Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers: Kostenloses Next-Gen-Upgrade bestätigt

Kommentare (16)

Auch "Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers" gehört zu den Titeln, bei denen ihr ein kostenloses Next-Gen-Upgrade beanspruchen dürft. Das bestätigten die Verantwortlichen von Koei Tecmo heute über Twitter.

Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers: Kostenloses Next-Gen-Upgrade bestätigt
Wer sich die PS4-Version holt, kann ein kostenloses PS5-Upgrade vornehmen.

Die europäische Sparte von Koei Tecmo bestätigte heute, dass die Neuauflage von „Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers“ ein kostenfreies Next-Gen-Upgrade erhalten wird. Zusätzlich wurde erwähnt, dass weitere Informationen zum Spiel schon bald verkündet werden.

Die technisch überarbeiteten Versionen zeichnen sich durch eine schönere Grafik, neue Kostüme und mehrere Foto-Modi aus. Ursprünglich wurde das Horrorspiel im Jahr 2014 für die Nintendo Wii U veröffentlicht. Um das 20. Jubiläum zu feiern, haben sich die Entwickler für eine Neuauflage entschieden. Vorher haben sie über eine Remastered-Sammlung nachgedacht, sich letztendlich aber dagegen entschieden.

Der Produzent von „Project Zero“ teilte bereits öffentlich mit, dass er die Reihe gerne fortsetzen würde. Allerdings hängt dieses Vorhaben davon ab, wie oft sich die Neuauflage verkaufen wird.

Die Handlung kurz gefasst

In der Handlung spielt ihr drei verschiedene Charaktere, worunter sich zwei Mädchen und ein Schriftsteller befinden. Gemeinsam begeben sie sich auf den gruseligen Hikami-Berg, um nach verschollenen Personen zu suchen. Um sich hier vor lebensbedrohlichen Geistern zu schützen, setzen sie die sogenannte Camera Obscura ein. Durch das Schießen eines Fotos  fügt ihr ihnen nämlich Schaden zu.

Eine Übersicht zum Spiel verschafft euch folgender Trailer:

Related Posts

„Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers“ kommt am 28. Oktober für PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC in den Handel.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. triererassi sagt:

    Geil, wird gekauft 🙂

  2. Sveninho sagt:

    Also für 30-40€ würde ich es mir auch kaufen, da mich Serie schon sehr reizt.
    Hoffe auf der Ps5 auf einen guten Dualsense Support.

  3. Rushfanatic sagt:

    Ich liebe diese Reihe und endlich kommt auch dieser Teil <3

  4. AgentJamie sagt:

    Sehr schön. Wenn die Zahlen stimmen, bekommen wir vllt. Auch ein Remake vom ersten Teil spendiert.

  5. wITCHcrftXX sagt:

    Freue mich sehr darauf

  6. Krawallier sagt:

    Ist es die cut oder die japanische uncut Version?

  7. Technikeinsiedler sagt:

    Alle Versionen sind cut. Selbst die Japanischen (mit Ausnahme von alter Wii U version).

  8. Krawallier sagt:

    Verdammt

  9. Technikeinsiedler sagt:

    2 Bikini-Outfits die man nach dem Durchspielen freischaltet sind rausgeschnitten aus allen Versionen. Rest ist gleich.

  10. Krawallier sagt:

    Ich weiß, schlimm ist das.

  11. xjohndoex86 sagt:

    Löblich!

  12. Devil-Ninja sagt:

    Das mit dem Next-Gen-Upgrade finde ich ziemlich gut.
    Wird gekauft

  13. Kintaro Oe sagt:

    Dann lohnt ja das durchspielen gar nicht, ohne die Bikini Belohnung. xD
    Irgendwie ging diese Reihe immer komplett an mir vorbei. Aber scheint ja noch ein Horror Game der alten Schule zu sein, mit wehrlosen Chars, ohne Militär Ausbildung usw.

    Gruß

  14. Puhbaron sagt:

    Geil, nur kommt der schlechteste Teil und die Wii Version endlich für alle. Hoffe doch auch für min. 50€. Die harte Arbeit *hust, sollte gut belohnt werden. XD XD

  15. Grouch sagt:

    Habs schon auf der U gespielt. Freue mich auf die PS5 Version 😀

  16. RoyceRoyal sagt:

    Null Toleranz für Zensur!