Outriders: Weiteres Update nimmt Verbesserungen an der Demo vor

Kommentare (19)

Kurz vor dem Release der Vollversion wurde die Demo zum kooperativen Rollenspiel-Shooter "Outriders" mit einem neuen Update bedacht. Mit diesem bekam die Probefassung weitere Verbesserungen spendiert.

Outriders: Weiteres Update nimmt Verbesserungen an der Demo vor
"Outriders" erscheint am 1. April 2021.

In der kommenden Woche wird der von People Can Fly entwickelte Rollenspiel-Shooter „Outriders“ für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Um den Spielern einen Eindruck von dem zu vermitteln, was in „Outriders“ auf sie zukommt, wurde vor ein paar Tagen eine kostenlose Demo veröffentlicht. Diese wurde vom polnischen Studio nun mit einem weiteren Update versehen, das zum einen Absturzursachen behebt und kleinere Verbesserungen vornimmt. Darüber hinaus wurde die Empfindlichkeit des Touchpads auf den PlayStation-Konsolen verringert.

Entwickler verfolgen einen Oldschool-Ansatz

„Outriders“ wird am 1. April 2021 für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4 sowie die PlayStation 5 veröffentlicht. Abonnenten des Xbox Game Pass erhalten bereits zum Launch die Möglichkeit, das neue Werk aus dem Hause People Can Fly ohne weitere Kosten herunterzuladen und zu spielen. Eigenen Angaben zufolge verfolgt das polnische Studio bei „Outriders“ bewusst einen Oldschool-Ansatz und wird komplett auf Mikrotransaktionen verzichten.

Zum Thema: Outriders: Welt und Spielmechaniken des RPG-Shooters in neuen Trailern vorgestellt

Denkbar wäre allerdings, dass „Outriders“ nach dem Release mit einem Battle-Pass versehen wird. Dies sei jedoch vom Feedback der Spieler abhängig. Selbiges gilt für die Möglichkeit, den Rollenspiel-Shooter nach dem Release mit zusätzlichen Inhalten zu versehen.

Wie kürzlich versichert wurde, müssen sich Besitzer der alten Konsolen Xbox One und PlayStation 4 keine Sorgen um die Performance von „Outriders“ machen. Auch auf der alten Konsolen-Generation soll der Titel demnach entsprechend rund laufen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TemerischerWolf sagt:

    Natürlich läuft es auf den alten Konsolen rund...sieht auch dementsprechend aus. ^^

  2. Der Coon sagt:

    Wer benutzt denn bitte noch eine PS4? Das ist so 2019... 😀 😛

  3. Zahnfee sagt:

    Meine Wenigkeit Besitz noch eine Ps4. 🙂

  4. AlgeraZF sagt:

    Nächste Woche geht es endlich los. Habe reichlich Demo Gameplay gesehen. Wird ein spaßiger Loot Shooter.

    @Zahnfee

    Solche Kommentare einfach ignorieren. Da es quasi keine PS5 zu kaufen gibt, zockt aktuell der Großteil noch auf der Last Gen.
    Was auch nicht schlimm ist da es eh kaum richtige PS5 Spiele gibt.

  5. Der Coon sagt:

    @AlgeraZF: Von Humor hast wenig abbekommen, was? 😀

  6. AlgeraZF sagt:

    @Der Coon

    Ach das sollte lustig sein?! Wer hätte da je drauf kommen sollen? 😉

  7. Saowart-Chan sagt:

    @ Der Coon

    Also ich habe es verstanden! ;3

  8. RoyceRoyal sagt:

    Lieber Algera, sei mir nicht böse wenn ich das Spiel immer zerpflücken muss. Ich liebe dich nämlich allein aufgrund deines Profilbildes 🙂

    Lustig wie der Entwickler aufgrund offensichtlicher Inkompentenz seit erscheinen der Demo versucht sich in "wir sind so old school" Phrasen zu flüchten.
    Das wird noch ganz arg Aua bei dem Hype tun. Man kann für die Fans nur hoffen dass es aber auch wirklich butterweich und absolut frei von Fehlern läuft. Sonst ist das für 70€ echt frech.

  9. questmaster sagt:

    Kaufe ich nicht für 70 taken im Gampass für Nada und PS4 und PS5 70 Euronen ne ne ne irgendwann im Sale.

  10. AlgeraZF sagt:

    @Saowart-Chan

    Warum überrascht mich das jetzt nicht? 😉

    @RoyceRoyal

    Kein Problem ich habe es ja nicht entwickelt. Es wird ein solider Loot Shooter nicht mehr und nicht weniger. Wer diese Art Videospiele mag wird besonders im Team seinen Spaß damit haben. Wer nur die Story spielen möchte ohne Stundenlang nach besserer Ausrüstung zu Farmen, der sollte es lieber später günstig kaufen. Oder halt im Gamepass ausprobieren.

  11. Der Coon sagt:

    @Saowart-Chan: Dank dir habe ich wieder Hoffnung im Herzen 😀

  12. Saowart-Chan sagt:

    @ AlgeraZF

    Nicht jeder hat halt das Talent dafür! ;3 xD

  13. Dark Empire sagt:

    Das Spiel gönne ich den Boxlern gern........und freue mich auf Oddworld. 😉

  14. AnthemMassEffect sagt:

    Für mich war Outriders den Vollpreis absolut wert, da es sich hinter den genialen * Mass Effect Andromeda / Legendary * und natürlich * Anthem * einen Spitzenplatz bei mir erobert hat! 😉

  15. Eloy29 sagt:

    Wer es nicht mag okay. Mir gefällt es von seiner Ausrichtung her , vom Gameplay und auch die Grafik finde ich jetzt nicht sooooo schlecht.
    Es hat sehr unterschiedliche Klassen und bietet genug Platz für Verbesserungen.

    Tag eins im Gamepass weil MS ja nicht ein Game momentan hat. Da ging die Geldschatulle eben wieder auf. Kein ungeschickter Zug allerdings.

  16. DarkSashMan92 sagt:

    Das Spiel kommt in den Gamepass ? Gut das ich noch einen Code für 3 Monate Ultimate habe dank des Kaufs einer neuen Grafikkarte. Dann kann ich es am PC umsonst einmal durchspielen

  17. Highman sagt:

    @AlgeraZF fall du bisher nur gameplay gesehen hast ohne es selbst zu spielen, empfehle ich dir dringendst die demo zu spielen. Hatte mega bock auf das spiel, aber die demo nach einmaligen durchspielen mit nem kumpel direkt gelöscht und mir Borserlands 3 gekauft. War leider sehr enttäuscht. Und das obwohl ich bulletstorm von dem entwickler wirklich mochte.

    Ich wills niemandem schlecht reden, aber bevors man sich "blind" kauft, sollte die demo angezockt werden. Ohne demo hätte ichs mir sogar vorbestellt.

  18. ReZZiT sagt:

    @Highman
    Witzig. So unterschiedlich können Geschmäcker sein.
    Habe allein durch Videos garkeine Lust auf Outriders bekommen. Ein Kumpel meinte ich soll irgendwann mal die Demo probieren. Habe ich dann auch mal getan und schwubbs vorbestellt. Macht einfach mega Laune.

    Borderlands 3 damals als Super Deluxe Version vorbestellt und nach 15Std nie wieder angefasst. Ultra öde 🙁

  19. RoyceRoyal sagt:

    Mir ging es echt wie Highman. Habe sogar selbst schon Hype bei meinem Destiny-Clan gemacht, dass da evtl. was tolles neues kommt. Ich hatte echt Lust. Bis ich die Demo 10min gespielt habe...