Jump to content

PS4 Fernseher


G--TOWER
 Share

Recommended Posts

Sollte man seinen TV immer in den Spielmodus setzen?

 

Ja, damit shcaltest du die(meisten) Bildverbesserer aus. So läuft alles auf dem TV ohne Verzögerung ab. :zwinker:

 

Hab mir jetzt nach 5,5 Jahren auch mal einen neuen Fernseher geholt, kann den nur empfehlen. Hatte davor einen 37" von Toshiba.

 

Klick mich

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Mitsunari

 

 

Betriebssystem: Windows 8 64Bit[Professional]

CPU: i5-3550//GPU: Gigabyte 7970 Windforce 3x [3GB]//RAM: 8GB Corsair Vengeance [1600]//Board: AsRock H77 Pro4|MVP//Gehäuse: NZXT Tempest 410//NT: beQuiet! Straight Power 500W//SSD: Samsung 830 128GB//HDD: Seagate Barracuda 7200 500GB//Segate Barracuda 1TB

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 53
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

der spielemodus ergibt bei full hd eh keinen sinn, da jeder der etwas von dem thema ahnung hat keine bildverbesserer einstellt. ich habe sie immer ausgeschaltet, ein hd bild braucht sowas nun mal nicht. würde man einen heutigen tv über scart o. ä. betreiben, wären sie schon sinnvoll.

Link to comment
Share on other sites

der spielemodus ergibt bei full hd eh keinen sinn, da jeder der etwas von dem thema ahnung hat keine bildverbesserer einstellt. ich habe sie immer ausgeschaltet, ein hd bild braucht sowas nun mal nicht. würde man einen heutigen tv über scart o. ä. betreiben, wären sie schon sinnvoll.

 

Ähm , ich glaube da hast du etwas falsch verstanden :think:

Beim zocken ( besonders online ) ist es sinnvoll den Spielemodus ein- und somit Bildverbesserer auszuschalten. Da hast du recht.

Aber "...ein hd bild braucht sowas nun mal nicht..." ???

Meinst du damit, wenn du Fußball auf Sky HD schaust brauchst du kein "Motionflow XR 800 Hz" ( so heißt die Zwischenbildberechnung bei Sony ) ???

Wenn dem so ist hast du nämlich unrecht, weil es extra für große HD Bildschirme konzipiert ist : "Fließende Bewegungen dank Motionflow XR 800 Hz - Sport- und rasante Actionszenen erscheinen merklich flüssiger und schärfer.":good:

Und bei der HD3D Wiedergabe gilt : Je höher die (künstliche) Hz-Zahl, desto intensiver das 3D Erlebnis !

Edited by E4tThiZz_Z

(h34T3R

GoT nO .[sIGPIC][/sIGPIC]

P3N!5

Link to comment
Share on other sites

Ich habe dieses Motion Zeug übrigens mehrfach bei Fußball HD getestet und ernsthaft keine Unterschiede feststellen können. Sogar beim direkten Doppelbild Vergleich sah alles gleich aus. Bin außerdem allergisch bei Motion Plus. Vorallem bei Filmen und Serien wirkt alles so Roboterhaft. Total unnatürliche Bewegungen. Egal ob sanft, Standard oder was auch immer. Die Option ist unter den TV Fanatikern eh unbeliebt und ich verstehe auch warum.

 

Nur bei 3D muss ich gestehen, dass sie sehr nützlich ist. Besseres schärferes und ruhigeres Bild und volle 24hz Unterstützung.

Edited by Edgeraze
Link to comment
Share on other sites

Es ist ja auch wie beschrieben für schnelle Sport- und rasante Actionszenen sprich schnelle Kameraschwenks etc. gedacht. Nicht für Filme und Serien ;-)

Sony hat diese Technik ganz alleine entwickelt und bis aufs letzte verbessert und verfeinert. Bei deren TVs wirst du 100%ig begeistert davon sein !

Nun schläft die Konkurrenz bekanntlich nicht und hat bei Sony abgekupfert, allerdings mit mäßigem bis schlechtem Erfolg. Sie bekommen es nicht so hin, daß kein leichtes ruckeln bleibt. Lass dir mal zB im Saturn im Vorführraum ( wenn es das bei euch gibt ) mehrere Tvs gleichzeitig , nebeneinander , mit dem gleichen Programm vorführen. Dann testest du es mal selber aus. Ich verspreche dir die Unterschiede bei den verschiedenen Herstellern werden dich umhauen :-D

(h34T3R

GoT nO .[sIGPIC][/sIGPIC]

P3N!5

Link to comment
Share on other sites

Mahlzeit,

 

hat hier jemand seine ps3/ps4 an einem plasma hängen, wie z.b. dem gtw60 oder ähnlichem und kann was zum bild sagen ?

 

man liest ja sehr oft das plasmas doppelkonturen produzieren sollen. allerdings scheint das auch bei lcds aufzutreten, jedoch verschleiert dieser aufgrund von unschärfe diesen effekt sehr gut.

 

ich hatte vor ca. einem halben jahr den samsung 51f5570 bei mir stehen und war von dem bewegtbild begeistert. leider hatte er einige tote pixel weshalb ich ihn zurückschicken musste. mittlerweile gibts nur noch den f5000 in den gängigen onlineshops. der soll vom bild her ähnlich (gleich?) gut sein, hat allerdings einen höheren inputlag und genau das ist die krux. laut leo bodnar hat er über 45ms, zwar immernoch besser als mein aktueller samsung, aber auch nicht gerade ein meilenstein. der f5570 hat um die 35ms, was selbst von den aktuellen pana plasmas nicht unterboten werden kann.

 

einen lcd wollte ich aufgrund des schlechten bildes im gamemode nicht mehr kaufen, bzw. die modele die in frage kommen würden (samsung f7 & f8) haben für mich einen zu hohen inputlag, zudem sind die auch nicht gerade sehr günstig. den gt60 in 50" gibts bei amazon für ca. 1220€.

¯\_(ツ)_/¯

Link to comment
Share on other sites

http://www.amazon.de/Sony-KDL50W685-LED-Backlight-Fernseher-SmartTV-schwarz/dp/B00ELB7RU0/ref=sr_1_40?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1389531827&sr=1-40

 

das gute stück wird mein nächster sein

 

ich denke er wird der ps4 gerecht werden

 

hab in der umgebung nur gutes über den tv gehöhrt

 

:good: Zum zocken auf jeden Fall eine sehr gute Wahl.

( Solltest du jedoch auch das ultimative 3D Erlebnis wollen, würd ich dir zu einer aktiven Shutterbrille und einem TV mit 800 Hz raten. ):smileD:

(h34T3R

GoT nO .[sIGPIC][/sIGPIC]

P3N!5

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hm, wie das wohl passiert ist?? 🤔  
    • @Brykaz89   Da ist schon was wahres dran. Ich habe inzwischen aber mein erstes Story Duell mit Wanda hinter mir. Noch warte ich aber auf das von @Elton erwähnte Kraftfeld, auf das ich Dr. Strange angesetzt habe.
    • Nur dass in absehbarer Zeit alles heissen kann. Von einer Woche bis zu 1,5 Jahre. Letztlich wissen wir halt wieder gar nichts darüber, welche Spiele wir dieses Jahr von den Sony-Studios bekommen. Wenn z.B. Spider-Man 2 noch verschoben wird, gibt es dann dieses Jahr gar keinen 1st Party-Titel von Sony?  Fällt für mich alles in die Kategorie Geheimniskrämerei.   Das ist ja jetzt auch nicht anders. Auch beim HFW Gameplay Reveal wurden wieder Dinge gezeigt, die es dann im fertigen Spiel nicht gab.
    • Die geilste Lösung findest Du unter mom.swiss! Sound ohne Kompromisse! Gerade kürzlich entdeckt! Genau das was ich schon lange gesucht  habe! Keine Installation etc.! Einstecken und fertig! Auf so ein Teil haben wir doch alle schon lange gewartet!
    • Die Frage ist doch beantwortet worden ... Nichts mit Geheimniskrämerei... Sonys Studios gehen in die Richtung erst was zu zeigen wenn es auch in absehbarer Zeit kommt. Man kann das eine mögen oder das andere . Ich selber bin dafür das Spiele ankündigungen gerne 2-3 Jahre vorher Passieren dürfen, das man weiß was kommt. Welches Genre , Titel Name oder neue ip ... Aber richtig was sehen will ich erst frühstens 1 Jahr vor Release zur Endphase der Entwicklung ...  Gab einfach schon zu viele spiele wo das Material dann nicht dem Release Produkt entsprach. Da finde ich Sony vorbildlich und man muss ja sagen es klappt. Die Studios liefern ab.      
×
×
  • Create New...