Gungrave G.O.R.E: Cinematischer Trailer mit ersten Gameplay-Szenen

Kommentare (9)

Der actionreiche Third-Person-Shooter "Gungrave" erscheint 2022 unter anderem für PS5 und PS4. Der heutige Trailer zeigt cinematische Sequenzen und das erste Gameplay.

Gungrave G.O.R.E: Cinematischer Trailer mit ersten Gameplay-Szenen
Im Trailer geht es blutig zur Sache.

Bei „Gungrave G.O.R.E“ haben wir es mit einem stylischen Third-Person-Shooter zu tun, das von IGGYMOB aus Südkorea entwickelt wird. Der zuständige Publisher heißt Prime Matter und ist ein Premium-Label vom deutsch-österreichischen Medienunternehmen Koch Media.

Ihr spielt den Revolverhelden Grave, der als eisenharter Anti-Held bezeichnet wird. Im neuen Cinematic und Gameplay-Trailer sehen wir, wie er sich durch etliche Gegnerhorden metzelt. Dabei macht er von unterschiedlichen Fähigkeiten Gebrauch.

Grave zeichnet sich durch seine Akimbo-Pistolen aus, die den Namen „Cerberus“ tragen und denen nie die Munition ausgeht. Zudem trägt er einen Sarg aus Metall mit sich herum, der sich als Nahkampfwaffe eignet, als Schild verwendet werden kann und nützliche Waffen enthält. Jedoch lassen sich die enthaltenen Waffen nur als Spezialattacke einsetzen. Die Bossgegner des Spiels besitzen übrigens eine mächtigere Form von sich selbst, die „Superior Boss“ genannt wird.

Bisher 3 Ableger veröffentlicht

Der erste Teil unter dem Namen „Gungrave“ ist im Jahr 2002 für PS2 erschienen. Auch hier habt ihr den Revolverhelden in der Third-Person-Perspektive gesteuert. Der Nachfolger wurde zwei Jahre später veröffentlicht. Hier hattet ihr die Wahl zwischen drei Protagonisten: Dem Schwertkämpfer Juju Kabane, dem Rockstar Rocketbilly Redcadillac und dem Untoten Beyond the Grave. Im Jahr 2018 kam ein Ableger für PlayStation VR heraus, der allerdings schlechte Bewertungen erhielt.

Related Posts

„Gungrave G.O.R.E“ soll nächstes Jahr für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC auf den Markt kommen. Hier könnt ihr euch das heute veröffentlichte Video selbst ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. fahmiyogi sagt:

    Sieht ziemlich cool aus.ich hoffe es kommt nicht Ende 2022 sondern früher.

  2. Magatama sagt:

    Bayonetto may cry.

  3. Nocturne652 sagt:

    0815 Asia Bockmist. Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.

    Wenn ich schon die typischen mannsgroßen Waffen sehe, rollen sich mir die Fußnägel auf.

  4. Devil-Ninja sagt:

    @ Nocturne652

    Du hast doch keine Ahnung. Das game wird mehr spass machen als alle Spiele zusammen, welche du so zockst!

  5. Devil-Ninja sagt:

    @ Gungrave G.O.R.E.

    Das game sieht gut aus, und vorallem ziemlich cool.
    Erinnert an Devil May Cry, Bayonetta und FF Dirge of Cerberus. Wird ein guter Mix.
    Wird bestimmt ziemlich spass machen.

  6. AgentJamie sagt:

    Der PS2 Ableger war schon ne monotone Ballerorgie und der neueste Ableger wird das negative Erbe fortsetzen.

  7. RikuValentine sagt:

    Was anderes will es auch wohl garnicht sein.

  8. AgentJamie sagt:

    Richtig, aber wenn das Gameplay kein Suchtpotenzial besitzt, wird das Game in der 60-70er Wertung landen.

  9. Devil-Ninja sagt:

    @ AgentJamie

    Ich denke dieser neue Teil wird ziemlich spass machen. Und nur das zählt!