Xbox Series X: Komplett in Weiß - Erste Bilder der rein digitalen Version geleakt?

Unbestätigten Berichten zufolge soll Microsoft im Sommer eine rein digitale Version der Xbox Series X veröffentlichen. Kurz vor dem langen Osterwochenende erreichten uns vermeintliche Schnappschüsse zu der Konsole, die ein komplett weißes Design zeigen.

Xbox Series X: Komplett in Weiß – Erste Bilder der rein digitalen Version geleakt?
Erscheint eine Digital Edition zur Xbox Series X?

Bekanntermaßen entschied sich Sony bereits zum Launch der PS5 Ende 2020 dazu, die Konsole in zwei Versionen zu veröffentlichen. Neben einer klassischen Version mit einem Laufwerk bietet das Unternehmen eine digitale Version der Konsole ohne Laufwerk an, die 100 Euro günstiger ausfällt.

Dokumente, die im Rahmen des Rechtsstreits zwischen Microsoft und der FTC im letzten Jahr den Weg an die Öffentlichkeit fanden, verdeutlichten, dass Microsoft an einer digitalen Version der Xbox Series X arbeiten könnte. Während sich der Redmonder Software-Riese zu diesem Thema bislang nicht äußern wollte, sorgen die Kollegen von Exputer aktuell für neuen Gesprächsstoff.

Wie die Redakteure von Exputer berichten, wurden dem Magazin exklusive Schnappschüsse zugespielt, die die digitale Version der Xbox Series X aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen sollen. Die besagten Bilder, die qualitativ leider ein wenig zu wünschen übrig lassen, findet ihr hier.

Eine weiße Version der Xbox Series X?

Sollten wir es bei den Bildern nicht mit Fakes zu tun haben, dann wird mit diesen ein weiteres Gerücht bestätigt. Die Rede ist von der Tatsache, dass sich Microsoft bei der Digital Edition der Xbox Series X dazu entschieden haben soll, auf eine komplett weiße Aufmachung zu setzen.

Unklar ist weiterhin, wann mit der offiziellen Enthüllung oder gar dem Release der rein digitalen Xbox Series X zu rechnen ist. Wie Exputer Ende Februar berichtete, soll die neue Konsole im späten Frühjahr oder im frühen Sommer veröffentlicht werden. Aktuell sei ein Launch im Juni oder Juli wahrscheinlich.



Allerdings sei laut Exputer nicht auszuschließen, dass es die weiterhin angespannte Situation im Bereich der Halbleiter zu einer ungeplanten Verzögerung und somit einem späteren Launch führt.

Was soll die digitale Version kosten?

Da Microsoft die digitale Fassung der Xbox Series X noch nicht offiziell ankündigte, ist unklar, zu welchem Preis die Konsole angeboten wird. Wir können aber wohl genau wie bei der Digital Edition der PS5 von einer Preisersparnis von bis zu 100 Euro ausgehen. Beim Verzicht auf das optische Laufwerk soll es sich laut Exputer übrigens nicht um die einzige Änderung an der Hardware handeln.

Stattdessen sprach das Magazin im Februar von einer optimierten Kühllösung, einem geringen Stromverbrauch, einem überarbeiteten Controller sowie einer verbesserten Wi-Fi-Leistung.



Das zylindrische Design hingegen, von dem die Gerüchteküche im letzten Jahr sprach, scheint sich laut den geleakten Bildern nicht zu bewahrheiten. Natürlich immer vorausgesetzt, dass die besagten Schnappschüsse echt sind.

Sollte sich Microsoft zu den Gerüchten um die rein digitale Xbox Series X äußern, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Exputer

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

Waltero_PES

Waltero_PES

28. März 2024 um 23:59 Uhr
LunaticFringe00

LunaticFringe00

29. März 2024 um 06:28 Uhr
DerKonsolenkenner

DerKonsolenkenner

01. April 2024 um 19:03 Uhr

Kommentieren

Nur eingeloggte User können kommentieren.