Doom Eternal: Technische Details und der Termin zum PS5-Upgrade

Auch der düstere Shooter "Doom: Eternal" gehört zu den Titeln, die für die neue Konsolen-Generation optimiert werden. Wir liefern euch den Termin sowie technische Daten zum PlayStation 5-Upgrade des Titels.

Doom Eternal: Technische Details und der Termin zum PS5-Upgrade

"Doom: Eternal" wird für die neue Konsolen-Generation optimiert.

Im Rahmen des großen „Xbox & Bethesda Games Showcase“ am gestrigen Sonntag Abend kündigten die Entwickler von id Software ein Next-Gen-Upgrade zum hauseigenen Shooter „Doom: Eternal“ an.

Nachdem zunächst unklar war, ob sich auch PlayStation 5-Spieler auf den entsprechenden Patch freuen dürfen, sorgten die Macher von id Software diesbezüglich nun für Klarheit. Wie bekannt gegeben wurde, erscheint das Next-Gen-Upgrade am 29. Juni 2021 und somit schon Ende des Monats für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S.

Zum Thema: Doom Eternal: The Ancient Gods Part 2 nicht das Ende – Weitere Updates geplant

Weiter heißt es von offizieller Seite, dass das Next-Gen-Upgrade von „Doom: Eternal“ eine verbesserte Optik, die Unterstützung von Ray-tracing sowie höhere Auflösungen und Bildwiederholungsraten mit sich bringt. Welche Werte auf den unterschiedlichen Plattformen im Detail geboten werden, entnehmt ihr der folgenden Übersicht.

Xbox Series X

  • Leistungs-Modus: 1800p – 120 FPS
  • Ausgeglichener Modus: 2160p – 60 FPS
  • Raytracing-Modus: 1800p – 60 FPS

Xbox Series S

  • Leistungs-Modus: 1080p – 120 FPS
  • Ausgeglichener Modus: 1440p – 60 FPS
  • Raytracing-Modus: Nicht verfügbar

PlayStation 5

  • Leistungs-Modus: 1584p – 120 FPS
  • Ausgeglichener Modus: 2160p – 60 FPS
  • Raytracing-Modus: 1800p – 60 FPS

„Doom: Eternal“ ist für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erhältlich. Die Unterstützung der neuen Konsolen-Generation folgt wie eingangs erwähnt Ende Juni.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

consoleplayer

consoleplayer

14. Juni 2021 um 09:12 Uhr
naughtydog

naughtydog

14. Juni 2021 um 11:59 Uhr
naughtydog

naughtydog

14. Juni 2021 um 12:08 Uhr
tonyvercetty

tonyvercetty

14. Juni 2021 um 13:08 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

14. Juni 2021 um 13:09 Uhr
tonyvercetty

tonyvercetty

14. Juni 2021 um 14:34 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

14. Juni 2021 um 19:58 Uhr
naughtydog

naughtydog

15. Juni 2021 um 08:06 Uhr