Resident Evil 7: Capcom weiß, dass Qualität viele, viele Jahre lang verkauft wird

Kommentare (39)

Auch mehrere Jahre nach der Veröffentlichung von "Resident Evil 7" verkauft sich der Titel wie geschnitten Brot. Pro Jahr werden noch immer eine Million Exemplare ausgeliefert.

Resident Evil 7: Capcom weiß, dass Qualität viele, viele Jahre lang verkauft wird
"Resident Evil 7" ist für Capcom ein großer Erfolg.

Nachdem Spiele wie „Resident Evil 5“ und „Resident Evil 6“ bei vielen Fans für wenig Begeisterung sorgten, entschloss sich Capcom dazu, mit „Resident Evil 7“ (PLAY3-Test) einen etwas anderen Weg zu gehen. Die Macher setzten auf ein frisches Setting, rückten den Gruselfaktor wieder in den Fokus, ohne die Action zu sehr zu vernachlässigen, und optimierten das Spiel für das Virtual Reality-Headset PlayStation VR. Recht schnell wurde „Resident Evil 7“ für diese Plattform zum Vorzeigeprojekt.

Noch immer 1 Million Auslieferungen pro Jahr

Insgesamt kann „Resident Evil 7“ eine gute Qualität bescheinigt werden, was von den Spielern mit reichlich Käufen belohnt wird. Auch wenn das Spiel nicht den sofortigen massiven Verkaufsschub wie im Fall der Vorgänger erlebte, konnte der Survival-Horror-Titel längerfristig betrachtet mehr als 8,5 Millionen Käufer mobilisieren. Und auch vier Jahre nach der Veröffentlichung ist die Nachfrage ungebrochen.

In einem Gespräch mit GamesIndustry betonte Antoine Molant, Marketing-Direktor für EMEA und Großbritannien bei Capcom, dass das Spiel nach wie vor jedes Jahr über eine Million Mal verkauft wird. Molant sprach auch über Capcoms allgemeine Verkaufsaussichten, wobei das Unternehmen glaubt, dass Qualitätsspiele über einen längeren Zeitraum hinweg kommerziellen Erfolg haben werden.

„Wir wissen, dass sich Qualität verkauft und das für viele, viele Jahre“, so seine Worte. „Wir sehen weiterhin, dass Resident Evil 7 fast vier Jahre nach der Veröffentlichung weltweit über eine Million Einheiten pro Jahr verkauft. Indem wir viel langfristiger über verschiedene Märkte hinweg planen, können wir Faktoren wie Plattform-Verkaufsaktionen, Black Friday, etc. berücksichtigen, die nach den ersten 12 Monaten immer wichtiger werden.“

Weitere interessante Meldungen zu Resident Evil: 

Capcom bereitet sich derzeit darauf vor, mit „Resident Evil Village“ den nächsten Hauptteil der Reihe zu veröffentlichen. Der Titel erscheint in etwa eineinhalb Monaten und der Publisher hat in Bezug auf den Erfolg hohe Erwartungen. „Resident Evil 7“ wiederum ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Kaufen könnt ihr den Titel im PlayStation Store für rund 20 Euro.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    Also dafür, dass es kein Resident Evil sein soll, wie viele immer sagen, verkauft es sich aber echt gut, freut mich! ^-^

  2. acor139 sagt:

    @Saowart
    Warum freut dich das?

  3. Zahnfee sagt:

    @Saowart
    Nur weil es ein paar in irgendwelchen Foren sagen, heißt es nicht das alle diese Meinung vertreten.
    Schau dir an wie viele sagen Cod oder Fifa sind Müll und wird boykottiert usw. aber die verkauften Einheiten sagen eine andere Meinung.
    Im Grunde verkaufen sich die Serien nur aufgrund des Namens, würde man ihnen andere geben würden die verkaufszahlen anders aussehen. Deswegen scheuen sich auch viele Studios neue IPs zu entwickeln, aus angst das es ein Misserfolg wird.

  4. Mursik sagt:

    @Saowart-Chan
    Ja du hast Recht, die Verkaufszahl beweist, dass es ein richtiges Resident Evil ist !

  5. bausi sagt:

    Mir hat das Spiel auch verdammt Spaß gemacht, aber es hätte auch locker irgendein anderes horror Spiel sein können.

  6. Saowart-Chan sagt:

    Wow, da habe ich mit meine Kommentar direkt halb Play3 getriggert wie es scheint! xDDDD Was den bei euch los Leute? >u>

  7. Saowart-Chan sagt:

    @Mursik

    Von dir erwarte ich immer noch eine Antwort von meinem letzten Kommentar an dich! ;3

  8. RudeCallBoy sagt:

    Mir haben fast alle Resident evil Teile spass gemacht.
    Nur Teil 6 war grottig.
    Und natürlich die Multiplayer Spin offs.
    Obwohl auf ein Outbreak Teil hätte ich schon Lust.

  9. Rookee sagt:

    Acor139
    Warum darf man sich nicht freuen ? Weil dir was nicht passt ?

  10. redeye4 sagt:

    Aber echt. Was ist das Problem?
    Saowart freut sich dass sich das Spiel gut verkauft. Wieso sollte er sich denn nicht freuen dürfen?

  11. Blacknitro sagt:

    Resi 7 ist auch ein geiles game :3

  12. Frank Castle Returns sagt:

    Nicht mal ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung von Teil 7 konnte man das Game überall Für 19,99 € kaufen ! Nach einem Jahr Für 12,99 € ! Mittlerweile Kriegt man RE7 Für 7,99€ ! Also liebes Capcom Team nicht Qualität sondern Quantität 😉 P.S. Fand Teil 7 richtig gut ! Aber wie gesagt ist Kein Resident evil

  13. Zahnfee sagt:

    Ich für mein teil, hab mich nur auf den ersten Satz von Saowart geantwortet.
    Nur weil ein paar das so sehen, dass es kein richtiges Resident Evil mehr sein soll, heißt es nicht das es jeder so sieht.

    Mir persönlich ist es latex, ob feste Kamera oder es in der ego sicht spielt usw.
    Ich bin immer offen für was neues.

  14. Frank Castle Returns sagt:

    Resident evil 2 Remake (7,5 mio Ver.) Kostet Heute noch 59,99€ ! Nur zum Vergleich ! Capcom sollte einfach Einsehen das sie mit der Ego Perspektive ein Fehler gemacht haben und nach Teil 8 wieder auf Third Person umsteigen ! Dann Klapps auch wieder mit den Verkaufszahlen und man muss nichts mehr so Peinlich schön Reden 🙂

  15. Saowart-Chan sagt:

    Frank Logik!
    Wein ein Spiel nach 4 Jahren zum niedrigen Preis verkauft wird, ist es scheisse! xDDDD

    Und kann mir mal einer von euch Resi Experten mal endlich erklären was ein richtiges Resi ausmacht? >u>
    Weis es nämlich immer noch nicht! xDDD

  16. ArthurKane sagt:

    Ich fand damals teil 1,2,4 gut.veronika.teil 5 schwach.6 gar nicht erst angefangen.teil 7 fand ich sehr gut.Finde eh egosicht am besten.Third kann ich teilweise net ernst nehmen mit diesem abgerolle.Freu mich total auf village.Und dying light 2 und rachet.Und das banane eines tages erwachsen wird.

  17. Saowart-Chan sagt:

    xDDD

  18. Cult_Society sagt:

    Also Teil 5 war schon noch mega besonders im Koop ! Die Verkäufe unterstreichen das ja auch . 6 war Müll und 7 war schon ok aber trotzdem war Teil 2 Remake um Welten besser !

  19. redeye4 sagt:

    @Saowart
    So ist es. Hast wohl ein paar Ober-Resi-Experten getriggert. xD Manche gehen nach dem Motto: 1 Teil einer Reihe gefällt mir nicht, also ist es kein richtiger Teil. 😉 Geile Logik. Kann man bei jeder Reihe anwenden.

  20. SuperC17X sagt:

    wenn es sich Soo gut verkauft (bin verwundert)
    . . . wundere ich mich Umso Mehr
    das RE 8 aller Voraussicht nach kein VR Support haben wird,

    meiner Meinung nach eine Absolute FEHL-Entscheidung,
    wertet für mich den Gruselfaktor Ungemein AB

  21. Mr.x1987 sagt:

    @superc17x sehe ich ähnlich, allerdings glaube ich das Teil 8 später nen PSVR2 Support bekommt.Die PSVR2 wird auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.Im Endeffekt haben wir ja sogar schon offiziell die Controller gesehen!Hab richtig Bock auf das neue Headset!!!!

  22. Saowart-Chan sagt:

    @ SuperC17X

    Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gross dass es auf der PSVR 2 spielbar sein wird! ;3
    Würde für mich zumindest mehr Sinn machen als es noch auf der alten VR Brille zu entwickeln! :3

  23. CBandicoot sagt:

    @Saowart
    Zum Thema was ist ein richtiges Resi. Ich würde sagen ein Virus und langsame Zombies also Survival Horror.
    Daher wäre ja Teil 4 schon „kein Richtiges“ mehr. Die Serie wechselte von Horror/ Survival horror zur Action.
    Was aber den Spielspaß nicht trüben muss, fand 1,2,3,4 und 5 Klasse (5er aber nur im Co-op Top), und 7n auch obwohl einiges an Potenzial leider verschwendet wurde (bsp Gegnervielfallt etc)
    Daher freue ich mich auf Village, einer der wenigen Titel welche ich sogar mal wieder Vorbestelle.

  24. xjohndoex86 sagt:

    Freut mich auch ungemein. Hatte befürchtet, es würde sich bei 4 Mille einpendeln. Vor allem an Capcom ein wichtiges Signal, dass es nicht mehr Action braucht um mehr Leute zu erreichen. Dementsprechend hoffe ich auch, dass es bei Village nicht überhand nimmt. Wenn ich lese "Actionreicher" dann bekomm ich immer gleich Herpes. ^^

  25. Am1rami sagt:

    @Frank Castle Returns
    Auf welchem Planeten lebst du denn?? Re2 Remake kostet 15-20€.
    Re7 war mehr Resident Evil als re4-6. Das Pacing, Level design und Ambience war mal wieder genau das, welches ich seit re2 vermisst habe (hab 3 nie gespielt).
    Deswegen für mich klar mehr Resident Evil als die Action-Teile.

  26. Banane sagt:

    @Am1rami

    RE 7 war nichtmal ansatzweise ein RE.

    Man muss sich bei so nem game immer vorstellen, man würde es spielen ohne den Namen des games zu wissen.
    Niemand auf dieser Welt hätte damit auch nur ansatzweise die RE Reihe in Verbindung gebracht.

    Nur durch den Markennamen sind die Leute voreingenommen.

    Und das ist der Punkt ob es ein "richtiges" RE ist oder nicht. Man muss es sofort als solches erkennen.

    Die Teile 1-6 lassen sich sofort als RE identifizieren.

  27. DerMongole sagt:

    @Saowart Aloy bist dus?

    @Topic ja wurde auh Zeit das sich Resi wieder neu entwickelt ! Und dann auch noch positiv in die Horror Richtung. Resi 7 sowieso in VR ein geniales Meisterwerk !

    Hoffen wir, das Village es fortführt. Was ich bisjetzt im Trailer sah, z.b. Kanalisation/Kerker etc.war echt geil, top Atmosphäre (mehr werde ich auch nicht reinziehen 😀 das genügt mir)

  28. Saowart-Chan sagt:

    @ Banane

    Wie wärs mal mit einer Ausführlichen Erklärung warum Resi 7 kein richtiges Resi ist als immer zu sagen das Resi 7 kein richtiges Resi ist ohne dass du einen Grund dafür hast? 😀

  29. Saowart-Chan sagt:

    @ DerMongole

    Ja ich bins! :3

    Habe von der Redaktion um eine Namensänderung gebeten! ;3

    Liebe Grüsse von deinen Lieblings Mongo Fan! xDDD

  30. DerMongole sagt:

    Hahaha du bist auch mir, einer der liebsten hier, sogar Yago (obwohl er mich anfangs gehasst hat hahaha)

    Wenn wir über kontroverse Themen reden, ist es eh immer Meinungssache und die ist halt verschieden... 🙂

    Ps. Wieso hast du deinen Namen denn geändert?

  31. Saowart-Chan sagt:

    @ DerMongole

    Vincent hat mich dafür inspiriert! >v<

    Fühl mich so auch wohler jetzt c:

  32. Am1rami sagt:

    @Banane
    Große Mansion, verschiedene Symbolschlüssel sowie Rätsel, um neue Räume zu öffnen. Neue Biowaffe, Verlassenes Labor. Das ist für mich alles Resident Evil. Ich glaube für dich ist Resident Evil: Leon, Chris, Jill, Zombies, Licker, Fixe Kamera oder Schulterperspektive.

  33. DerMongole sagt:

    @Banane ach und zum Thema Resi 7 und kein Resi... Also Kurzfassung ...
    Zum Gameplay/Atmosphäre/Story etc.:
    Survival Horror? ✓Check
    Item Management ? ✓ Check
    Jeder Gegner eine Bedrohung? ✓ Check
    Jeder Raum eine "Überraschung? ✓ Check
    Resident Evil typische Gegenstände ? ✓ Check (Filmbänder ähm Kassetten inkl.)
    Bio-Organische Waffen? ✓ Check
    Vom Virus veränderte Personen ? ✓ Check
    Gesamte Resi Atmosphäre? ✓ Check (Wie Resi 1)

    Gibs zu was dich sauer aufstößt ist die Ego Sicht und die Gegner ... Aber es ging bei Resi NIE um Zombies sondern um Viren die als Bio-Organische Waffen missbraucht wurden, die Zombies waren ein Nebenprodukt, von vielen... Die die sich am meisten ausgebreitet hat. Aber das Virus hat sich wie Corona verändert , ist mutiert , man hat veränderungen vorgenommen etc. Daraus enstehen halt andere "Monster/Wesen" wie auch immer 😀

    Deshalb ist es bei Village legitim, das es Werwölfe/Vampire gibt z.b. ps. Albert Wesker hatte vampirische Fähigkeiten ( ohne Blut zutrinken ) z.B.

    Kann man alles drehen wenden wie man will , alles ersvheint logiach , deshalb feier ich auch Resi brutal... Außer 6 (Ja 5 war ein geiles Coop Game 😀 steinigt und hasst mich mir egal)

  34. DerMongole sagt:

    Rätsel hab ich vergessen xD wie auch immer soll ja nur ein Gedenkstoß sein...

  35. DerMongole sagt:

    @Sao Schade fand Aloy passend zu deinem Avatar 😀 aber Hauptsache ist, das du dich wohl fühlst !

  36. Saowart-Chan sagt:

    @DerMongole

    Sehr schöne Beschreibung deinerseits, sowas habe ich mir vorgestellt! (^-^)/

  37. Mursik sagt:

    @Banane
    Stimme dir zu 100% zu, man hätte den 7. Teil ohne den Namen niemals mit Resident Evil in Verbindung gebracht.
    Selbst beim 5. und 6. Teil, auch wenn diese Actionlastige Spiele waren, die mir nicht wirklich gefallen haben konnte man erkennen, dass es sich um Resident Evil handelt.

  38. Mursik sagt:

    @Der Mongole Was haben Vampire und Werwölfe mit Viren zu tun ?

  39. Mursik sagt:

    Achso ich hatte ja vergessen das Zombie DNA mit Werwölfen und Vampiren vermischt wurde wie mir das Saowart-Chan erklärt hat.