Final Fantasy VII-2: Vorstellung auf der E3 eher unwahrscheinlich

Laut dem bekannten Square Enix-Insider "Navtra" werden wir die zweite Episode des "Final Fantasy VII"-Remakes wohl nicht auf der E3 sehen. Neuigkeiten bezüglich der beliebten Rollenspiel-Reihe wird es aber wahrscheinlich trotzdem geben.

Final Fantasy VII-2: Vorstellung auf der E3 eher unwahrscheinlich

Bis zur Vorstellung des zweiten "Final Fantasy VII"-Remakes müsst ihr euch wohl noch etwas gedulden.

Auf der diesjährigen E3 wird unter anderem der japanische Spielepublisher Square Enix vertreten sein. Daher sind die Fans bereits fleißig am spekulieren, welche Titel auf der weltbekannten Spielemesse enthüllt werden. Gerade im Hinblick auf die „Final Fantasy“-Reihe ist durchaus mit Neuigkeiten zu rechnen.

Wenn es um den zweiten Teil des „Final Fantasy VII“-Remakes geht, solltet ihr euch aber keine allzu großen Hoffnungen machen. Der bestens informierte Branchen-Insider „Navtra“ hält eine E3-Vorstellung für unwahrscheinlich. Dazu gab er gestern im ResetEra-Forum seine Einschätzung ab.

„Nö, ich glaube nicht, dass es vorkommen wird“, teilte er kurz und knapp mit.

Andere Serien-Ableger bekommen den Vorzug

„Final Fantasy“-Fans werden aber vermutlich nicht leer ausgehen: In den vergangenen Tagen sind Gerüchte um einen Soulslike-lastigen Ableger aufgetaucht, das von Team Ninja entwickelt werden soll. Angeblich trägt dieses Projekt den Namen „Final Fantasy Origin“ und soll die Spieler nicht ganz so stark herausfordern, wie andere Spiele dieses Genres. Ansonsten könnte es neue Informationen zum neuen Hauptableger „Final Fantasy XVI“ geben, von dem wir bereits seit längerer Zeit nichts offizielles gehört haben.

Zwei Tage vor der E3 kommt unter dem Namen „Final Fantasy VII Remake Intergrade“ erst einmal die PS5-Version der Neuauflage in den Handel. Dort dürft ihr Clouds Erlebnisse in der Zukunftsstadt Midgar mit verbesserter Grafik genießen. Zusätzlich gibt es eine komplett neue Episode, in der ihr die Ninja-Kämpferin Yuffie Kisaragi steuert. Die Zeit bis zur Ankündigung der zweiten Episode können Besitzer der neuen Konsole also problemlos überbrücken.

Die neuesten Bilder zur PS5-Version könnt ihr hier bewundern:

Related Posts

Die Entwicklung der zweiten Episode vom „Final Fantasy VII Remake“ schreitet jedenfalls gut voran. Diese Information verriet der Kreativdirektor Tetsuya Nomura in einem vergangenen Livestream.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Yu-Gi-Oh! Master Duel in der Vorschau

Zeit für ein Free-2-Play-Duell!

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Kintaro Oe

Kintaro Oe

25. Mai 2021 um 14:56 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

25. Mai 2021 um 14:58 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. Mai 2021 um 15:06 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

25. Mai 2021 um 15:07 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. Mai 2021 um 15:10 Uhr
Beelzemon

Beelzemon

25. Mai 2021 um 15:11 Uhr
mariomeister

mariomeister

25. Mai 2021 um 15:23 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. Mai 2021 um 15:26 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. Mai 2021 um 15:30 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

25. Mai 2021 um 15:32 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

25. Mai 2021 um 15:45 Uhr
signature88

signature88

25. Mai 2021 um 21:29 Uhr