NieR Replicant: Der Gold-Status wurde vor kurzem erreicht

Kommentare (19)

Laut dem Producer von "NieR Replicant" hat das Spiel schon längst den Goldstatus erreicht. Das heißt, dass der Titel pünktlich zum angegebenen Release-Datum veröffentlicht werden kann. Am 23. April wird es so weit sein.

NieR Replicant: Der Gold-Status wurde vor kurzem erreicht
"NieR Replicant" erscheint in diesem Monat.

Über Twitter bestätigte der Produzent Yosuke Saito, dass „NieR: Replicant“ bereits vor einer Weile den Goldstatus erreicht hat. Die grundsätzliche Entwicklung des Action-Rollenspiels wurde also erfolgreich abgeschlossen. Demzufolge wird die Neuauflage aus dem Jahr 2010 pünktlich am 23. April für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Kostenlose DLCs geplant

Des Weiteren erwähnte er die kostenfreien Download-Inhalte, die zu einem späteren Zeitpunkt angeboten werden. Bisher wissen wir, dass ihr dadurch neue Waffen erhaltet, die alle eine eigene Geschichte aufweisen.

Die letzten Gameplay-Szenen findet ihr in dieser Meldung. Anhand der dort verlinkten Videos könnt ihr euch das Kampfsystem des Spiels näher anschauen.

Der letzte Trailer zum Spiel wurde am 1. April veröffentlicht, weshalb sich die Entwickler hier einen Scherz erlaubt haben. Dort wird der actionreiche Titel als gemütliche Simulation dargestellt. Falls ihr das Video nicht gesehen habt, könnt ihr dies hier nachholen:

Related Posts

„NieR: Replicant“ wird in zwei verschiedenen Editionen angeboten. Während die Standard-Variante nur das Hauptspiel enthält, bekommt ihr mit der Snow White Edition zusätzliche Inhalte. Darunter befindet sich eine Sammlerbox, eine Steelbook-Hülle, ein Skript- und ein Anstecknadel-Set sowie der offizielle Soundtrack. Wenn ihr euch dazu entscheidet, den Titel vorzubestellen, gibt es obendrauf ein dynamisches Design, eine Avatar-Sammlung für eure PS4 und ein digitaler Mini-Soundtrack.

Die Handlung findet im Jahre 2049 statt. In der Rolle von Nier müsst ihr seine todkranke Schwester vor einer furchterregenden Krankheit retten, indem ihr euch auf die Suche nach einem Heilmittel begibt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Es ist nicht mehr lange hin ... meine Vorfreude auf dieses besondere Kunstwerk ist unendlich ❤️

    Wird Zeit, dass dieser einzigartige Kult-Klassiker endlich den Erfolg erhält, der ihm damals unglücklicherweise verwehrt blieb.

    PS: Kostenlose DLCs sind natürlich klasse. Freue mich auf die „neuen“ Waffen und vielleicht kommt Papa Nier ja doch noch als spielbarer Charakter abseits des DLCs zurück.

  2. AgentJamie sagt:

    Den OST habe ich bereits, so reicht mir das völlig aus. 😉

  3. xjohndoex86 sagt:

    Vor kurzem noch 'ne Mail erhalten von SE, dass die Snow White Edition schon versandfertig ist. Kommt dann gleich neben die Black Box von Automata. Spielen werde ich es aber wohl erst nach RE Village. Bin ich momentan einfach heißer drauf.

  4. Chains sagt:

    Freue mich auch schon auf den Teil. Mal sehen ob es mich auch so begeistert wie Automata. Weiß nur noch dass das Spiel damals mir nicht wirklich zusagte, hat sich ja vielleicht jetzt geändert.

  5. AgentJamie sagt:

    Bei den kostenlosen DLCs kann es sich nur um Papa Nier als Skin und das die Metzel- Levels mit der Techno Mucke handeln. Bin mir da ziemlich sicher.

  6. Darkbeater1122 sagt:

    Freue mich wie ein kleines Kind auf meine Snow-White-Edition, aber Nier hat mir auch spaß gemacht auf der PS3

  7. KillzonePro sagt:

    @ xjohndoex86

    Bist du dir sicher? Hab‘ so eine Mail nicht bekommen. Und ich habe die White Snow am allerersten möglichen Tag vorbestellt und auch direkt bezahlt gehabt.

    Im Square Enix Store steht bei mir auch nach wie vor „Nicht angestoßen“.

  8. xjohndoex86 sagt:

    @KillzonePro
    Wie gesagt, nur dass sie versandfertig ist und das Geld abgebucht wurde. Versendet wird sie natürlich erst einen Tag vor Release. 😉 Wenn du sie direkt bezahlt hast, dürftest so eine Mail auch nicht kriegen. Geht glaube ich auch nur per Paypal, da man dort eine Authorisierung bestätitgt zum Geld abbuchen.

  9. KillzonePro sagt:

    @xjohndoex86

    Alles klar.

    Meine Black Box kam damals tatsächlich 2 Tage vor Launch. Wäre zu geil wenn dies hier wieder der Fall wäre oder wie ich letztes Jahr FFVIIR über eine Woche vor Launch hatte 😀

  10. RoyceRoyal sagt:

    Keine Ahnung, eigentlich müsste ich Nier lieben, aber mit Automata habe ich mir schwer getan.
    Die runden Viecher hätten durch alles ersetzt werden können, es wäre immer besser gewesen.

    Habs einmal durch, es entfaltet sich wohl auch erst bei mehrmaligen zocken?

  11. suicunexx sagt:

    Ich hoffe da wird in nicht all zu ferner Zukunft eine Next-Gen bzw. Current-Gen Version noch nachgereicht. Verstehe einige japanische Entwickler eh nicht wieso man Spiele ausschließlich für die alte Konsolengeneration released, obwohl die aktuelle Konsolengeneration schon fast ein halbes Jahr draussen ist. War ja zur Zeit von PS3 und PS4 genauso hmmmm

  12. RikuValentine sagt:

    Ja. Besonders der dritte Durchgang ist intensiver als die ersten 2.

    Das erste Nier ist aber auch von der Aufmachung mehr "Fantasy" als Automata.

  13. webrov_ sagt:

    RoyceRoyal, speziell der dritte Durchgang ist was ganz herausragendes.

  14. AgentJamie sagt:

    @suicunexx

    Verstehe einige japanische Entwickler eh nicht wieso man Spiele ausschließlich für die alte Konsolengeneration released, obwohl die aktuelle Konsolengeneration schon fast ein halbes Jahr draussen ist. War ja zur Zeit von PS3 und PS4 genauso hmmmm

    Wenn es die Masse an Current Spielern noch bedient und nebenbei der höchste Gewinn erzielt wird ist es recht verständlich. Warum die Current Console vernachlässigen, wenn die PS5 nicht jeder Haushalt besitzt?

  15. Kintaro Oe sagt:

    BAAAALD ! 😀

    Gruß

  16. TheSchlonz sagt:

    Bin ich auch dran interessiert.
    Allerdings war die PC Version von Automata mehr oder weniger unspielbar und für die PS4 will ich's mir nicht unbedingt holen.

  17. theHitman34 sagt:

    Ich möchte eigentlich nur die Mütze oder was das in der Edition ist haben, Rest brauch ich nicht.

  18. Magatama sagt:

    Yesssssss!

  19. suicunexx sagt:

    @AgentJamie

    Ich bin leicht verwirrt beim Wort Current bei dir heheh.
    Ich gehe mal stark davon aus du meinst mit current die PS4 und XB1, obwohl sie ja nicht mehr Current-Gen sind.
    Wenn dem so ist: Ich rede ja nicht davon dass die last-gen, oder current wie du sie nennst, komplett außen vor gelassen wird sondern Cross-Gen Release wie die westlichen Publisher/Entwickler es machen. PS5 und XSX sind bereits seit fast ein halbes jahr draußen und die meisten Entwickler müssten die Specs und Devkits dafür sogar noch länger haben.
    Aber ich gehe mal davon aus dass es eine Sache des Budgets ist. Viele japano Games sind halt Nischentitel, wofür sich der Aufwand wohl nicht rentiert