Quake Remastered: PS5-Version inkl. 120FPS und Gratis-Upgrade steht bereit

Kommentare (17)

Wie Bethesda Softworks bekannt gab, ist die Shooter-Neuauflage "Quake Remastered" ab sofort auch in Form einer nativen PlayStation 5-Version erhältlich. Wer das Remaster bereits für die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, darf sich über die Möglichkeit eines kostenlosen Updates freuen.

Quake Remastered: PS5-Version inkl. 120FPS und Gratis-Upgrade steht bereit
"Quake Remastered" ist ab sofort auch für die PS5 erhältlich.

Im August kündigten die Verantwortlichen von Bethesda Softworks die Shooter-Neuauflage „Quake Remastered“ offiziell an und veröffentlichten diese umgehend für den PC und die Konsolen der alten Generation.

Nachdem „Quake Remastered“ bisher nur über die Abwärtskompatibilität auf der PlayStation 5 gespielt werden konnte, steht das Remaster ab sofort auch in Form einer nativen PS5-Version zur Verfügung. Zu den technischen Verbesserungen, die auf der PS5 auf euch warten, gehören eine dynamische 4K-Auflösung sowie die Unterstützung von 120FPS. Darüber hinaus werden die Features des DualSense-Controllers in das Spielgeschehen eingebunden, um euch eine noch packendere Spielerfahrung zu liefern.

Kostenloses Upgrade für alle Besitzer des Spiels

Wer „Quake Remastered“ bereits für die PlayStation 4 sein Eigen nennen sollte, wird erfreulicherweise mit der Möglichkeit bedacht, seine Kopie einem kostenlosen Upgrade auf die frisch veröffentlichte PlayStation 5-Fassung zu unterziehen. Das Upgrade kann über zwei Wege bezogen werden. Zum einen müsst ihr lediglich den Spiele-Hub von „Quake“ ansteuern und dort die entsprechende Datei herunterladen.

Zum Thema: Quake: Enhanced Edition im PlayStation Store veröffentlicht

Wahlweise sucht ihr den PlayStation Store auf und sucht in diesem nach der Produktseite von „Quake“, über die ihr die PlayStation 5-Version des Remasters beziehen könnt. Alle weiteren Details und Schritte des kostenlosen Next-Gen-Upgrades wurden auf der offiziellen Website zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BoC-Dread-King sagt:

    4er Splitscreen Co-Op ist gekauft 🙂

  2. naughtydog sagt:

    Ohne gescheite response curves für die Steuerung bleibt das Ding auf Konsole leider unspielbar. Hoffentlich kommt da was.

  3. questmaster sagt:

    Und warum zeigen die ein Quake 2 Bild?

  4. consoleplayer sagt:

    Sehr kundenfreundlich. 🙂

  5. Juan sagt:

    Vor 20 Jahren war das mal geil.

  6. TheEagle sagt:

    Juan
    still amazing

  7. logan1509 sagt:

    So sehr ich Quake damals mochte, ich kann mir das heutzutage einfach nicht mehr ansehen. Ich finde, dass das schlecht gealtert ist.

  8. TheEagle sagt:

    logan1509
    Optik ja aber Gameplay genau so geil wie früher.

  9. ren sagt:

    Ich bin da ganz bei logan1509. Nach dem Motto "das Auge isst mit".
    Kann mir das heutzutage auch nicht mehr geben. Hat aber früher sehr viel Spaß gemacht.

  10. RoyceRoyal sagt:

    Können Sie echt behalten. Als Remake gerne, denn spielerisch gibt es bis heute keine wirkliche Alternative zu Quake und Unreal Tournament.
    Aber diese Masche ala "was tolles aus eurer Kindheit/Jugend, n 10ner und ihr bekommt ein Remaster".
    Remaster fängt bei mir auf Niveau von Mass Effect Legendary an. LiS hat auch eine neue Grafik.
    120FPS bei der Grafik...das schafft auch noch mein GameBoy. Soll ich da jetzt klatschen oder wie.

    Schon ziemlich traurig was da so alles passiert.

    Aber nett wie Bethesda schon jetzt die Verdienstausfälle für künftige AAA Games zu kompensieren versucht.

    Kleiner Tipp:
    Gebt mir ein Remake mit der neuesten ID Engine oder Unreal 6 Engine...dann reden wir vielleicht nochmal.

  11. consoleplayer sagt:

    RoyceRoyal
    "Kleiner Tipp:
    Gebt mir ein Remake mit der neuesten ID Engine oder Unreal 6 Engine...dann reden wir vielleicht nochmal"
    Bekommst du irgendwann vielleicht exklusiv auf Xbox. ^^

  12. Rasierer sagt:

    Man hätte als Fanservice verschenken sollen. Absurd hierfür Geld zu nehmen...

  13. questmaster sagt:

    Sollten mal ein paar Mods raus bringen ala Quake 1.5 oder Quake mit SMC Mod oder Arkane Dimension, das währe was wird aber nicht passieren. SCHADE

  14. naughtydog sagt:

    @TheEagle
    ich will es ja lieben! Aber wie die Sticks sich hier "verhalten" ist megaschlecht und entgegen jeder Konvention. Man wird gezwungen in kurzen Schüben zu zielen. Ganz schrecklich und des Spiels unwürdig. Habe Q1 auf dem PC damals gesuchtet und durch zig Patches erweitert und gefeiert. Aber so geht es leider nicht.

  15. RoyceRoyal sagt:

    @consoleplayer
    Ja...echt schwierig sein Geld loszuwerden 🙂

  16. questmaster sagt:

    @naughtydog
    Schon die Gamepad Steuerung in den Optionen deaktiviert? Bei mir keine prob. Da gibt es ein punkt gamepad Bewegung.

  17. GeaR sagt:

    Danke Onkel Microsoft für das tolle Spiel.

Kommentieren