen? Transmog-Feature in der Kritik

Um auf die Maikönigin-Aktivität zugreifen zu können, muss die eigene Siedlung die Stufe 3 erreicht haben. Zu den weiteren Extras gehören das Altaïr-Outfit, das Jule-Ausrüstungsset, kosmetische Items sowie 300 Opale. Die Belohnungen könnt ihr euch über den Animus-Store sichern. Welche Aktivitäten im Eastre-Fest geboten werden, verrät euch die folgende Übersicht.

Die Inhalte und Aktivitäten des Eastre-Fest im Detail

  • Siedlungs-Dekorationen Aktivitäten
  • Trinkspiele, Bogenschießen und Faustkampf-Minispiele
  • Drei neue Missionen: Eivor kann an der Eier-Jagd und den Maikönigin-Feierlichkeiten teilnehmen, und muss die Siedlung gegen böse Geister verteidigen
  • Drei neue Fertigkeiten: Mit “Furchtloser Sprung“ landet Eivor einen Sturzangriff auf Feinde, während die Fertigkeiten “Rabenbeute“ und “Nahrungssuche“ die Effizienz von Fern- oder Nahkampf erhöht
  • Exklusive Belohnungen inkl. Siedlungs-Dekorationen und Anpassungsgegenständen

Abschließend kündigte Ubisoft an, dass die Entwickler derzeit an zwei weiteren Updates zur Eastre-Season arbeiten, die für zusätzliche Belohnungen sowie einen neuen Spiel-Modus sorgen werden. Der neue Modus baut auf den grundlegenden Kampfmechaniken von „Assassin’s Creed Valhalla“ auf und konfrontiert Eivor mit wiederholbaren Herausforderungen eines Meisters.

Die von euch verfolgte Aufgabe: Euch selbst den Titel eines Meisters zu sichern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brok sagt:

    Die sind zu schnell. Hab gerade erst die Story durch und noch massenweise zu sammeln und Nebenquest offen.

  2. Farbod2412 sagt:

    Wurde auch mal zeit das der erste Story dlc rauskommt aber ich sehe es nicht ein für 40 euro den season pass zu holen dann warte ich lieber bis es günstiger im store kommt

  3. Farbod2412 sagt:

    Hab die story und die ganze neben quest alle durch

  4. Sunwolf sagt:

    Warum schnell, das Spiel ist seit Anfang November raus. Würden die es später veröffentlichen kommen schon andere gute Games und die wenigen würden sich dann die DLC‘s holen.

  5. questmaster sagt:

    Hat von euch auch einer das. Problem nach dem neuen Patch habe ich beim reiten kein Sound mehr auf deutsch gesagt man hört kein Hufgeklapper egal ob auf Straßen Brücken bei Wasser hört man ab und zu Geräusche ist nur Sporadisch.

  6. MaSc sagt:

    @questmaster ja, ist nen neuer Bug in der PS4/5 Version seit dem letzten Patch.

  7. questmaster sagt:

    OK danke also auf ein fix wartem

  8. Chadder88 sagt:

    Hab das mit dem Sound auch auf der 5. Bin jetzt auch durch, Story war leider enttäuschend für mich, aber der Rest und die Welt waren einfach nur großartig . Irgendwie hat Eivor keinen richtigen Charakter, quasselt allen meistens nach dem Mund, schade.