GTA Trilogy – The Definitive Edition: Nach zwei Wochen - Sammlung fällt aus den britischen Top 40

Aufgrund der technischen Probleme gehörte die "GTA Trilogy - The Definitive Edition" für viele zu den größten Enttäuschungen des vergangenen Jahres. Eine Begebenheit, die sich in Großbritannien auf die Verkaufszahlen der etwas später veröffentlichten Retail-Fassung ausgewirkt haben dürfte. Diese fiel nämlich nach gerade einmal zwei Wochen aus den Top 40 der britischen Software-Charts.

GTA Trilogy – The Definitive Edition: Nach zwei Wochen – Sammlung fällt aus den britischen Top 40

Die "GTA Trilogy - The Definitive Edition" kämpfte zum Release mit technischen Problemen.

Im Laufe des gestrigen Tages erreichten uns die aktuellen Software-Charts aus Großbritannien, denen sich entnehmen ließ, dass es dem Fun-Racer „Mario Kart 8: Deluxe“ in der vergangenen Woche gelang, den Spitzenplatz der britischen Retail-Charts zurückzuerobern.

Ergänzend dazu wurde nun ein weiteres interessantes Detail bestätigt. Demnach fiel die Retail-Version der „Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition“, die etwas später veröffentlicht wurde als ihr digitales Pendant, nur zwei Wochen nach ihrem Release aus den Top 40 der britischen Retail-Charts. Bereits in der zweiten Verkaufswoche brachen die Retail-Verkaufszahlen der „Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition“ um 70 Prozent ein, was gleichbedeutend mit dem 23. Platz der britischen Software-Charts war. Nun ist die Remastered-Sammlung also schon komplett aus den UK-Retail-Charts verschwunden.

Remastered-Sammlung kämpfte zum Release mit diversen Fehlern

Die „Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition“ wurde im November des vergangenen Jahres für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht und umfasste überarbeitete Versionen der drei Open-World-Klassiker „GTA 3“, „GTA: San Andreas“ sowie „GTA: Vice City“. Schnell kristallisierte sich jedoch heraus, dass die Remastered-Fassungen mit diversen technischen Problemen zu kämpfen hatten. Zahlreiche enttäuschende Reviews waren die Folge.

Weitere Meldungen zu GTA:

Auch wenn die Entwickler von Rockstar Games umgehend Besserung gelobten und entsprechende Updates folgen ließen, bezeichneten viele Spieler die „Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition“ als eine der größten Enttäuschungen des kürzlich zu Ende gegangenen Videospieljahres 2021.

Und wie die aktuelle Entwicklung in Großbritannien zeigt, wirkt sich das Ganze mittlerweile auch auf die Verkaufszahlen der Remastered-Sammlung aus. Von einem langfristigen Erfolg, wie ihn die diversen Serienableger in der Vergangenheit vorzuweisen hatten, ist die „Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition“ derzeit nämlich meilenweit entfernt.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Knoblauch1985

Knoblauch1985

04. Januar 2022 um 13:12 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

04. Januar 2022 um 13:23 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

04. Januar 2022 um 13:31 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

04. Januar 2022 um 14:54 Uhr
naughtydog

naughtydog

04. Januar 2022 um 16:14 Uhr
naughtydog

naughtydog

04. Januar 2022 um 16:16 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

04. Januar 2022 um 17:34 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

04. Januar 2022 um 18:17 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

04. Januar 2022 um 21:53 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

05. Januar 2022 um 02:16 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

05. Januar 2022 um 02:17 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

05. Januar 2022 um 08:18 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

05. Januar 2022 um 11:26 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

05. Januar 2022 um 18:11 Uhr