Ratchet & Clank Rift Apart: Diese 10 Easter Eggs sind euch womöglich entgangen

Kommentare (7)

Im neuen Action-Plattformer "Ratchet & Clank: Rift Apart" gibt es allerhand zu entdecken, unter anderem sogar Easter Eggs und Verweise auf andere Spiele. Welche ihr davon eventuell verpasst haben könntet, verraten wir euch hier.

Ratchet & Clank Rift Apart: Diese 10 Easter Eggs sind euch womöglich entgangen
"Ratchet & Clank: Rift Apart" ist exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich.

Achtung, Spoiler: Seit etwas über einer Woche ist „Ratchet & Clank: Rift Apart“ inzwischen exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich. Bis hierhin haben wir uns mit Spoilern in unseren Artikeln zum Spiel stark bedeckt gehalten, doch nun wollen wir mit euch über einige Easter Eggs im Action-Plattformer sprechen und werden dabei nicht umhinkommen, ab und an auch näher auf die Story einzugehen. Und soviel sei vorab bereits verraten: Insomniac Games haben einige wirklich tolle Referenzen in ihrem jüngsten Werk versteckt.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 1: Rivet und Angela

Im Laufe des Spiels öffnet sich Rivet allmählich ihrem neuen Robo-Freund Clank und erzählt diesem, sie sei einmal aus einem Gefängnis ausgebrochen. Dies habe sie jedoch nicht alleine getan, sondern mit einer Freundin namens Angela. Allerdings verrät sie ebenfalls, dass sie diese bereits seit einiger Zeit schon nicht mehr gesehen hat. Bei langjährigen „Ratchet & Clank“-Fans dürfte der Name Angela sicherlich Erinnerungen wecken, schließlich hieß so eine Lombax-Dame, der das dynamische Duo im zweiten Teil der Reihe begegnete.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 2: RYNO 8

Wenn ihr erfolgreich alle zehn Spionbots im PS5-Game gefunden habt, erhaltet ihr als Belohnung die R.I.D.A. 8. Diese könnt ihr, wie alle anderen Waffen natürlich auch, aufleveln und so noch stärker machen. Auf Stufe 5 wird aus ihr schließlich die RYNO 8. Für manche Spieler, die womöglich noch nicht lange mit der Reihe vertraut sind, könnte dies nur irgendeine Waffe sein, doch Fans der ersten Stunde wissen: Es ist einfach kein „Ratchet & Clank“ ohne eine RYNO!

Rift Apart-Easter Egg Nr. 3: Horizon Zero Dawn

Apropos RYNO 8: Diese Waffe erlaubt es euch, über den Köpfen eurer Gegner Risse zu anderen Dimensionen zu öffnen und daraus allerlei Dinge auf eure Feinde hinabfallen zu lassen. Oftmals führen diese Risse zu bekannten PlayStation-Universen, etwa dem aus „Horizon Zero Dawn“. Ihr könnt beispielsweise einen Sägezahn oder sogar einen gewaltigen Donnerkiefer aus diesen Rissen hervorholen!

Rift Apart-Easter Egg Nr. 4: Uncharted

Doch nicht nur gefährliche Maschinenmonster geben sich die Ehre, sondern ebenfalls bekannte Vehikel und sogar ein essentieller Gegenstand aus der „Uncharted“-Welt. Dass ihr beispielsweise einen Jeep aus „Uncharted 4“ mit der RYNO hervorzaubern könnt, hatten Insomniac Games bereits vorab verraten. Was sie jedoch nicht erwähnt hatten, war, dass ihr sogar Sullys Flugzeug („Uncharted 1“) und den Phurba-Dolch („Uncharted 2“) holen könnt.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 5: Jak & Daxter

Und noch eine weitere kultige Spielereihe von Naughty Dog gibt sich in „Ratchet & Clank: Rift Apart“ die Ehre, nämlich deren Action-Plattformer-Kollegen „Jak & Daxter“! Richtig gelesen, manchmal stehen sogar die zwei PlayStation-Ikonen plötzlich vor euch. Ansonsten kann es jedoch auch sein, dass alternativ der Precursor-Orb aus dem Riss fällt. Das Objekt verstecken Naughty Dog auch liebend gerne selbst in ihren Videospielen.

Ein weiteres „Jak & Daxter“-Easter Egg versteckt sich übrigens in einem der Lorbs. Dies sind Audiotagebücher, in denen ein Lombax von seinen Reisen durch verschiedene Universen berichtet. Einmal landete er beispielsweise in einer Dimension, die sich nicht sonderlich von seiner eigenen unterscheiden würde. Dabei spricht er von einem Wesen, das bei einem anderen auf der Schulter sitzen würde, ein ziemlich klarer Verweis.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 6: Sly Cooper

Eine Jump ’n‘ Run-Reihe im PlayStation-Portfolio, die gerne etwas untergeht, ist die „Sly Cooper“-Serie von Sucker Punch. Insomniac Games beweisen jedoch ein Herz für ihre Kollegen und so ist es möglich, mit der RYNO 8 den Van der Cooper-Gang aus einem Riss fallen zu lassen. Ansonsten ist es ebenfalls machbar, dass plötzlich Sly Cooper höchstpersönlich oder auch sein Kumpel Bentley vor euch auftauchen

In einer anderen Lorb-Aufzeichnung schildert der Forscher ein Universum, in dem etwas sein Unwesen treibt. Allerdings scheint dieses Geschöpf eine kleptomanische Ader zu haben. Diese Schilderung deutet ziemlich klar auf die „Sly Cooper“-Dimension hin. Darüber hinaus finden noch weitere PlayStation-Games in den Lorbs Erwähnung, beispielsweise „Knack“, „Little Big Planet“ sowie eine Welt, die sich verdächtig nach der des PS1-Klassikers „Intelligent Qube“ anhört.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 7: Kingdom Hearts

Wenn ihr die 25 Gold Bolts sammelt, könnt ihr damit einige Dinge im Spiel verändern, beispielsweise das Aussehen von Ratchets Schraubenschlüssel oder von Rivets Hammer. Mit einem der Sammelobjekte ist es möglich, Ratchets Nahkampfwaffe gegen ein Schlüsselschwert auszutauschen, wie es Sora in den „Kingdom Hearts“-Games benutzt.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 8: Sunset Overdrive

Im Oktober 2014 veröffentlichte Insomniac Games mit „Sunset Overdrive“ ein abgedrehtes Actionspiel auf Konsolen exklusiv für die Xbox One. Da die Rechte an der Marke jedoch dem Entwicklerstudio (und jetzt Sony) gehören, dachten sich die Macher, dass sie in ihr neuestes Werk einige Easter Eggs einbauen können, die auf das Actionspiel verweisen. Mit der RYNO 8 ist es beispielsweise möglich, Overcharge oder auch einen Fizzie aus einem Riss fallen zu lassen.

Letzteres ist das Maskottchen des Energy-Drink-Konzerns Fizzco, dessen Getränk die dumme Nebenwirkung hat, seine Konsumenten nach dem Verzehr in rasende Mutanten zu verwandeln. Darüber hinaus könnt ihr mit genügend Gold Bolts auch das Aussehen der Schrauben in „Rift Apart“ verändern, etwa in Fizzco-Dosen. Alternativ könnt ihr daraus auch Orbs machen, die an jene aus „God of War“ erinnern, oder diese in Kristalle verwandeln, die direkt aus dem Videospiel-Hit „The Legend of Zelda“ zu stammen scheinen.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 9: Song of the Deep

Mit der RYNO 8 könnt ihr jedoch nicht nur Dinge aus bekannten großen Videospielen auf den Bildschirm zaubern, sondern ebenfalls etwas aus einem kleinen Titel, an dem Insomniac Games vor einiger Zeit arbeitete. Genauer könnt ihr die S.S. Eirnin, ein U-Boot aus dem kleinen Metroidvania-Spiel „Song of the Deep“ aus einem Riss fallen lassen, das vom Studio zusammen mit Gametrust 2016 veröffentlicht wurde.

Rift Apart-Easter Egg Nr. 10: Fluch der Karibik

Im Laufe eures interdimensionalen Abenteuer erreicht ihr unter anderem den Planeten Ardolis, der von Roboter-Piraten bevölkert wird. Noch relativ weit am Anfang dieses Abschnitts kommt ihr an einem Abteil vorbei, in dem mehrere Piraten gefangen gehalten werden. Einer von ihnen, der in einer Zelle sitzt, versucht einen Robo-Hund mit einem Knochen anzulocken und bietet ihm diverse Dinge im Austausch gegen den Schlüssel an.

Diese Szene spielt natürlich auf den ersten „Fluch der Karibik“-Film an, in dem Jack Spa… Pardon, Captain Jack Sparrow etwas ganz ähnliches versucht, um selbst aus einer Zelle entkommen zu können. Es ist übrigens nicht die erste Referenz auf die Blockbuster-Filmreihe innerhalb des „Ratchet & Clank“-Franchise. In den beiden PS3-Games „Tools of Destruction“ und „Quest for Booty“ gibt es ein Musikstück, das von dem Lied „He’s a Pirate“ inspiriert wurde.

Welches ist euer liebstes Easter Egg in „Ratchet & Clank: Rift Apart“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. El Chefè sagt:

    Easter Egg #11 In der alternativen Welt ist Captain Qwark ist ein Farbiger, dass Äquivalent zu Spider-Man Miles Morales.

  2. Konsolenheini sagt:

    Cool, ich habe beim ersten Durchgang kein ryno geholt.. danke für die lustigen Hinweise 🙂

  3. Crysis sagt:

    Ist ja Witzig, ich hab das Spiel zwar auf Platin gespielt, aber nicht geschaut was ich mit den Gold Bolds eigentlich machen kann. Echt Witzig das man die Waffe von Ratchet zu einem Schlüsselschwert machen kann.

  4. Crysis sagt:

    Interessant auch, das kein hinweiß auf Ape Escape mit der RYNO 8 zu sehen war. Hmmm ... Jetzt kann man weiter spekulieren ob Insomniac Games an dem Spiel arbeitet oder nicht. Es bleibt wirklich spannend bis zum Schluss.

  5. Brkmp_ sagt:

    Naja nur weil paar Exclusives erwähnt werden und viele andere nicht muss das nichts bedeuten. Und selbst wenn was von Ape Escape käme, hätte das auch nichts zu bedeuten

  6. sAIk0 sagt:

    Wow. Noch einer von diesen Guides und Erklärartikeln wo finde ich dies und das und ich kann mir das selbst durchzocken sparen^^

  7. clunkymcgee sagt:

    Das ist sooooo cool man.
    Insomniac rockt!