Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers: Übersichts-Trailer verrät den Release

Kommentare (9)

"Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers" hat einen Release-Termin erhalten. Kurz vor Halloween erscheint das Horrorspiel von Koei Tecmo unter anderem für die PS5 und die PS4.

Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers: Übersichts-Trailer verrät den Release
"Project Zero - Priesterin des schwarzen Wassers" ist ursprünglich für die Nintendo Wii U erschienen.

Die europäische Sparte von Koei Tecmo Holdings hat heute einen Übersichts-Trailer zu „Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers“ hochgeladen. Dort erfahren wir gegen Ende den offiziellen Veröffentlichungstermin des japanischen Horrorspiels.

Die Neuauflage erscheint für alle Plattformen

Demnach wird „Project Zero – Priesterin des schwarzen Wassers“ am 28. Oktober dieses Jahres für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Der Titel ist bereits im Jahr 2014 für die Wii U veröffentlicht worden und kam bei Amazon auf eine 4-Sterne-Bewertung. Die Neuauflage wird eine verbesserte Grafik, neue Outfits und mehrere Foto-Modi enthalten.

Anhand des Trailers könnt ihr euch einen ausführlichen Eindruck von der Handlung und den Hauptcharakteren verschaffen. Ihr werdet insgesamt drei Charaktere spielen, wozu die Mädchen Yuri Kozukata und und Miu Hinasaki sowie der Schriftsteller Ren Hojo gehören. Das Trio begibt sich auf den schaurigen Hikami-Berg, wo sie nach verschwundenen Personen suchen wollen.

Dort lauern bösartige Geister auf sie, weshalb sie die sogenannte Camera Obscura zu ihrer Verteidigung einsetzen. Es handelt sich dabei um eine spezielle Kamera, die den Geistern durch das Aufnehmen eines Fotos Schaden zufügt. Indem ihr bestimmte Orte fotografiert, können zudem geheime Objekte auftauchen.

Related Posts

Im Laufe des Grusel-Abenteuers werdet ihr verschiedenste Orte, wie die Ruinen eines Gasthauses oder einen Schrein mit lebensgroßen Puppen erkunden. Dabei müsst ihr Hinweise in der Umgebung nutzen, um das Geheimnis des Berges aufzuklären.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. samonuske sagt:

    Freu mich darauf Project Zero war zur PS2 zeit neben Silent Hill eines der wenigen Gruseligen Spiele.TOP

  2. wITCHcrftXX sagt:

    Bin auch sehr gespannt *_*

  3. Black_Star_Nero sagt:

    Sehr schön, habe richtig Lust darauf.

  4. Rushfanatic sagt:

    Project Zero 2 hat mir harte Albträume beschert, so angespannt war ich selten

  5. Krawallier sagt:

    Endlich kommt der Wii Titel auch für die anderen Konsolen.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Geil! Und dann noch pünktlich zu Halloween. Absolut festlich. 🙂

  7. dieselstorm sagt:

    Remake wäre mir lieber.

  8. Devil-Ninja sagt:

    wird im Auge behalten.

  9. dark_reserved sagt:

    Oha na villeicht hole ich das game dann endlich mal nach
    Hab damals nur den ersten Teil auf ps2 gespielt