Cyberpunk 2077: Phantom Liberty-Trailer zeigt Idris Elba

"Phantom Liberty", die erste und einzige Erweiterung für "Cyberpunk 2077, zeigt sich in einem neuen Trailer, in dem Idris Elba in der Rolle von Solomon Reed in den Fokus rückt.

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty-Trailer zeigt Idris Elba

CD Projekt hat einen zweiten Teaser-Trailer zur „Cyberpunk 2077“-Erweiterung „Phantom Liberty“ veröffentlicht. Vorgestellt wird im unterhalb dieser Zeilen eingebetteten Clip der Schauspieler Idris Elba in der Rolle von Solomon Reed, einem FIA-Agenten für die neuen Vereinigten Staaten von Amerika.

Spieler sollen sich im Verlauf der Handlung von „Phantom Liberty“ mit Solmon Reed zusammentun und eine „unmögliche Mission der Spionage und des Überlebens“ in Angriff nehmen.

Zuvor wurde bekanntgegeben, dass auch Sasha Grey an der Erweiterung mitwirkt. Sie kündigte auf Twitter an, dass sie Ash spielen wird, die als Radio-DJ auf dem In-Game-Sender 89.7 Growl FM auftaucht.

Veröffentlichungstermin weiterhin offen

Der Trailer zu „Phantom Liberty“ liefert keinen präzisen Veröffentlichungstermin, sondern verweist weiterhin auf das Veröffentlichungsfenster 2023. Zuvor gab CD Projekt bekannt, dass die Post-Launch-Erweiterung nur für Current-Gen-Konsolen und PC entwickelt wird. Die PS4 und Xbox One werden aufgrund der geringen Hardwarekapazitäten ausgelassen.

„Cyberpunk 2077“ wurde als einer der größten Titel der letzten Konsolengeneration angekündigt, kam nach mehreren Verschiebungen allerdings in einem äußerst fragwürdigen Zustand auf den Markt. Die Launch-Probleme wurden weitgehend behoben und CD Projekt bereitet sich auf den nächsten Teil der Reihe vor.

Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, dass das nächste „Cyberpunk“-Spiel mit dem vorläufigen Namen „Project Orion“ bei einem neuen, in den USA ansässigen Studio namens CD Projekt Red North America produziert wird.

Spieler, die „Cyberpunk 2077“ noch nicht gespielt haben, können im kommenden Jahr zum Komplettpaket greifen. Denn CD Projekt  hat kürzlich die Veröffentlichung einer Game of the Year-Edition angekündigt, die das Grundspiel als auch die storybasierte Erweiterung „Phantom Liberty“ enthält.


Weitere Meldungen zu Cyberpunk 2077: 


„Cyberpunk 2077“ ist für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC erhältlich. „Phantom Liberty“ wird im Jahr 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen. Nachfolgend könnt ihr euch den anfangs erwähnten Trailer anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

MEINUNG

PlayStation VR2 ist eine neue Chance für Virtual Reality

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

black_haze_24

black_haze_24

09. Dezember 2022 um 19:38 Uhr