PS5 System Update: Sony sucht Beta-Tester für neue Firmware

Kommentare (47)

Das nächste große System-Update der PS5 befindet sich in den Startlöchern. Zunächst wird es einem Beta-Test unterzogen, an dem ihr teilnehmen könnt.

PS5 System Update: Sony sucht Beta-Tester für neue Firmware
Die PS5 erhält in absehbarer Zeit ein neues Update.

Sony bereitet das nächste große System-Update der PS5 vor. Und ihr könnt dem Unternehmen dabei helfen, indem ihr am Beta-Programm teilnehmt. Die Registrierung für das Beta-Programm wurde bereits gestartet. Falls ihr also dabei behilflich sein wollt, die nächste PS5-System-Software zu testen, dann folgt den Anweisungen der Registrierung.

E-Mail mit weiteren Hinweisen folgt

Die Registrierung ist für Spieler ab 18 Jahren in den USA, Kanada, Japan, Großbritannien, Deutschland und Frankreich möglich. Mehrere neue Features werden mit der kommenden PS5-Firmware eingeführt. Ins Detail wollte Sony allerdings noch nicht gehen.

„Wenn ihr ausgewählt werdet, bei diesem Programm mitzumachen, erhaltet ihr eine E-Mail mit Anweisungen dazu, wie ihr die Betaversion der nächsten Systemsoftware herunterladen könnt“, so Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Um euch anzumelden, benötigt ihr eine PS5-Konsole mit einer Internetverbindung und ein Konto für das PlayStation Network. Darüber hinaus werdet ihr automatisch dem Pool der potenziellen Teilnehmer für zukünftige PS5-Systemsoftware-Betas hinzugefügt. Erneut registrieren müsst ihr euch somit nicht mehr.

Sobald die Betaversion zur Verfügung steht, könnt ihr eure Systemsoftware auf die neueste offizielle Version zurücksetzen, bevor das Betaprogramm endet.

Schon das letzte große PS5-System-Update vom April brachte neue Funktionen, darunter der erweiterte USB-Speicher, das generationsübergreifende Share Play, eine verbesserte Game Base und andere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und den Social-Media-Funktionen. Den Changelog zu diesem Update könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zur PS5: 

In den kommenden Wochen möchte Sony mehr darüber mitteilen, was in der Beta für das nächste System-Update der PS5 dabei sein wird. In der Zwischenzeit könnt ihr einen Blick auf unsere Themen-Übersicht werfen und mehr über die PS5 erfahren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    Hmmmm, ich denke, da mache ich mit! >w>

  2. AlgeraZF sagt:

    Wird die System Stabilität mal wieder verbessert? Gähn

  3. Gurkengamer sagt:

    Die sollen Mal lieber die Community-Option wieder einfügen , und der Store ist auch unübersichtlich wie eh und je... eigentlich ist die ganze Benutzeroberfläche ein Reinfall ..

  4. martgore sagt:

    Lt. einigen „Querdenkern“ sind wir PS5 Besitzer ja eh schon alle Betatester.

  5. tonyvercetty sagt:

    Joa ein mal SSD Support bitte einbauen, Danke.

  6. Upsidedown sagt:

    Ssd Support ist für mich auch das wichtigste:-)

  7. Burzum sagt:

    Und was wenn mir die Beta, meine PS5 schrottet?

  8. PZ-1983 sagt:

    Hoffe auf ssd erweiterung. Sollte ja im sommer kommen

  9. Riku1993 sagt:

    @Burzum
    Tja dann selbst schuld das du testest :p

  10. Sakai sagt:

    Community brauche ich nicht. Oberfläche gefällt mir so wie die ist. Brauche nur SSD Erweiterung.

  11. Knoblauch1985 sagt:

    @AlgeraZF

    Was ist los mit/bei dir? Du entwickelst dich auch so langsam zu jemanden hier der (alles) schlecht redet!

  12. DubisteineSeele sagt:

    Brauche nur einen Browser und die Möglichkeit PS5 Speicherstände aufn USB Stick zu ziehen

    Und eine Demo Sektion im Store wäre auch nice

  13. King Azrael sagt:

    Sehe ich gleich @ Gurkengamer

  14. DocMcCoy sagt:

    @gurkengamer naja das sehe ich anders. Das UI ist schon gut und vor allem schnell. Ja man muss sich umgewöhnen, aber das sollte ja echt Mal das geringste Problem sein.

    Der Store ist jetzt nun echt nicht weniger übersichtlich als der der ps4, ich denke das ist auch ehr wieder ne Gewohnheitssache. Schließlich hatte man viele Jahre die ps4 ui genutzt.

    Ich habe ja auch noch eine Xbox hier Zuhause, und das UI ist wirklich katastrophal. Da habe ich mich immer noch nicht so Recht dran gewöhnen können...

  15. DerBabbler sagt:

    Die Benutzeroberfläche ist wirklich nicht gut, aber ich kann mich noch daran erinnern wie alle gemeckert haben das von Ps3 zu Ps4 zu wenig am Interface geändert hat. Nun hat sich was geändert, und nun haben wir den Salat. Ich fand das die Benutzeroberfläche von der 3er und 4er immer gut.

  16. AlgeraZF sagt:

    @Knoblauch1985

    Eigentlich nicht. 😉
    Ich schreibe immer meine ehrliche Meinung. Nur wenn ich wenig Zeit habe, konzentriere ich mich halt lieber auf positives.

    Bis jetzt ist die Benutzeroberfläche halt noch immer nicht gut. Speichererweiterung auch Fehlanzeige. Sony liefert nicht und dann bemängel ich das auch offen.

    Ähnlich ist es mit Spiele die für viel Geld verkauft werden, aber für die Entwicklung dann aber kein Geld in die Hand genommen wird.

  17. Rass sagt:

    Von PS3 auf PS4 war doch ein erheblicher Unterschied, da finde ich den von PS4 zu PS5 geringer. Ich warte auch auf die SSD Erweiterung, bekommt man dann als Beta Tester auch die SSD Erweiterung zugeschickt?
    Bin ja wirklich gespannt wann sie das umsetzen und wie das System dann läuft oder ob es nicht irgendwelche Ristriktionen für die Erweiterung gibt, bei ihrem ausgeklügelten 825 GB System...

  18. Burzum sagt:

    @Riku

    Ich werd das sicher nicht testen, nur sollte man sich die Frage stellen, wenn man die Beta ausprobieren will…

    Designs u eine Ordnerfunktion wär mal echt an der Zeit.

  19. Zentrakonn sagt:

    Finde das UI sehr gut.
    Schnell
    übersichtlich ( wenn man erstmal drin ist )
    Ordner wären noch nice.

  20. DarkSashMan92 sagt:

    Habe auf der PS4 Pro mal mitgemacht.. danach war das Betriebssystem meiner Pro kaputt und musste einen Patch aus dem Internet laden und per USB Stick auf die Pro installieren.. klappte auch nicht und habe eine neue Pro bekommen 😀

  21. Artemos88 sagt:

    @DubisteineSeele von Speicherständen auf dem USB-Stick kannst du dich garantiert verabschieden.
    Es gibt keine einfachere Möglichkeit um Spielstände zu manipulieren (ist zb. in D3 der Wahnsinn...)

  22. Frosch1968 sagt:

    @DarkSashman92
    Kann auch nur davon abraten. Spiele in der Betaphase testen ist eine Sache, aber da würde ich lieber warten bis es stabil für alle frei gegeben wird.

  23. DubisteineSeele sagt:

    Artemos88

    Aber man kann die Speicherdaten auch in die Cloud hochladen, das ist doch das gleiche :> nur hierbei bekommt Sony Geld...ah langsam verstehe ich das, man darf mit Saves schummeln wenn man dafür zahlt! 😀

  24. Rikibu sagt:

    lustig, auch Leute, die keine ps5 haben und noch nie mit ihrem account auf einer ps5 angmeeldet waren, kriegen den beta zugang… da kriegt man doch nen Hals…

  25. ResidentDiebels sagt:

    Die müssen endlich den browser bringen. Kann nicht sein das jede konsolengeneration von sony so massiv an features beschnitten wird. Seit der PS3 ging es nur bergab. Sicher kamen mit Sharefactory sinnvolle erweiterungen dazu, aber beim rest ist es einfach nur lächerlich was über die jahre weggeschnitten wurde.

    Die PS3 war noch eine echte multimedia konsole. Die PS5 kann weniger als mein toaster.

  26. Ita54 sagt:

    PS4 betas hatte ich schon, angemeldet. 🙂

  27. Dodger sagt:

    Herrgott, als ob die Welt nicht gerade andere Probleme hat wie diese Speichererweiterung. Es wird mit Sicherheit Gründe haben warum Sony das bisher nicht implementiert hat. Vielleicht würden nicht genug SSDs lieferbar sein und dann ist das Geheule ebenso groß. Vielleicht konzentriert man sich auf andere Dinge, welcher der User nicht auf dem Schirm hat.

    Fakt ist, dass es irgendwann kommt. Aber als Übergangslösung eine externe Platte für die PS4 Games zu nutzen und nur die reinen PS5 Games auf die interne SSD, kann ja nicht die Hürde sein.

  28. Dodger sagt:

    @ResidentDiebels
    Die PS5 tut das was sie soll, man kann Spiele zocken. Alles andere ist Bonus.

    Mein Toaster kann nur Brot toasten, tut brav was er soll. Wenn ich ne Pizza will, dann nutze ich den Backofen und wenn ich etwas kalt haben will nutze ich den Kühlschrank.

  29. Frosch1968 sagt:

    @Resident Diebels
    Da wird kein Browser mehr kommen.
    Sony hat Angst MS könnte darüber den GP auf die PS5 bringen.

  30. VerrückterZocker sagt:

    Das System wird noch diverse Features bekommen, weshalb die immer zum Start fehlen ist mir ein Rätsel.

    Fand das PS4 System grausam, dagegen war das PS3 System spitze. Die PS4 Pro hat oft geruckelt im Menü und hing sich auch häufig auf.

  31. VerrückterZocker sagt:

    @Dodger
    Ein Browser ist im Grunde Pflicht.
    Jedesmal das Smartphone zücken um etwas nachzulesen nervt, zudem ist ein Browser easy gemacht.
    Außer Sony befürchtet tatsächlich das die Leute den GP übern Browser starten 😀

  32. Zentrakonn sagt:

    Der Browser ist tatsächlich nicht dabei weil es eine große Anlaufstelle zum hacken des Systems ist und zum cheaten

  33. Waltero_PES sagt:

    Welcher normale Mensch geht über den Browser einer Konsole ins Internet (wenn er ein Handy hat)?

  34. Kintaro Oe sagt:

    @Waltero_PES: Ich habe mal gelesen, dass der Anteil an Playstation Pronhub Usern gar nicht mal so klein ist. 😛 Oder generell, wer kein Smart TV hat, greift dann über die Playsi auf Inhalte im Internet zu, da kleiner Bildschirm am Smartphone nicht immer so toll ist. Ich persönlich fand aber den Browser immer sehr bescheiden, da er nicht alle Video Formate abspielen kann und alles sehr umständlich war und weiterhin ist.

    Gruß

  35. naughtydog sagt:

    Ordner, SSD-Support, Abschaltfunktion für Controller-Update und einen Fix für das Problem, dass bei zu vielen installierten Spielen nicht alle angezeigt werden...
    das sind die für mich dringlichsten Punkte.

  36. PS-Gamer sagt:

    Ich habe eigentlich nie Probleme mich auf einem neuen UI zurechtzufinden. Es ist eine Gewöhnungssache, aber nach kurzer Zeit hat man es drauf. Ich glaube ein 1440p Support wäre echt nice. Ich zocke gerne am PC, somit an meinem WQHD Monitor. Und da wäre ein nativer 1440p Support echt klasse.

  37. Brzenska sagt:

    Wenn ich meine hätte wäre ich dabei. Man will Sony doch helfen.

  38. tonyvercetty sagt:

    Habt doch alles Smartfön / Dablett.. Wozu Brofser auf der Konsole?.. nie benutzt/ gebraucht.

  39. PS-Gamer sagt:

    @VerrückterZocker
    "Ein Browser ist im Grunde Pflicht.
    Jedesmal das Smartphone zücken um etwas nachzulesen nervt, zudem ist ein Browser easy gemacht."

    Es nervt sein Smartphone zu nutzen, um etwas nachzulesen und stattdessen möchtest du einen Browser auf der PS5 dafür haben, damit du jeden Buchstaben per Controller einzeln auswählst? Und das soll weniger nervig sein? Sorry, aber das glaubt dir doch kein Mensch 😀 aber dein nachfolgender Satz erklärt wieso du diesen Kommentar so verfasst hast. Habt ihr Xbox Fanboys eigentlich auch was sinnvolleres zu tun?

  40. dark_reserved sagt:

    Sehe ich auch so, Browser auf Konsole is wohl das unnützeste was es gibt, und dann am besten alles über Controller eintippen und sich beschweren das das so lange dauert

    In der Zeit hab ich 10* mein Handy in der Hand (liegt auf der Couch eh neben mir) und das bei google gesucht

  41. Banane sagt:

    @Knoblauch1985

    Jemand der alles schlecht redet ist immer noch um Lichtjahre besser und vor allem ehrlicher als jemand, der alles schön redet.

  42. Banane sagt:

    "Welcher normale Mensch geht über den Browser einer Konsole ins Internet (wenn er ein Handy hat)?"

    Wohl eher wenn er einen PC hat.

    Mit Handy geht nur die "Generation Kopf unten" ins Netz, die lebensgefährliche Selfies macht. 😉

  43. Banane sagt:

    Ich frag mich ja immer, was so schwer daran ist, dass man einen Laptop oder Stand-PC nebenbei laufen hat, mit dem man bequem neben dem Zocken ins Internet kann.

    Smartphone, Tablet, Konsole usw. sind doch Rotz dagegen.

  44. Noir64Bit sagt:

    Habe mich auch registriert. Mal schauen ob ich mitspielen darf. ^^

  45. dark_reserved sagt:

    @banane klar man schmeißt extra nen stromfressenden riesigen PC an nur um mal fix was im Netz nachzulesen

    Heutzutage geht nahezu jeder über Handy ins Netz unser PC ist schon seit Jahren abgebaut weil der nur alle paar Monate mal an war

    Lediglich der kleine Laptop wird zurzeit genutzt da meine Frau den für Schule benötigt

  46. naughtydog sagt:

    Raff ich auch nicht. Hab immer den Laptop nebendran.
    Bei den ganzen zusätzlichen Aufgaben, die man heute dem Telefon zumutet, braucht man sich nicht wundern, wenn man nicht genug Saft im Akku hat um mal zu telefonieren. Gibt ja Leute, die ihre Haustür mit dem Smartphone aufschließen. Manche bezahlen sogar damit an der Kasse und schauen dabei verächltich auf die Bar-Zahler herab als seien sie die Auserwählten. Opfer-Olympiade vom Feinsten.

  47. Sakai sagt:

    Ich zahle auch mit meinem Phone und jetzt? Vielleicht wirken die bloß so auf dich, weil du insgeheim neidisch bist?

    Wieso sollte ich neben mir einen Laptop anhaben, wenn ich ein Videospiel spiele? Zu blöd für ein Rätsel? Kurz auf dem Phone geschaut und gut ist.