Rocket League: Mit Nascar & Formel 1 – Der Termin zur dritten Season steht

Kommentare (4)

Wie die Entwickler von Psyonix bekannt gaben, wird die nächste Season von "Rocket League" im kommenden Monat starten. Geboten werden unter anderem Formel 1- und NASCAR-Inhalte, die in einem passenden Trailer vorgestellt werden.

Rocket League: Mit Nascar & Formel 1 – Der Termin zur dritten Season steht
"Rocket League": Die dritte Season startet Anfang April.

Wie die Entwickler von Psyonix bekannt gaben, dürfen sich die Spieler des Mehrspieler-Hits „Rocket League“ in Kürze über neue Inhalte freuen.

So startet am Mittwoch, den 7. April 2021 die nächste Season von „Rocket League“, die laut offiziellen Angaben unter anderem Inhalte aus der Formel 1 und der nordamerikanischen NASCAR mit sich bringen wird. Die beiden Rennserien bringen exklusive Inhaltspakete mit sich, die im Laufe des Monats Mai den Weg in „Rocket League“ finden werden.

Trailer stimmt auf die neuen Inhalte ein

Zum Start der nächsten Season am 7. April 2021 werden neue Belohnungen für kompetitive Turniere eingeführt und die Wettkampfsaison kann losgehen. Die Belohnungen für die Wettkampfsaison 2 werden laut Psyonix kurz nach dem Beginn von Saison 3 vergeben.

Zum Thema: Rocket League: Bundle mit Ford F-150 angekündigt

„Rocket League brauchte einen neuen Wagen, der mit den Drehzahlwundern von NASCAR und der Formula 1 mithalten konnte und unsere Ingenieure haben in der Werkstatt hart an der Feinabstimmung und den Testfahrten unseres eigenen Tempoteufels gearbeitet. Jetzt neu: Tyranno. Im Rocket Pass von Saison 3 wartet dieser Flitzer mit einer Dominus-Hitbox auf euer Fahrtalent. Die vollständige Enthüllung des Rocket Pass halten wir nächste Woche für euch bereit“, führen die Macher zu den neuen Fahrzeugen aus.

Ein im Rahmen der aktuellen Ankündigung veröffentlichter Trailer stimmt euch auf die neuen Fahrzeuge ein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. cycloop sagt:

    Der Dauerbrenner. Rocket League geht immer.

  2. Stefan-SRB sagt:

    Ja spiele es seit dem Release 2015 immer wieder. Bin leider trotzdem schlecht und nur champion :‘)

  3. cycloop sagt:

    Mein sechsjähriger Sohn ist besser als ich.

    Trotzdem die ein oder andere Runde geht immer.

  4. RoyceRoyal sagt:

    Manchmal fliege ich durch die Arena wie ein junger Gott, manchmal fahre ich am Boden an jedem Ball vorbei.
    Großartiges Spiel!