Ghost of Tsushima: Eine Standalone-Erweiterung in diesem Jahr – Gerücht

Kommentare (22)

Angeblich bekommt "Ghost of Tsushima" noch in diesem Jahr eine Standalone-Erweiterung. Das behauptet zumindest Nick Baker, ein Mitbegründer von XboxEra.

Ghost of Tsushima: Eine Standalone-Erweiterung in diesem Jahr – Gerücht
Die Standalone-Erweiterung soll "Ghosts of Ikishima" heißen.

Über Twitter brachte Nick Baker, Co-Founder von XboxEra den Namen „Ghosts of Ikishima“ ins Gespräch. Dabei soll es sich um eine Standalone-Erweiterung von Sucker Punch handeln, die angeblich in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Kurz darauf wurde Baker mit zahlreichen Fragen bezüglich der angestrebten Plattformen gelöchert. In einem weiteren Beitrag schrieb er, dass er sich nicht ganz sicher sei. Er geht jedoch von einem Cross-Generation-Release aus. Im Anschluss betont er noch einmal, dass es bloß eine Vermutung ist. Weil Sony die PlayStation 4 noch längere Zeit unterstützen möchte, klingt eine plattformübergreifende Veröffentlichung jedenfalls plausibel.

Übrigens machte sich Sucker Punch erst vor ein paar Wochen auf die Suche nach einem erfahrenen Autor. In der diesbezüglichen Stellenanzeige war die Rede von einem Open World-Projekt.

Nick Baker, der unter dem Pseudonym „Shpeshal_Nick“ bekannt ist, gilt in der Branche als glaubwürdig und lag mit seinen vergangenen Aussagen des Öfteren richtig. Trotzdem handelt es sich hierbei nur um ein bloßes Gerücht, zu dem sich die Verantwortlichen noch nicht offiziell geäußert haben.

Gleiches Prinzip wie bei Insomniac Games?

Ein ähnliches Vorgehen durften wir im vergangenen Jahr bei Insomniac Games beobachten. Nach dem gigantischen Erfolg von „Marvel’s Spider-Man“ hat man sich dazu entschieden, mit „Miles Morales“ eine Standalone-Erweiterung auf den Markt zu bringen. Das Spiel wurde sowohl für PS4 als auch für PS5 veröffentlicht.

Related Posts

Sollte sich das Gerücht um eine „Ghost of Tsushima“-Erweiterung bewahrheiten, dürft ihr wohl im Laufe dieses Jahres eine weitere Insel des feudalen Japans erkunden. An Interessenten würde es definitiv nicht mangeln: Im März haben wir erfahren, dass sich das Samurai-Adventure über 6,5 Millionen Mal verkauft hat.

Sobald uns etwas Neues zu Ohren kommt, werden wir euch schnellstmöglich darüber informieren.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TemerischerWolf sagt:

    Wenn es so gut wird wie Spiderman Miles Morales, dann nur her damit! Das war besser als Spiderman.

  2. Juan sagt:

    Her damit!

  3. Spyro sagt:

    Würde mich freuen nochmal ins Spiel eintauchen zu können.

    Hätte nichts gegen die Erweiterung

  4. 3DG sagt:

    Doch nicht etwa wie bei ihren letzten beiden spielen. Überraschungen.

  5. MartinDrake sagt:

    Würde mich sehr freuen, Tsushima war mir hintenraus zu gross und lang, diese Erweiterung könnte/sollte kleiner und konzentrierter werden. Top. Hoffe auf Disk Release für PS5!

  6. merjeta77 sagt:

    Ja, bitte

  7. DonFlamingo sagt:

    Das hoffe ich doch nicht. Wenn dann will ich einen vollwertigen Nachgolger und nicht eine 3 Stunden Erweiterung für einen vollwertigen Preis. Ist für mich einfach nur schnellgemachtes Geld

  8. Squall Leonhart sagt:

    „Angeblich bekommt "Ghost of Tsushima" noch in diesem Jahr eine Standalone-Erweiterung. Das behauptet zumindest Nick Baker, ein Mitbegründer von XboxEra.“

    Lol die Quelle ist wirklich glaubwürdig. 😀

  9. Dennis_ sagt:

    Finde ich gut, ein zweiten Teil von Ghost brauch man nicht.

  10. RikuValentine sagt:

    @Flamingo

    Was das natürlich dann ausschließt.

  11. Yaku sagt:

    Plus hoffentlich ein richtiges PS5 Upgrade.

  12. Highman sagt:

    Ich brauch mehr von diesem überragenden multiplayer modus.

  13. ResidentDiebels sagt:

    Standalone ist immer gut, sollte es mehr von geben.

    Aber ja, der Multiplayer Modus ist genial und hat noch viel mehr potenzial.

  14. Barlow sagt:

    Squall
    Und dennoch hat er einen guten Playstation track record.

  15. darkerfan22 sagt:

    ja klar ein x boter weiß es natüüürlichhh (XboxEra) und sony weiß nichts oder wie? DAS SEI FERNE

  16. raphurius sagt:

    Ghost of Tsushima war wirklich klasse, atemberaubende Atmosphäre und Präsentation. Würde mich über einen möglichen DLC in Form von Spiderman MM ebenfalls echt freuen!

  17. Sakai sagt:

    Richtiger zweiter Teil wär mir lieber. Aber das würde ich auch direkt nehmen. Hat mir richtig gut gefallen.

  18. Nathan Drake sagt:

    Von Sucker Punch nehme ich seit InFamous alles.
    Der Multiplayer hat wirklich noch einiges an Potential. Ein Samurai Game, welches wie ein live service game (oder wie das heisst), immer wieder mit neuen Inhalten versorgt wird... Aber bitte ein eigenständiges Team dafür und das Hauptteam weiter geilen Story Games arbeiten.

  19. Sakai sagt:

    Aber dann bitte getrennt vom Hauptspiel. Ich hasse Gaas.

  20. Squall Leonhart sagt:

    @ Sakai
    Besser hätte man das nicht sagen können:-)
    GaaS sind Schmutz.

  21. Mursik sagt:

    Falls es sich bewahrheiten sollte, wäre das eine der besten News seit langem. Wäre ein Day One kauf für mich.

  22. skilllz sagt:

    Day one. Hoffe das der Legen Modus auch noch gepusht wird, hatte unglaublich viel Spaß mit den raids