PlayStation Plus: Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

Allem Anschein nach könnten sich die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment in der Tat dazu entschlossen haben, den Vertrieb von PlayStation Plus-Karten über den Einzelhandel einzustellen. Darauf deuten laut VGC zumindest die Hinweise aus verschiedenen Ländern hin.

PlayStation Plus: Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

Die neue Version von PlayStation Plus startet in dieser Woche in Europa.

Update: Sony hat auf Nachfrage bestätigt, dass die PS Plus-Karten aus dem Handel verschwinden werden. Derzeit ist das Unternehmen bestrebt, die restlichen Geschenkkarten vom Markt zu nehmen. Die reinen PS Store-Guthabenkarten bleiben euch allerdings erhalten.

Grund für den künftigen Verzicht auf die PS Plus-Karten ist die Einführung des dreistufigen PS Plus-Modells, das die Auswahl etwas unübersichtlich gestalten würde.

Meldung vom 21. Juni 2022: Am morgigen Mittwoch, den 23. Juni 2022 wird die neue dreistufige Version von PlayStation Plus auch hierzulande an den Start gebracht. Alle weiteren Details zu den gebotenen Inhalten, den unterschiedlichen Stufen sowie den Preisen haben wir hier für euch zusammengefasst.

Nachdem uns bereits vor ein paar Wochen das Gerücht erreichte, dass sich die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment dazu entschlossen haben könnten, den Vertrieb von PlayStation Plus-Karten über den Einzelhandel einzustellen, scheinen sich die Hinweise nun zu verdichten. Wie Videogames Chronicle berichtet, sind im US-Einzelhandel zwar noch vereinzelte PlayStation Plus-Karten zu finden, hierbei handelt es sich jedoch um die Abo-Karten des alten PlayStation Plus-Dienstes.

Bei Walmart und Amazon hingegen seien die PlayStation Plus-Karten komplett aus dem Sortiment verschwunden.

Offizielle Sony-Website verweist auf den PlayStation Store

Ein ähnliches Bild zeichnete sich bei einer Nachforschung in Großbritannien ab. Während die Handelskette Currys derzeit noch die letzten Lagerbestände der PlayStation Plus-Karten verkauft, wurden diese aus dem Sortiment anderer großer Händler wie Amazon, Game, Smyths und Argos entfernt. Hier werden nur noch Karten verkauft, mit denen es Spielern und Spielerinnen ermöglicht wird, ihr Guthaben im PlayStation Store aufzuladen.

Apropos PlayStation Store: Ein weiterer Hinweis auf das mögliche Aus der PlayStation Plus-Karten lieferte in Großbritannien der Shop der offiziellen Sony-Website. Möchte man hier ein PlayStation Plus-Abo erwerben, wird man nicht mehr an Shops verwiesen, die die entsprechenden Karten verkaufen. Stattdessen erfolgt eine automatische Weiterleitung in den PlayStation Store, in dem PlayStation Plus-Abos mit unterschiedlichen Laufzeiten gekauft werden können.


Weitere Meldungen zu PlayStation Plus:


Spekuliert wird, dass die Einführung des neuen dreistufigen Modells zum Aus der Karten im Einzelhandel geführt haben könnte, da die Stufen mit ihren unterschiedlichen Laufzeiten jeweils andere Karten voraussetzen würden, die bei den Kunden für Verwirrung sorgen könnten. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony Interactive Entertainment zu diesem Thema steht noch aus.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Red Dead Online

„RDO ist tot“, sagen Spieler und planen Beerdigung

Red Dead Redemption & GTA 4

Remaster wegen GTA 6 auf Eis gelegt?

PS5

Sony heuert offenbar Entwickler für weitere Emulatoren an

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

Mehr Top-Artikel

Kommentare

PS3süchtiger

PS3süchtiger

21. Juni 2022 um 09:16 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

21. Juni 2022 um 09:24 Uhr
PS3süchtiger

PS3süchtiger

21. Juni 2022 um 09:43 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

21. Juni 2022 um 09:44 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

21. Juni 2022 um 09:45 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

21. Juni 2022 um 09:46 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

21. Juni 2022 um 09:53 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

21. Juni 2022 um 09:57 Uhr
francescolindson

francescolindson

21. Juni 2022 um 10:21 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

21. Juni 2022 um 10:26 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

21. Juni 2022 um 10:34 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

21. Juni 2022 um 11:10 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

21. Juni 2022 um 12:24 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

21. Juni 2022 um 13:23 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

21. Juni 2022 um 16:30 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

23. Juni 2022 um 20:03 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. Juni 2022 um 20:43 Uhr
DerRichter

DerRichter

24. Juni 2022 um 07:45 Uhr
daywalker806

daywalker806

24. Juni 2022 um 10:09 Uhr