GTA 6: Wird laut Take-Two Interactive "eine neue kreative Benchmark setzen"

Auch "GTA 6" gehörte zu den Themen, über die Take-Two Interactive angesichts der aktuellen Geschäftszahlen sprach. Wie der Publisher ausführte, wird es Rockstar Games um nicht weniger als das Ziel, eine neue kreative Benchmark für die Serie und die Industrie zu setzen, gehen.

GTA 6: Wird laut Take-Two Interactive „eine neue kreative Benchmark setzen“

"GTA 6" hat nach wie vor keinen Releasetermin.

Nachdem lange Zeit als sicher galt, dass die Entwickler von Rockstar Games mit den Arbeiten an „GTA 6“ begonnen haben, kündigte Take-Two Interactive den neuesten Ableger der populären Open-World-Serie Anfang 2022 auch offiziell an.

Unklar ist leider weiterhin, wann mit der offiziellen Enthüllung oder gar dem Release des ambitionierten Projekts zu rechnen ist. Auch im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts ging Take-Two Interactive diesbezüglich nicht näher ins Detail und untermauerte lediglich ein weiteres Mal, dass Rockstar Games eifrig an der Fertigstellung von „GTA 6“ arbeitet.

Gleichzeitig verspricht das Unternehmen, dass es Rockstar Games um nicht weniger als eine neue kreative Benchmark für die Serie an sich sowie die komplette Unterhaltungsindustrie gehen wird.

Andere Projekte zugunsten von GTA 6 pausiert?

Take-Two-CEO Strauß Zelnick dazu: „Da die Entwicklung des nächsten Eintrags in der Grand Theft Auto-Reihe bereits in vollem Gange ist, ist das Team von Rockstar Games entschlossen, erneut kreative Maßstäbe für die Serie, unsere Branche und die gesamte Unterhaltung zu setzen, so wie es das Label mit jeder seiner Hauptveröffentlichungen getan hat.“

Zuletzt erreichte uns das Gerücht, dass Rockstar Games nicht nur an „GTA 6“, sondern darüber hinaus an Remastered-Versionen der beiden Titel „GTA 4“ beziehungsweise „Red Dead Redemption“ gearbeitet hat. Allerdings sollen sich die Verantwortlichen des Studios dazu entschlossen haben, die Arbeiten an den beiden Neuauflagen zunächst zu pausieren, um sich voll und ganz der Fertigstellung von „GTA 6“ widmen zu können. Bisher wollten sich allerdings weder Take-Two Interactive noch Rockstar Games zu diesen Gerüchten äußern.


Weitere Meldungen zu GTA 6:


Als sicher gilt nur, dass „GTA 6“ noch einiges an Entwicklungszeit vor sich hat, was dafür sprechen würde, dass der neueste Ableger der Kult-Reihe nur noch für den PC sowie die aktuellen Konsolen PlayStation 5 beziehungsweise Xbox Series X/S und nicht mehr für die alten Plattformen in Form der PlayStation 4 und der Xbox One veröffentlicht wird.

Quelle: PC Gamer UK

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Snakeshit81

Snakeshit81

09. August 2022 um 08:38 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

09. August 2022 um 08:49 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

09. August 2022 um 08:50 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

09. August 2022 um 09:56 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

09. August 2022 um 10:06 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

09. August 2022 um 10:11 Uhr
FURZTROCKEN

FURZTROCKEN

09. August 2022 um 10:13 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

09. August 2022 um 20:48 Uhr
iceman8899

iceman8899

09. August 2022 um 22:22 Uhr